Offiziell: Schaaf und Werder trennen sich. Sofort!

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 13 Mai 2013.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wenn Schaaf aber doch nicht will? Es steht zumindest im Artikel, dass Schaaf auf eigenen Wunsch in Nuernberg nicht mehr auf der Bank sitzen wird.

    Ansonsten: Die Trennung ist zwar schade, war aber wohl faellig, meiner Meinung nach sogar ueberfaellig.
     
    theog gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Schade. Werder und Schaaf gehören für mich schon immer zusammen. Ich bin ein bisschen traurig dass er geht.
     
  4. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.541
    Likes:
    1.734
    Ich auch nicht! :D

    Am besten wärs dann noch wenn Schaaf nach Köln kommen würde. Aber das wird bei der derzeitigen finanziellen Lage des EffZeh ein utopischer Wunschtraum bleiben. :nene:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Klasse Video mit den größten Momenten der Thomas Schaaf Ära:

     
    Zuletzt bearbeitet: 9 September 2013
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.881
    Likes:
    2.974
    Neue sportliche Führung und eine eher dürftige Saison. Ich finde es nicht verwunderlich.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich hätte übrigens auch eine Idee. :D


    :undweg:
     
  8. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Ich hätte da ne ganz andere Idee, wer hat sich denn gerade in Osnabrück nen Abgang verschafft?
     
  9. theog

    theog Guest

    die entlassung war eher überfällig...irgendwann mal muss auch Bremen einen Neuanfang wagen...

    Nun sehe ich die Tage von Keller bei den blauen als Trainer gezählt...:floet:
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Jetzt wo ich alle Staements gelesen habe aus der Pressekonferenz usw. glaube ich auch, dass Schaaf rausgeschmissen wurde und er dann gesagt hat: ok, dann kann ich sofort gehen. Tschüss! Passt auch zum ihm eine solche Reaktion :D

    http://worum.org/threads/4451-PK-Thread-Index-im-Eingangspost?p=8025510&viewfull=1#post8025510

    Naja, schade isses trotzdem.

    Wollitz? Ach nö.
    Stanis? Schon eher.
    Effenberg? Siehe Scholl.
    Loddar? Siehe EFFENBERG!
    Neururer? Leider hat der ausgerechnet jetzt nen vertrach.
    Löw? Nö danke!
    Heynckes? siehe Loddar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2013
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    An den hab ich un der Tat auch schon gedacht. ;)

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Soll nicht auch der alte Ex-Werderaner Heimspielmeier bei der Fortuna rausfliegen?
     
  13. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Wollitz passt von der Art her nicht zu den doch eher ruhigen und sachlichen Bremern.
    Ich würd ja gern tauschen. Und wenn Fink Mist baut, hat vielleicht Wiesenhof Verwendung für ihn. :D
     
    Holgy gefällt das.
  14. JebiGaJohnny

    JebiGaJohnny Active Member

    Beiträge:
    474
    Likes:
    33
    Was ne Nachricht. :(

    Ich mein, abzusehen war es ja, aber quasi seitdem ich denken kann sitzt der Schaaf bei Werder auf der Bank. Vielleicht muss nach 14 Jahren einfach was neues her, ich hoffe aber, man sieht den Schaaf irgendwo nochmal, sehr sympathischer Mann. :)
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Was macht Christoph Daum eigentlich grade? :gruebel:
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Einen ganz aehnlichen Gedanken hatte ich auch schon. Keine Ahnung, ob Wollitz nach Bremen passt, aber der naechste Bremer Trainer ist ja wahrscheinlich eh nur ein "rebound"-Trainer (also vermutlich keine Dauerloesung), und fuer Wollitz waere das die Chance, sich mal in der Buli zu beweisen. In den unteren Ligen hat er bisher ja durchaus ueberzeugt (was mich uebrigens ziemlich ueberrascht).
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich hab's schon mal geschrieben: so sehr ich Thomas Schaaf mag und schätze, ein Wechsel kann Werder nicht schaden. Sicher hätte man mit der Ankündigung auch noch den letzten Spieltag abwarten können, denn so bleibt doch eine Art von bitterem Nachgeschmack.

    Wünsche Werder viel Glück bei der Suche nach dem neuen Trainer. Der es nicht leicht haben wird - das kennt man ja nach so langen Trainerepochen. Dass Scholl die richtige Lösung ist, bezweifle ich doch stark. Aber jemand von außen wäre vielleicht gar nicht mal so schlecht in dem etwas festgefahren Werder-Universum.

    Heißt der nicht Mielitz? :gruebel: ;)
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Den hätte es auch gegeben, wenn man eine Entscheidung die längst feststeht nicht mitteilt und den Trainer seine Arbeit machen lässt als wäre nichts.
    Wann hätte man die Trennung denn verkünden sollen, am letzten Spieltag auf der PK? Am Sonntag?
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ailton auf fb: Werder Bremen ohne Thomas Schaaf wie Brasil ohne Samba! :top:
     
    Simtek gefällt das.
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Recht hattet. Das ist nun wirklich mal das Ende einer Ära mit Meisterschaft, Pokalsiegen, fulminanten Auftritten in der CL, unvergessenen Spielern in grandiosen Teams.

