Özil zum FC Bayern?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 9 September 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Der Klaus Allofs will ja unbedingt jetzt schon den Vertrag von Özil, der noch bis 2011 läuft verlängern. Özil aber nicht. Der will erst mal abwarten, was die Saison so bringt. Sein Marktwert soll ja inzwischen bei 20 Mio. liegen. Gerüchteweise sehen die Bayern Özil als Riberynachfolger. Wenn der nächste Saison zu Real wechselt, schieben die Bayern einen fetten Scheck rüber nach Bremen...

    Millionen-Poker um Mesut Özil

    Noch sind alle allerdings cool.
    Same procedure as every year...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    kann ich mir gut vorstellen....ist ja auch normale Sache

    Bremen zu Bayern hat bisher gut geklappt, wenn er sich nicht durchsetzt gehts wieder zurück wie mit Frings und Borowski.....vielleicht geht Klose auch bald wieder zurück, wer weiß....

    aber jetzt soll der Mesut erstmal in Bremen gut spielen und cool bleiben....
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    und Herzog!
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    stimmt, und was war mit den Südamerikanern ? Mir kommt der Name nicht...also Bremen via Bayern hat Tradition....

    Ballack hätte von Lautern zu Werder gehen sollen und dann zu Bayern....dann hätte er einige Titel mehr im Gepäck gehabt....Leverkusen in Unterhaching wäre nie geschehen...
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Holgy allerdings nicht, der macht im vorauseilenden Gehorsam schonmal nen Thread auf. :D

    Interessant zu sehen, wie die Medien seit Samstag Abend Mesut Özil für sich entdeckt haben. Scheinbar ist es jetzt Pflicht jeden Tag etwas über ihn zu bringen, seien es auch aufgewärmte Meldungen, die schon Wochen alt sind. Normalerweise ignoriert man das einfach und wartet, bis es vorbei ist....
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Nahezu jeder Bundesligaverein, der über einen längeren Zeitraum oben mitgespielt hat, hat regelmäßig wichtige Spieler an die Bayern verloren:

    Bremen:
    - Borowski
    - Klose
    - Ismael
    - Pizarro
    - Basler

    HSV:
    - Olic
    - van Buyten
    - Kovac
    - Salihamidzic

    Stuttgart:
    - Gomez
    - Lahm
    - Thiam
    - Elber
    - Strunz

    Leverkusen:
    - Lucio
    - Ballack
    - Zé Roberto

    und früher war der KSC mit Kahn, Scholl, Fink, Tarnat oder Kreuzer Spielerlieferant Nr. 1.
     
  8. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Wenn Özil zu den Bayern geht , dann ^... X(
     
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Wenn Ribery die Bayern verlassen sollte, ist die Wahrscheinlichkeit mMn sehr groß das sie sich an Özil heranschmeißen.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Im Gegensatz zu Klose dürfte Özil dann aber auch gute Angebote aus dem Ausland haben. Könnte mir ihn gut in der PL oder in Spanien vorstellen. Müsste man mal abwarten. Aber noch ist ja gar nicht ausgeschlossen, dass er bei Werder verlängert.
     
  11. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Man sollte den Ball auch mal flach halten. Oezil spielt seit der Rueckrunde sehr stark und ist bisher wahnsinnig gut in die Saison gestartet. In der Form ist er natuerlich in spaetestens 2 Jahren weg, aber er muss es jetzt auch erstmal die Saison ueber bestaetigen. Ich bin da ganz gelassen: wenn er weiterhin so gut spielt, wird er zwar fuer andere Klubs interessanter und gegebenenfalls nach einer eventuellen WM teuer verkauft, hilft aber bis dahin dass Werder ne gute Saison spielt und evtl die CL erreicht.
    Sollte er etwas einbrechen, wird das Interesse der anderen Vereine sicherlich nicht steigern und die Chancen auf eine Vertragsverlaengerung steigen. Und da man weiss was er kann, waere das auch nicht schlecht wenn er sich noch 2,3 Jahre bei Werder entwickelt.
     
  12. DavidG

    DavidG Guest

    Der hat die komplette letzte Saison auch schon bombe gespielt.
    Da stand er nur ein wenig im Schatten von Diego. Aber die Quote der letzten Saison sagt auch schon alles aus.
     
  13. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Hoffentlich geht er ins Ausland. Premier League please!
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wieso?
    Magst du ihn oder die Buli nicht? :zahnluec:
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Mir wäre lieber die Bremer visieren mal wieder einen Titel an und halten noch 2-3 Jahre ihre Spieler....wäre für Özil auch besser, in Bremen kann man sich entwickeln, bei Bayern kann er so jung untergehen und nicht mehr hochkommen.
    Mit 26 kann er immer noch zu ganz großen Vereinen.....reicht noch für genug Titel....
     
