Oettinger das beliebteste Bier in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 August 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.843
    Likes:
    2.739
    Wer hätte das gedacht, Oettinger ist die Nummer 1 auf dem Deutschen Bier-Markt. Geiz ist geil, oder ist billig auch gut?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    :gruebel: Hat mir letztens auch einer gesagt... Ich konnts erst nicht glauben. :suspekt:

    Also ich find dieses Bier schlichtweg widerlich und trinke es nichtmal, wenn nichts anderes vorhanden ist.

    Liegt wohl wirklich am Preis, dass es so viele Leute trinken. Wenn man bedenkt, dass der Kasten Oettinger gerademal halb so viel kostet, wie z.b. die Kiste Becks.

    Ich habs einmal getrunken und werds NIE WIEDER. :nene:
     
  4. drunkenbruno

    drunkenbruno Keyser Söze

    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    0
    Ich schäme mich...aber ich trinke es tatsächlich...nicht hauptamtlich...ab und an als Beimischung.... 16 Jever + 4 Oettinger... dient meistens dazu....wenn man dann doch noch Lust auf ein Bier hat, dass man dann keine Skrupel hat es wegzuschütten.....wenn man es denn nicht austrinkt..... :prost:

    5,29 statt 12,29! das ist ein Unterschied.....
     
  5. Rosicky

    Rosicky Member

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    Also ich trinke bei Feierlichkeiten eigentlich nur Warsteiner oder Krombacher, manchmal auch Veltins oder Diebels, aber während der WM kamen Kumpels mit zwei Kästen Oetinger Bier vorbei, und ich muss sagen es hat mir geschmeckt vor allem das Radler schmeckt, und ist im Sommer echt erfrischend. Also Oetinger Pils schmeckt schon mehr nach Wasser, und ist nicht so herb im Geschmack und geht gut runter. Aber nichts geht gegen Bier vom Zapfhahn, das ist und bleibt das beste meiner Meinung nach. Und da ist es egal was für eine Bierfirma gebraut hat!
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.467
    Likes:
    1.247
    Das Ö wird kaum das beliebteste sein, es ist wohl eher das verbreitetste unter den billigen. Deshalb kaufen es so viele.

    Ist wie mit den Bayern.

    Darüber hinaus ist alleine der Name schon sehr eklig. Das kann man doch nicht in die Hand nehmen.
     
  7. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    oettinger ist so wiederlich....
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Bei 'nem Haufen Leute ist es nach hinreichend fortgeschrittener Party egal, was sie in sich reinschuetten, weil sie eh nicht mehr wirklich was mitkriegen. Deshalb haben wir das bei Partys oft so gemacht, dass es zu Anfang vernuenftige und teure Biere gab und zum Ende hin Oettinger. Diese Strategie ist allemal besser als die "Wir kaufen das Bier, das gerade im Sonderangebot ist"-Strategie.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.467
    Likes:
    1.247
    Das ist ja auch nicht wirklich eine in Frage kommende Strategie. Also meiner Meinung nach.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich kann mit dieser Brühe nichts anfangen und würde mir das Dreckszeug nicht kaufen.
    Einmal war ich in der blöden Situation eine Flasche davon angeboten zu bekommen.
    Ein geschmacklicher Super-Gau war das Ergebnis.
     
  11. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich mag beide nicht.
     
  12. Bonnie

    Bonnie Lady Confused

    Beiträge:
    1.245
    Likes:
    0
    Kann mit dem Bier so überhaupt nichts anfangen. Da würd ich lieber n Alster trinken, bevor ich Oettinger anrühre.
     
  13. zitteraal

    zitteraal Stromschläger

    Beiträge:
    1.209
    Likes:
    220
    Der Kopfschmerz im vorderen Schädelbereich nach bereits 2 Flaschen Oettinger "Pilsener" ist eigentlich nur durch ein Dosenbier zu toppen, von dem wir mal vor langer Zeit zwei Halbliterkanister an einer Tanke in Melbeck erstanden haben. Noch heute erinnern wir uns voller Ehrfucht an den klangvollen Namen "Pilsator".:prost:
     
  14. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Manchmal mag das vielleicht zutreffen, bei Bier ist dem nicht so.
    Oettinger schmeckt einfach nur widerlich.
     