    Jetzt beginnt eine neue Zeitrechnung in Bremen...

    handgetappert by Holgy
     
  21. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Schaaf ist eine coole Sau, ich hab die Kombination Allofs-Schaaf immer gemocht, dass er bei Werder jetzt so einen komischen Abschied hat, wundert mich, ob er es entweder selbst oder der Verein nicht besser konnte. Mit Allofs ist wohl auch ein wichtiger Rückhalt für Schaaf weg gewesen und das hat seine Situation auch nicht verbessert und vielleicht auch den Abschied eingeläutet.

    Dass Schaaf ein "Abschiedsspiel" nicht wollte könnte daran liegen, dass so eines nach 14 Jahren sehr emotional geworden wäre.

    Eines steht jetzt schon fest, eine Kombination wie Allofs-Schaaf wird es bei Werder nie wieder geben und die Kombination war auch recht erfolgreich, da wieder anzuknüpfen wird eine große Herausforderung.

    Ich wünsche Schaaf alles Gute und bin gespannt, wie es mit Werder weiter geht und was mit Schaaf passiert.
     
    Holgy gefällt das.
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Keller .........:suspekt:...........so ein Spruch kann nur von einem Lüdenscheider kommen der mal wieder ein paar versteckte Provos Richtung Schalke raushauen will. Das sogar hier, wo es um Werder Bremen/T. Schaaf geht. Da findet so einer wie du einen Zusammenhang und gibt einen zum Besten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2013
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Ich finde schade dass Schaaf geht. Ich fand ihn immer recht symphatisch. Egal was war, wie schlecht es auch mal lief, es wurde eigentlich immer ruhig und sachlich weitergearbeitet.
    Aber nun steht Werder vor der schlechtesten Saisonbilanz seit 20 Jahren.
    Darum schien man sich wohl genötigt einen Schlussstrich zu ziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2013
  24. theog

    theog Guest

    erst denken, dann schreiben...;) dann wirst du eventuell den Zusammenhang kapieren...oder auch nicht...:gruebel:
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Stell dich nicht blöder als du bist. Du und deine Provos.....und so einer wie du muss sich über ein Echo doch bitte nicht wundern. Aber du..........kannst halt nicht anders. Der Zusammenhang war sehr wohl zu verstehen. Vor allem wenn man dich und deine Provos kennt, sehr wohl verständlich. Da kannste noch so oft versuchen es zu drehen wie es dir in den Kram passt. :top:
     
  26. theog

    theog Guest

    Ist jut...[​IMG][​IMG] eigentlich einmal wo ich nicht provozieren will, denn der Gedanke, dass Schaaf zu euch wechselt, ist durchaus vorstellbar. Zwar nicht jetzt, aber in absehbarer Zeit. Aber labere du weiter mit Provos & Co. [​IMG]
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Nö. Das machst du doch gerne selber.
     
  28. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich hab ja damit gerechnet, dass Schaaf geht, aber eben erst nach dem letzten Spieltag. Er wirkte auf mich zuletzt sehr amtsmüde, solche Pfeifenkoppaktionen wie die von Elia und Arnautovic haben ihm das Leben im Abstiegskampf ja auch nicht gerade leichter gemacht, und dann die allwöchentliche Dooffragerei nach seiner Zukunft obendrauf. Irgendwann hat da auch so einer mal die Faxen dicke.

    Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute, und dass er schnell einen Verein findet, bei dem er den Hurra-Fussball spielen lassen kann den er so liebt.
     
  29. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Lass den Fink mal in Hamburg, mit dem Haufen macht es ein anderer auch nicht besser. Auch Schaaf nicht. Die HSV-Defensive ist personell eh ´ne Katastrophe, wenn dann noch einer kommt der auf die Gegentorstatistik fast gar keinen Wert mehr legt, kriste in jedem Spiel fünf Buden rein.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Seh ich nicht so. Westermann und Aogo waren bzw. werden zumindest kurzfristig wieder Nationalspieler und der Diekmeier hat in Nürnberg nun nicht so schlecht gespielt. Bruma und Mancienne sind noch entwicklungsfähig, aber da ist dann auch der Trainer gefragt, die unfertigen Spieler zu verbessern. Unser Mittelfeld ist technisch eigentlich sehr gut besetzt, trotzdem spielen wir kaum Torchancen heraus, stattdessen haben wir irre Ballverluste im Spielaufbau. Eine Spielphilosophie ist nirgends erkennbar, vorne hilft zu oft der Zufall und hinten der Liebe Gott.

    Es ist die Aufgabe des Trainers, aus jedem Spieler im Rahmen seiner Möglichkeiten das Optimale rauszuholen und die jungen Spieler langsam, aber stetig zu entwickeln. Und da sehe ich Fink bei maximal 50 %. Pressing haben wir die ganze Saison nicht 1 Spiel vernünftig durchgezogen, immer nur kurzes Stückwerk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Mai 2013