  16. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Muss nicht sofort sein, 2 oder 3 Jahre würd ich mir auch noch Zeit lassen.

    Aber ich mag die Bayern nicht und gucke lieber die Premier League ;)
     
  17. werderFelix

    werderFelix New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ich finde es scheiße das FCB sich jeden spieler kauft der in der Bundesliga mal gut spielt kaufen muss
     
  18. werderFelix

    werderFelix New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    wenn Ribery weg geht:


    Klose Gomez Olic(Müller)


    Robben van Bommel Schweini


    Lahm ?
    Badstuber van Buyten
    ?
     
  19. theog

    theog Guest

    Und Trainer...

    Borussia Dortmund:
    Hitzfeld

    :aua:
     
  20. Gourcuff

    Gourcuff Spielmacher

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Ich denke mal falls Özil wechseln sollte,dann ins Ausland und nicht zu Bayern..
    Ich denke Arsenal wäre eine gute Stelle.
    Arsene Wenger würde sich bestimmt gut um ihn kümmern.
     
  21. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nein überhaupt nicht. Dafür ist er noch zu jung und unerfahren. Das Risiko würde ich noch nicht eingehen, denn dann kann es sein, dass er untergeht und niemand mehr was von ihm will.
    Lieber nochmal im Land bleiben.
     
  22. K-D-M87

    K-D-M87 Fussballsüchtiger

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    naja, also ich würde Özil auch gerne noch länger bei Bremen sehen, aber wenn er wechseln sollte, dann bitte nicht zu den Bayern!X( Keine Ahnung warum, aber ich sehe ihn auch eher im Ausland als in der Bundesliga und wenn es so kommen sollte dann wäre in seinem Alter wohl Arsenal die beste Anlaufstelle, da dort das komplette System schon ab den Jugendabteilungen darauf ausgelegt ist junge Spieler durch ihre Entwicklung hinweg zu begleiten und dann hoffentlich Weltstars hervorzubringen.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt wies mit ihm weitergeht, da er meiner Meinung nach einer der wenigen Deutschen (wenn nicht der einzige) ist, die sich im Ausland durchsetzen könnten und der Welt zeigen können, das wir hier auch in Deutschland sehr ansehnlichen Fussball spielen können!!:top:
     
  23. Dana

    Dana Werder-Fan

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Mesut Özil bleibt bei Werder Bremen!

    WERDER:::::::::::::::::::::::: BREMEN1

    Ohne Mesut Özil läuft bei Werder doch nix. Der darf nicht weg gehen, schon gar nicht zu den Bayern. Nee nee!
     
  24. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    bisserl idealisiert Deine Weltanschauung ?^^
    Lahm war von Bayern an Stuttgart ausgeliehen und wurde zurück geholt.

    Und hier haste Sterni vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2009
  25. Lok Leipzig & FC Bayern

    Lok Leipzig & FC Bayern Active Member

    Beiträge:
    376
    Likes:
    0
    naja, wenn es dann soweit ist, dass die Verpflichtung Ozil zu den Bayern schon nächstes Jahr perfekt ist, da kannste och nüscht machen. :huhu: :prost:
     
  26. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Er ist aber nicht so dumm und wird zu den Bayern gehen, das ist nämlich das schlimmst was ein talentierter, junger Spieler machen kann...
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Nicht dass ich jetzt glaube, dass an den Özil-Geschichten irgendetwas dran ist aber bei dem Statement muss ich schon mal fragen:

    Warum?

    Weil er dann nach 1, 2 Jahren auf ewig vernichtet ist und nie wieder einen Fuß auf den Boden bekommt? Fußballerisch wie finanziell, gesellschaftlich und privat?
     
  28. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Oder das Beste. Kommt immer drauf an, ob die Bayern nur für Talent oder für ihren Kader einkaufen und es kommt darauf an, wie man sich selber verkauft.
     
  29. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Das hoffe ich auch ...
    Wenn er nach Bayern wechselt, dann wird der Özil untergehen ... Wenn man einmal oder zweimal hintereinander schlecht spielt, dann ist man auf der Ersatzbank.
     
  30. Lok Leipzig & FC Bayern

    Lok Leipzig & FC Bayern Active Member

    Beiträge:
    376
    Likes:
    0
    na und???????
     
  31. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Ihr diskutiert hier über etwas, das weder vom Spieler (Özil) noch Verein (Bayern) offiziell überhaupt angedacht ist und spekuliert über das, was passieren könnte^^

    Sorry, das ist paranoid.