Oliver Neuville neuer Kapitän von Borussia

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 24 Juli 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Oliver Neuville ist der neue Kapitän von Borussia Mönchengladbach. Sein Stellvertreter heißt Sascha Rösler.

    TORfabrik.de | Das Web-Magazin: Oliver Neuville neuer Kapitän

    Was haltet Ihr davon? Mir persönlich ist Oliver zu leise und ich bin mir auch nicht sicher ob Er überhaupt nen Stammplatz bei uns bekommt.

    Spontan würde ich drauf wetten das Sascha Rösler in der kommenden Saison häufiger die Kapitänsbinde trägt als Oliver Neuville. :zwinker:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    genau das, was du geschrieben hast denke ich auch....aber mit rösler ist schon ne gute zweite wahl getroffen worden.
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Das ist wohl eher n kleines Leckerli für Neuville,ich glaub auch nicht,daß er sooo oft zum Einsatz kommt.
     
  5. bim70

    bim70 Active Member

    Beiträge:
    810
    Likes:
    0
    war ja vorauszusehen das es der oli macht,aber rößler als zweiter ist schon eine überraschung,finde die entscheidung aber super.
     
  6. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    also ich hätte ganz ehrlich nicht gedacht, das es oli wird. aber ja nu, er wird es besser wissen, warum.....
     
  7. forssell

    forssell Active Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Oli ist unser einziger (deutscher) nationalspieler, der erfahrenste in der Mannschaft, war schon Kaseys stellvertreter, hat sich als einziger frühzeitig zu borussia (auch in der zweiten liga) bekannt -wenn das keine logische entscheidung ist. Und wenn jemand leise redet, heißt es ja nicht, dass er nicht gehört wird.

    ich finde die entscheidung völlig richtig, auch wenn ich mir rösler als hemdsärmeligen Typen auch als Kapitän hätte vorstellen können. Aber olli vor den kopf zu stoßen, hätte doch gleich die gute stimmung im team wieder versaut, oder was meint ihr?
     
  8. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich denke nicht, das es an der stimmung gekratzt hätte, wäre olli nicht zum kapitän gewählt worden.

    und ausserdem denke ich, das die entscheidung, das olli sich frühzeitig für borussia entschieden hat, nichts mit der entscheidung zu tun hat, ihn zum kapitän zu machen.