Oberliga Nordost-Nord 2008/09

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Kuzze1904, 24 Juni 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    TeBe hat auch im siebten Spiel wieder gewonnen und steht bisher ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Im Moment fällt hier keine Mannschaft auf die den Siegeszug der "Veilchen" in Richtung Regionalliga stoppen könnte.....

    Der 7. Spieltag:
    BFC Preussen - Torgelower SV Greif 0:0
    Optik Rathenow - Lichterfelder FC 1:1 (0:0)
    Germania Schöneiche - FSV Bentwisch 2:1 (0:1)
    Reinickendorfer Füchse - Ludwigsfelder FC 1:1 (1:0)
    TSG Neustrelitz - Tennis Borussia Berlin 0:1 (0:1)
    Greifswalder SV 04 - Brandenburger SC Süd 05 4:2 (2:1)
    Berlin Ankaraspor - BFC Dynamo 1:1 (0:0)
    Spandauer SV - SV Falkensee/Finkenkrug 1:2 (1:1)

    1 Tennis Borussia Berlin 7 7 0 0 15:3 12 21
    2 BFC Dynamo 7 5 2 0 16:7 9 17
    3 Greifswalder SV 04 6 5 0 1 16:9 7 15
    4 Brandenburger SC Süd 05 (N) 7 4 0 3 18:15 3 12
    5 TSG Neustrelitz 7 3 2 2 10:5 5 11
    6 FSV Bentwisch (N) 6 3 0 3 11:9 2 9
    7 Lichterfelder FC 6 2 3 1 9:7 2 9
    8 Optik Rathenow 6 2 2 2 8:9 -1 8
    9 Reinickendorfer Füchse (N) 6 2 2 2 5:8 -3 8
    10 Germania Schöneiche 6 2 1 3 5:8 -3 7
    11 Ludwigsfelder FC 7 1 3 3 8:10 -2 6
    12 Berlin Ankaraspor 7 1 3 3 10:14 -4 6
    13 Spandauer SV 7 2 0 5 9:13 -4 6
    14 SV Falkensee/Finkenkrug (N) 6 1 1 4 7:11 -4 4
    15 Torgelower SV Greif 6 0 3 3 6:13 -7 3
    16 BFC Preussen 7 0 2 5 3:15 -12 2
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Ja, die Veilchen sind in der Tat besser gestartet als man gedacht hätte. Sie zählten zwar schon vor Saisonbeginn zu den Favoriten, aber das es so überzeugend wird...interessant. Allerdings wäre ich noch vorsichtig, die Saison ist noch lang und es wäre nicht das 1. Mal das Tebe urplötzlich schwächelt. Direkte Konkurrenten sind eigentlich nur Dynamo und Greifswald, so wie man es annehmen durfte.

    Die größte Überraschung nach 7 Spieltagen ist für mich der 1. Sieg von Ankaraspor (BAK) nach über 30 Pflichtspielen in der Liga, wer hätte das gedacht, kein Abstiegsplatz im Moment.
     
  4. IchxD

    IchxD New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Fragt all eure Freunde ob sie Zeit und Lust haben!
    Es sind alle bei uns Willkommen von allen Möglichen Vereinen.
    Außer ein parr gesonderte.;)
    Helft uns wir brauchen jeden einzelnen!

    Wann?

    Am 08.11.2008 um 14:00 Uhr

    Wo?

    Friedrich-Ludwig Jahn Sportplatz (Babickstraße) [Schöneiche bei Berlin]

    Spiel?

    Sv Germania 90 Schöneiche vs. Bfc Dynamo

    Warum?

    Was für eine Frage wir wollen Stimmung und die Mannschaft von Schöneiche braucht unsere Unterstützung.
    Sie sind zur Zeit PLatz 10 und Bfc Dynamo Platz 2.

    Wir Brauchen EURE Unterstützung!
    Ihr habt Lust und Zeit?
    Dann kommt vorbei!
    Ihr seit alle bei uns Willkommen.;)
     
  5. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    nöööö... wenn, dann auf seite des bfc`s
     
  6. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Meine Prognose vor der Saison vom 8.-12. Platz ist reine Utopie geworden. Alle guten Vorsätze und Vorarbeiten lösen sich in Wohlgefallen auf. Dunkle Wolken sind aufgezogen...die Mannschaft verspielt sich selbst jegliche Hoffnung durch interne Quelereien und Intrigen. Der Trainer scheint nicht in der Lage zu sein die Situation unter Kontrolle zu halten. Die letzten beiden Spiele zeigen es offen.

    0:0 gegen BAK
    40 Minuten in Überzahl, 25 Minuten sogar mit 2 Feldspielern mehr...und dennoch war das Team nicht in der Lage ein Tor zu schießen. Im Gegenteil, in der 87. Minute hätte der Gegner sogar die Führung erzielen müssen.

