Opi an Bord

Dieses Thema im Forum "Fragen & Probleme" wurde erstellt von Obi, 14 Dezember 2005.

  1. Obi

    Obi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Ich bin Obi und mit 2 kurzen Unterbrechungen seit Start von Uni21 dabei.
    Trotz meines jugendlichen Alters (39) werde ich ganz gerne Opi genannt.

    Ich komme aus Neuwied und blicke von meinem Balkon auf einer der teuersten Bauruinen Deutschlands, dem AKW Mülheim - Kärlich.
    Der Kreis Neuwied grenzt übrigens direkt an den Kreis Mayen - Koblenz, wo Andre herkommt.

    Zu Ogame brachte mich im April 2004 - wie könnt es auch anders sein - eine Frau, wo ich in Uni11 als Noob startete und meinen Minenacc. immer noch habe.

    Bin mein eigener Chef und kann meine Hobbys zur Zeit leider überhaupt nicht pflegen. Hoffe, dass sich das 2006 mal wieder ändert - auch wenn das wohl das Aus bei Ogame bedeuten würde.
    Aber aus den Bergen von Südamerika oder Asien lässt sich halt schlecht spielen...

    Ne eigene, aber zur Zeit etwas unaktuelle HP habe ich auch - ist aber eher etwas für Bergfreaks: www.joachim-jakobi.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. mel

    mel Member

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    herzlich willkommen, Obi :67:


    somit führst du nun bei der Sonderwertung bei "Ewige Ogame Rekorde Uni 21" :zwinker:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Hallo Obi!

    Herzlich Willkommen an Bord!

    Im ogame Rekord Thread hast Du direkt mal einen Rekord aufgestellt, bist bisher der dienstälteste Gamer hier! (bisher Pertinax 35)

    Eigener Chef klingt gut, darf man fragen in welcher Richtung Du aktiv bist?
    Habe auf Deiner HP gesehen das Du auch KFM bist! Ich bin Einzelhändler (Angestellter) und hab mich dann bei der IHK zum Hadelsassistenten fortgebildet!

    Dein Hobby klingt auch interessant, aber die Höhe ist nicht unbedingt mein Freund.. :eek1:

    Wünsche Dir auch viel Spaß hier und viele nette Unterhaltungen! :top:
     
  5. DavidAUFTEchno

    DavidAUFTEchno Canada4ever

    Beiträge:
    84
    Likes:
    0
    Mein ally leader is 45 ^^ nu hoier gibts schon ein paar aeltere....... mousi ja auch !


    Na wuensch dir noch viel spass !

    Asien is auch mein traum ^^ vielleicht sehen wa uns ja !
     
  6. Obi

    Obi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Das mit der Höhe ist auch so eine Sache, bei der ich mich auch nicht immer wohl fühle.
    Wenn ich mit der Seilbahn fahre und den Abgrund unter mir sehe oder mit dem Aufzug ein Hochhaus rauffahre und dann vom Balkon aus runtergucke, dann ist mir nicht ganz wohl dabei und ich bin froh, wenn die Seilbahn angekommen ist bzw. der Balkon hält...
    In den Bergen dagegen macht mir die Höhe nichts aus:
    Beispiel Alaska 2001: schmaler Grat in 6000 m Höhe, vielleicht 50 cm breit.
    Links ging es 500 m senkrecht runter, rechts sogar über 1000 m.
    Obwohl ich ungesichert unterwegs war, habe ich mich während der Passage absolut sicher gefühlt, hab auch runtergeschaut und auch auf dem Rückweg keine Angst vor dem Teil gehabt.

    [​IMG]

    Hab beruflich 2 Standbeine:
    Betreue als selbständiger Buchhalter Gewerbetreibende, Handwerker und Finanzmakler und mache zusätzlich noch Büroarbeit auf Stundenbasis für 2 Makler. Und wenn das so weitergeht, dann werde ich in 2006 jemanden einstellen müssen.
    Und weil man auf 1 Bein so schlecht stehen kann, vermittelt ich ab und an auch noch Versicherungen und Kapitalanlagen an Interessenten.
    Ist lukrativ, aber man muss halt mit vielen Vorurteilen leben - die Strukturvertriebe hinterlassen oftmals verbrannte Erde beim Kunden und da ist es schwer, wieder Vertrauen aufzubauen.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    :eek1: OMG!!!

    Jo das ist in der Tat ein Problem! Aber wenn ich sehe das einige Unternehmen z.B. 17 jährige Schüler als Versicherungsfachmann Verträge abschließen lassen, dann wundert mich gar nichts mehr! Das schlimme ist, das auch die leute die vernüftig in der Branche arbeiten, das ganze ausbaden müssen!:59: