Oka Nikolov bleibt auch im 18. Jahr bei Eintracht Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von darkviruz, 28 Mai 2009.

  1. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    Oka Nikolov bleibt auch im 18. Jahr bei Eintracht Frankfurt (Aktuelles)

    Sehr schön zu hören, das Oka nicht geht :top::top::top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Eintracht_Fan

    Eintracht_Fan Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    415
    Likes:
    0
    sehr gut,geht ins 19.Jahr,bin mal gespannt wer die Nr. 1 wird
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wenns gut läuft Fährmann.
    Ich hoffe mal das er schnell zu Nr. 1 aufsteigt und es auch bleibt.
     
  5. Eintracht_Fan

    Eintracht_Fan Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    415
    Likes:
    0
    wird schwer werden,Pröll ist ja auch noch da....

    1: Fährmann
    2: Oka
     
  6. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist sicherlich eine schwierige Entscheidung. Aber Fährmann hat mMn eine sehr gute Karriere vor sich. Nur sollte man bei der Eintracht nicht den gleichen Fehler wie die Bayern machen.
    Fährmann sollte von Anfang an seine Einsätze bekommen.
     
  7. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Fährmann wird sich innerhalb von 1-3 Jahren zur Nr. 1 entwickeln und behutsam hinter Nikolov aufgebaut...
     
  8. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    So sehe ich das auch. Vor allem hat er mit Andi Menger auch nen sehr guten Lehrer.

    Insgesamt befürchte ich allerdings wieder ein Torhüterkarussel bei uns. Zumindest nächste Saison, wenn Pröll nicht abgeben wird. Dann werden sich Pröll, Fährmann und Oka abwechseln - je nachdem wer gerade nicht verletzt und gut drauf ist.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Fährmann wird sich durchsetzen. Der ist wirklich klasse! :top:
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Oka Nikolow ist ein Klassetyp, doch langsam müßte sich die Eintracht mal was neues überlegen. Das sind schon Rentnerverträge!
     
  11. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248

    Aber was ist falsch daran, einen so erfahrenen Profi mit einem leistungsbezogenen Vertrag noch ein Jahr zu binden, wenn weiterhin nur Pröll (verletzungsanfällig) und der noch junge Fährmann zur Verfügung stehen?
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Da hast du recht. Mir geht es eigentlich darum, dass man von vorne herein eine andere Konstellation schaffen sollte. Neuer Stammkeeper und dahinter Fährmann. Die Anfälligkeit von Pröll und Nikolow was Leistung und Gesundheit angeht, ist ja seit Jahren augenfällig und bringt den Verein nicht weiter. Der Magath hat in Wolfsburg auch diesen Dauerstand mit Jentschz beendet. In der Halbzeit!
     
  13. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248

    Nunja aber einfach so Pröll und Nikolov ausbooten und dann einfach so nen neuen bundesligatauglichen Stammtorhüter verpflichten, hinter dem Fährmann in Ruhe aufgebaut werden kann, das kann die Eintracht sich nicht leisten.