  15. Rosicky

    Rosicky Member

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    Ist Geschmackssache, manchmal ist weniger wirklich mehr. Man kriegt im Allgemeinen von jeder Biersorte einen dicken Kopf wenn man zuviel davon trinkt. Und gut gekühltes Pils kann man schwer unterscheiden, eine Warsteiner Flasche mit der Aufschrift Warsteiner jedoch der Inhalt besteht aus Oettinger Bier, man würde glauben es wäre Warsteiner drin das nennt man Placebo Effekt.

    Aber egal ich trinke eh selten und wenn ich mal richtig feiern gehe dann kann es ruhig mal ein wenig teurer sein aber dann weiß ich das ich Qualität getrunken habe. Flaschenbier schmeckt mir generell nicht so wirklich, greife lieber auf ein schönes Bier vom Zapfhahn zurück in einer gemütlichen Kneipe!
     
  16. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Auch hier ist der Threadtitel falsch.

    Selbst unter den Öttinger-Trinkern wird dieses Bier nicht beliebter sein - es ist einfach billiger und damit das "meistverkaufte"...:zwinker:
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Mal ehrlich: Ich kannte das Bier garnicht!:suspekt:Ich dachte das meistgetrunkene wäre Bitburger, gefolgt von krombacher und Licher:zwinker:
     
  18. Zwote-Liga

    Zwote-Liga Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Also wenn dass Geld knapp wird kann man das schon trinken aber nur export.
    Hätte ich aber auch nicht gedacht, dass Oettinger auf dem ersten Platz ist..
     
  19. bghflo

    bghflo Member

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Einfach widerlich, das einzige was de von Öttinger trinken kannst is das Radler aber das wars dann auch schon


    Allez Steiner Bier allez :D
     
  20. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Ich würde sagen HT und Olaf haben Recht. Dat Bier liegt auf Platz 1, nicht weil es geschmackstechnisch so bliebt ist, sondern weil es preislich so beliebt ist.
    Ab der vierten oder fünften Flasche ist ein gekühltes Öttinger genießbar, finde ich jedenfalls. Ganz im Gegensatz zum Zweitplatzierten. Krombacher iss einfach nur fiese Plörre, widerliches Zeug, da schüttelt es mich jedes mal, nach jedem Schluck!
     
  21. Borussen Eddi

    Borussen Eddi Member

    Beiträge:
    109
    Likes:
    0
    Ich weiss gar nicht wie die brühe überhaupt trinken kann einfach wiederlich.
     
  22. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    ich habs einmal getrunken und dann nie mehr freiwillig gekauft. nur auf partys wenn es nix anderes gab und das zeug schön kalt war , dann habe ich es reingeschüttet !!!
     
  23. Nevermind

    Nevermind Che Nevermind

    Beiträge:
    195
    Likes:
    0
    also diese brühe geht ja mal gar net....aber wer darauf steht :floet:
     
  24. beva

    beva New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    naja.. also ich finde Krombacher ist sehrwohl das beste Flaschenbier.... Warsteiner geht auch noch.... Becks manchmal :) aber Oettinger?????? nein danke... dann lieber Wasser aus dem Hahn.. :) aber ich geb meine vorrednern recht.. geht nichts über ein frisch gezapftes :) viele grüße von der küste..
     
  25. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Ich trau mich ja kaum, hier zu posten..

    Trinke auch manchmal Oettinger, natürlich weniger wegen dem Geschmack ;) Wobei Oettinger Cola sehr sehr sehr viel erträglicher ist, als das normale.. aber Mischbier is ja auch nich so das Wahre.
    Allgemein find ich im Bereich Billigbier Hansa besser :D
     
  26. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    bisher kannte ich diese Marke gar nicht, genau wie "Sternburger".
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    beliebt heißt ja auch nicht, dass es gut schmeckt.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich tippe mal: beliebt bei hartz IV.
    da haben wir dann auch 1:1 die umsatzquote.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    bei vielen ist aber auch geiz geil.

    btw: biste bei der PTL-WM dabei?
     
  30. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Biertrinker, der arbeitet sich für Oettinger entscheidet.
    Ausnahme, wenn dieser jemand jeden Tag etliche 0,5 l Flaschen braucht.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Das Zeug ist als Bier genauso mies wie der gleichnamige Schwabe als Politiker...