OFC vs. FCN abgesagt!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Aiden, 20 Dezember 2010.

  1. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Pokalspiel gegen Nürnberg abgesagt | Kickers Offenbach *Offizielle Website

    Organisatorisch eine absolute Vollkatastrophe.

    Das Nachholspiel findet eine Woche vor dem Viertelfinale statt.

    Kriegt eine Mannschaft jetzt am Mittwochabend ein Heimspiel gegen den Sieger aus dieser Partie zugelost, weiß er bis eine Woche vor dem Viertelfinale nicht, ob Heimspiel oder Auswärtsspiel.

    Zur Erinnerung: Offenbach hat im Falle eines Weiterkommens wieder automatisches Heimrecht, Nürnberg aber nicht.

    Was sich DFB da wieder bei gedacht hat....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was hätte der DFB sich denn denken sollen? "Wir scheißen auf die Sicherheit und lassen das Spiel mit aller Macht stattfinden"?
     
  4. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nein, das gewiss nicht.
    Aber wäre es so schlimm gewesen, den Nachholtermin auf den 11. oder 12. Januar zu verschieben?
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Weiß ich nicht. Ich weiß aber auch nicht, wie es mit der Rückrundenvorbereitung der beiden Mannschaften aussieht.
     
  6. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Gott sei Dank haben se den Scheiß nicht auch noch gemacht. Wir kommen so schon erst 2 Tage vorm Spiel aus dem Trainingslager zurück... Trotzdem die absolute Kathastrophe für uns. Zu wissen ob man evtl eine Runde weiter kommt oder nicht wäre dann doch relativ wichtig für die Winter-Einkaufstour... Und wie unsere Chaostruppe da oben Pokalkarten innerhalb von einer Woche unter die Leute bringen will... keine Ahnung.

    Abgesehen davon, dass ich mich wie Hubbl auf Andons Besuch gefreut hab...
     
  7. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Koblenz - Lautern wurde jetzt auch abgesagt. Auch dieses Spiel soll am 18. oder 19.1. nachgeholt werden. Wird wohl auf den 19. hinauslaufen, es sei denn, das Bundesligaspiel gegen Köln wird vom Sonntag vorverlegt.

    Richtig bitter finde ich ja, dass Offenbach und Koblenz ohne die Spiele längst Winterpause gehabt hätten und die letzten Tage quasi "umsonst" weiter trainiert haben..
     
  8. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Geht uns ähnlich, wobei es aus zwei Gründen ein wenig abgeschwächt: erstens müssen wir nicht umbedingt, zweitens wären die Mehreinnahmen für euch in Relation natürlich ein viel größeres Pfund.

    Um das Kartenverteilen binnen einer Woche musst du dir aber doch keine Gedanken machen. ;)

    Mal allgemein, nachdem Koblenz Lautern jetzt auch noch abgesagt wurde, wird die Auslosung (wann ist die überhaupt?) richtig lustig. Man stelle sich vor, beide entweder-oder-Lose werden als zweites bei einer Begegnung gezogen....

    Organisatorisch könnte das höchst interessant werden, zumal doch auch niemand mit Sicherheit davon ausgehen kann, dass das Wetter am 18./19. bzw. auch am 25./26. Januar viel besser ist. Wos Chaos gibt, da ist der Glubb dabei :D
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Naja, im schlimmsten Fall kann man doch auch das Viertelfinale der beteiligten Mannschaften um eine Woche oder zwei verschieben, denn CL findet im Februar ja nicht statt; von allen noch im Pokal vertretenen Teams hat nur Stuttgart im Februar ein internationales Spiel zu absolvieren. Allerdings gibt es aber noch ein Laenderspiel gegen Italien am 9. Februar.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ehrlich gesagt, sehe ich da das Problem nicht. Gut, es ist laestig, wenn man nicht weiss, gegen wen man antreten muss; aber ob zuhause oder auswaerts, dass duerfte doch das kleinere Problem sein. Aus organisatorischer Sicht duerfte das auch ziemlich wurst sein, denn in den meisten Stadien findet ja eh ausser Fussball nichts statt; der Verein muss also nicht "auf Verdacht" das Stadion blockieren, braeuchte es spaeter aber vielleicht gar nicht. Und Ticketverkauf und Organisation des erforderlichen Personals fuer den Spieltag sollten doch absolute Routine-Jobs sein, die man auch in einer Woche locker schafft.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Ich kann mich uebrigens erinnern, dass es das in den 80-ern dauernd gab. Damals wurde im Pokal ja maximal verlaengert; stand es auch nach der Verlaengerung Unentschieden, dann gab es ein Rueckspiel, in welchem dann bis zum Elfmeterschiessen gespielt wurde. Somit passierte es natuerlich ewig oft, dass am Sonntag nach den Pokalspielen in der Sportschau schon ausgelost wurde, obwohl viele der Partien noch nicht entschieden waren. Besonders geil waren dann natuerlich Paarungen wie "Sieger aus... gegen Sieger aus.." Ausserdem fielen natuerlich im Winter sowieso viel mehr Spiele aus als heutzutage. Ich bilde mir sogar ein, dass einmal 3 Namen im Roehrchen waren, d.h. dass man 2 Runden im Verzug war. Die neu ausgeloste Paarung war dann sowas wie "Verein A gegen Sieger aus (Verein B gegen Sieger aus [Verein C gegen Verein D])".
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Wurde doch international vor ein paar Jahren auch so gemacht.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Das macht man doch immer noch, wenn man nicht nur die naechste, sondern auch gleich die uebernaechste Runde auslost. Der Witz an meinem Beispiel ist, dass Verein C oder D aber sogar noch 2 Runden gewinnen mussten, um in der aktuell gelosten Runde anzukommen.

    Ich vermute, dass man international einfach in ein Tableau gelost hat, wodurch sich dann die Paarungen der uebernaechsten Runde ergaben; in dem DFB-Pokal-Fall aber wurde nur die Paarung einer Runde gelost, und das "Untertableau" "Sieger aus (Verein B gegen Sieger aus [Verein C gegen Verein D])" stellte nur ein Los dar.