Online Wetten machen

Dieses Thema im Forum "Sportwetten" wurde erstellt von torres25, 15 März 2014.

  1. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    Hallo zusammen, ich möchte gerne Online wetten und wollte hier nachfragen, wie sicher das eigentlich ist. Ich kenne mich damit nicht aus, weil ich ein altmodischer Typ bin, der bislang keine Online Wetten platziert hat. Ich bin sicher, dass es hier welche gibt, die damit Erfahrung haben. Welchen Anbieter oder welche Seite könnt ihr mir anbieten? Freue mich auf eure Antworten.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Also, das muss ich jetzt loswerden.

    Meine Ergebniswette 1:2/1:3/1:4 gestern auf den Sieg in Zeckenhausen brachte netto gute 75 Euro für 5.

    Derart beflügelt, habe ich mir das Guthaben so weit es ging auszahlen lassen und exakt das Gleiche bei FFM gegen Freiburg kurz vor Anpfiff gesetzt.

    Nochma 50 für 5.

    Muss jetzt aber aufpassen, habe mich entschieden, morgen trotzdem wieder arbeiten zu gehen.
     
    Detti04 und Vitax gefällt das.
  4. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Wie sicher das ist? Naja. Es sind Wetten. Es wird sicherer, wenn du weißt, was du tust, aber ganz ohne Risiko wird es nie sein.
    Grundsätzlich solltest du aber nie mit Geld wetten, das du eigentlich nicht hast oder nicht ausgeben kannst.
    Es gibt sehr viele verschiedene Anbieter, die meisten davon auch mehr oder weniger seriös. Ich würd dir empfehlen einfach mal nach einem Sportwetten-Test zu googlen und es dir dann anzuschauen, welcher Anbieter dir eben sympathisch erscheint.
    Wenn du dich irgendwo neu anmeldest, ist es auch hilfreich darauf zu achten, ob und wie hoch der Neukundenbonus ist. Die meisten Sportwetten-Anbieter haben nämlich genau so einen im Angebot (meistens a la Verdopplung des ersten Einzahlungsbetrages bis zu einer gewissen Grenze) um eben Neukunden zu werben. Da solltest du dann aber auch das Kleingedruckte beachten, das nicht ganz unerheblich ist.
    Abgesehen davon: Wenn du dich ernsthaft mit Wetten beschäftigen willst, empfehle ich dir, dich auch tiefergehend in die Materie einzulesen. Da gibt es einige Special-Interest-Foren mit ausführlichen Anleitungen und Infos rund ums Wetten, Quotenvergleiche, Bank-Roll-Management und viele weitere Fachbegriffe, die total spannend klingen und auch durchaus wichtig sind.
    Google ist auch in diesem Fall dein Freund.

    Ansonsten: Viel Erfolg. Mach es nur nüchtern, nie auf gut Glück und nie mit Geld, das du eigentlich nicht hast oder noch brauchst.
    Und es ist niemals 100%ig sicher. Es sei denn, du bist Ante Sapina.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Glueckwunsch zum Gewinn, und die Quote von 15,0 fuer die Wette auf Gladbach war sogar erstaunlich gut. Basierend auf den bisher erzielten Toren beider Mannschaften haette die faire Quote fuer eine solche Wette 17,55 betragen, daher kann man ueber die angebotene Quote kaum meckern. (Ueblicherweise sind Quoten im Endergebnis-Markt meist fuerchterlich.) Wenn man sich anschaut, welchen Prozentsatz des fairen Gewinns Du ausbezahlt bekommen hast (14,0/16,55), dann kommt man auf 84,6% - das geht in einem solchen Markt in Ordnung.

    Bei Freiburg dagegen bist Du meiner Meinung nach beschissen worden, denn Freiburg hatte bis dahin nur 0,75 Tore/Auswaertsspiel erzielt, womit die faire Quote fuer diese Wette bei 17,96 gelegen haette. Selbst wenn man annimmt, dass Freiburgs Auswaertstoreschnitt bis dahin vergleichsweise zu niedrig lag und einen hoeheren Durchschnitt ansetzt (0,9), so kaeme man immer noch auf eine Quote von 13,43, d.h. die angebotenen 10,0 waren immer noch zu niedrig. Hier liegt die Auszahlquote des Gewinns selbst im letzteren, d.h. im zur Beurteilung der Fairness des Buchmachers guenstigeren Fall, nur bei 72,4% (9,0/12,43).

    EDIT: Welcher Anbieter bietet denn eigentlich eine solche Wette an? Oder hast Du selbst gestueckelt?

    EDIT 2: Und noch 'ne Frage. Wieso hast Du Dir den Gewinn "so gut es ging" auszahlen lassen? Welche Einschraenkung gab es denn dabei?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2014
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Saemtliche grossen englischen Buchmacher sind in dem Sinne sicher, dass Du Dein Geld bzw. Deine Gewinne von dort auch problemlos wieder abheben kannst. Als besten englischen Buchmacher wuerde ich Bet365 empfehlen, welcher meistens mit die besten Quoten hat. Bessere Quoten bieten eigentlich nur Wettboersen wie betfair oder Betdaq sowie Pinnacle, ein amerikanischer Buchmacher (mit Sitz in der Karibik, glaube ich), welcher sich in seinen Quoten stark an den Wettboersen orientiert. Pinnacle ist aber nicht nur ein bisschen oede, sondern manchmal auch etwas kompliziert, und damit fuer Gelegenheitswetter eher nicht so attraktiv.

