Ordner aus Leipzig nach Übergriff auf einen Zaunsitzer verurteilt.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von BoardUser, 18 September 2011.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nur, damit das auch mal gesammelt wird. Ein Ordner aus Leipzig, der beim Spiel HFC - Magdeburg einen Magdeburger vom Zaun stieß, ist zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. (HFC-Ordner nach Fan-Attacke verurteilt - mz-web.de)

    Also übers Strafmaß kann man ja streiten. Auch darüber, warum man nicht von vornherein Zeugen gesucht hat, die den Vorfall bestätigen können. Aber DASS derjenige verurteilt wirde, ist m.E. auch völlig richtig.