    Da es bei Online-Wetten ja voellig egal ist, bei welchem Buchmacher man nun eine Wette abschliesst, sollte man aber Konten bei verschiedenen Wettanbietern halten und beim Wetten anschliessend die Quoten vergleichen. Wenn Du eine Wette fuer eine Quote von 3,5 abschliesst, die Du mit 2 anderen Klicks anderswo fuer eine Quote von 3,8 haettest abschliessen koennen, dann hast Du unnoetig Geld verschenkt.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    @Detti04 ich habe mal wieder 10 € geschenkbonus zum Anfixen bekommen, wenn ich was einzahle, was ich mit eigenen 10 € tat. Es gab am Ende ne Meldung, wonach 20 € irgendwie unter einem Auszahlungsvorbehalt stünden.

    Was weiß ich?
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Das ist (vermutlich) eine Roll-over Bedingung, d.h. dass Du eingesetztes Geld + Bonus (oder nur den Bonus) x-mal einsetzen musst, bevor Du ihn abheben darfst. Wuerde mich nicht wundern, wenn dabei auch nur Wetten ab einer bestimmten Mindestquote gelten, z.B. 1,5 oder 2,0. Es ueberrascht mich sogar ein bisschen, dass Du den Rest dann schon abheben durftest, manchmal ist naemlich die komplette Menge erst dann abhebbar, wenn man diesen Roll-over erfuellt hat. Oder kannst Du diese 20 Euro dauerhaft nicht abheben? Falls Letzteres, dann kann ich Dir natuerlich erklaeren, wie Du diese 20 Euro trotzdem raus bekommst.

    Abgesehen davon hast Du mit dem Ausnutzen des Gutscheins natuerlich alles richtig gemacht.

    PS: Gefragt hatte ich uebrigens aus reiner Neugier, weil ich immer am Verhalten von Buchmachern interessiert bin. Insbesondere dann, wenn sie sich irgendwelche neuen Schikanen einfallen lassen, und weil das in Deinem Fall nach einer solchen klang, bin ich gleich angesprungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2014
  9. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ich hatte ja schon mal erklärt: wenn mich zweimal/Saison die Lust auf eine Wahnsinnsquote packt und ich fühle: für Galdbach könnte was gehen, nehme ich halt einen Marktführer hierzulande. Da wirds in der Muttersprache beschrieben, paypal, alles ganz easy.

    Sicher bin ich, dass mit mehr Beschäftigung mehr rauszuholen wäre. Aber da fehlt dann der Ehrgeiz, die Lust! mich anzumelden, etc.

    Bin da einfach zu konservativ und wenig experimentierfreudig, zumal: ob ich mich über 52.7 oder 68,6 Tacken freue, iss Wurscht.

    P.s.: Pssssssssssssssst, der ganze Rest ruht jetzt auffem Effzeh. Sachs denen aber nicht.
     
  10. fillip1

    fillip1 Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    2
    Hallo, ich spiele regelmäßig Online und täglich platziere ich Wetten auf verschiedene Sport-Events. Ich kann dir sagen, dass das Online Wetten eigentlich besser ist als das normale Wetten, da man da auch viele andere Möglichkeiten hat. Natürlich ist auch ein Pluspunkt, dass man aus der Gemütlichkeit seines Heimes wetten kann. Und es ist ziemlich sicher, was Auszahlung angeht und ich hatte bisher keine Probleme damit. Ich wette vor allem auf bwin, weil das für mich die beste Plattform ist und da hast du die Möglichkeit als ein Einsteiger, eine so genannte Freiwette zu machen. Hier kanns du mehr darüber lesen http://www.sportwettebonus.net/bwin-freebet-code. Kurz gesagt, bei der ersten Wette bekommst du eine bestimmte Summe deines Geldes zurück, wenn deine Wette verloren geht. Auf ihrer Seite wirst du dich leicht orientieren können, was meiner Meinung nach ganz wichtig ist. Viel Glück
     
  11. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Glaubst Du an Köln, bist Du im Arsch.
     
    StepMuc gefällt das.
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Komisch, so gehts mir mit Gladbach...
     
  13. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Wer auf Köln IN Lautern setzt hat es nicht anders verdient, sorry!

    Fast jeder Kölner ist dankbar, wenn man da mit nem Punkt zurück fährt und in der Konstellation von gestern sowieso.
     
  14. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    Danke an euch alle Leute!
    Sie waren mir schon jetzt sehr hilfreich :)
    LG!
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Mit anderen Worten: wer zwei Tage zuvor auf Gladbach in Dortmund gesetzt hat, hat es mehr verdient ;)?