    3:7 gegen Greifswald
    Dabei fielen zwischenzeitlich 3 Tore in 3 Minuten...

    Schon nach dem Spiel gegen BAK wurde Trainer Richter deutlich:

    "Ich habe der Mannschaft gerade in der Kabine die Oberligatauglichkeit abgesprochen. Ich habe ohne Ausnahme den Willen, die Einstellung und die Einsatzbereitschaft vermisst, also alles, was den Fußball ausmacht. Die Riesenchance, ins Mittelfeld zu rücken, wurde heute einfach so vergeben. So haben wir in der Oberliga nichts zu suchen. Es muss klar festgestellt werden, dass es beim Großteil unserer Spieler nicht für diese Liga reicht..."

    Wie seien die Probleme zu lösen? Bei dieser Frage zuckte Richter die Schultern als wolle er sagen: Keine Ahnung. Er meinte, schauen wir von Spiel zu Spiel, VIELLEICHT können wir noch ein paar Punkte mitnehmen.
    Oha, das klingt nach Resignation...

    Rein spielerisch könnten sie meiner Meinung nach mithalten, aber so steigt natürlich jede Mannschaft ab...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2008
  7. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Der 13. Spieltag:

    gestern 13:00 FSV Bentwisch - Ludwigsfelder FC 0:2 (0:0)
    gestern 13:00 FSV Optik Rathenow - Berliner FC Dynamo 1:0 (0:0)
    gestern 13:00 TSG Neustrelitz - SV Falkensee/Finkenkrug 2:3 (2:2)
    gestern 13:00 Germania Schöneiche - Berlin Ankaraspor Kulübü 07 2:0 (1:0)
    heute 13:00 Spandauer SV - BFC Preussen --
    heute 13:00 Reinickendorfer Füchse - Greifswalder SV 04 2:2 (0:2)

    1. (1.) Tennis Borussia Berlin 12 11 1 0 25:6 +19 34
    2. (2.) Greifswalder SV 04 12 9 1 2 36:19 +17 28
    3. (3.) Berliner FC Dynamo 12 8 2 2 24:12 +12 26
    4. (5.) FSV Optik Rathenow 12 7 2 3 23:15 +8 23
    5. (4.) TSG Neustrelitz 13 6 3 4 21:14 +7 21
    6. (11.) Ludwigsfelder FC 13 4 4 5 18:20 -2 16
    7. (6.) Lichterfelder FC 11 3 6 2 17:11 +6 15
    8. (8.) Reinickendorfer Füchse 12 4 3 5 14:20 -6 15
    9. (7.) Berlin Ankaraspor Kulübü 07 13 3 5 5 20:20 0 14
    10. (12.) Germania Schöneiche 11 4 2 5 11:14 -3 14
    11. (13.) SV Falkensee/Finkenkrug 12 4 2 6 16:22 -6 14
    12. (9.) FSV Bentwisch 12 4 1 7 20:21 -1 13
    13. (10.) Brandenburger SC Süd 05 12 4 1 7 23:25 -2 13
    14. (14.) Torgelower SV Greif 11 2 4 5 14:21 -7 10
    15. (15.) Spandauer SV 12 2 1 9 10:30 -20 7
    16. (16.) BFC Preussen 12 1 2 9 8:30 -22 5

    Schoen, dass Tebe soweit vorne ist.
     
  8. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Seit ich die Probleme bei FF angesprochen habe, läuft es bei denen plötzlich :D ... wenn das ein Wunderheilmittel ist, versuche es demnächst nochmal bei den Brandenburg Südlern. Hat sich mein Eindruck also nicht getäuscht von der grundsätzlichen Oberligatauglichkeit dieser Mannschaft.

    Völlig überraschen tut mich abermals Ludwigsfelde...die hatte ich nach der letzten Saison tatsächlich schon beinahe abgeschrieben. Das Wunder ist eingetreten.

    TeBe steht weiterhin über allen, und die Konkurrenz patzt. Diese Woche Greifswald. Also wenn sie das in der Rückrunde noch vergeigen, geht das überhaupt? Eindeutig JA, vor 2-3 Jahren hatte Babelsberg dieses Kunststück geschafft - 10 Punkte binnen weniger Wochen aufzubrauchen. Nun will ich nicht unken, aber ein bissel Spannung, ne.

    14. Spieltag
    BFC Preussen - Reinickendorfer Füchse 2:1 (0:1)
    BFC Dynamo - Lichterfelder FC 4:2 (3:0)
    Brandenburger SC Süd 05 - Tennis Borussia Berlin 1:2 (1:0)
    Torgelower SV Greif - FSV Bentwisch 4:3 (2:2)
    Greifswalder SV 04 - Germania Schöneiche 2:5 (1:3)
    Berlin Ankaraspor - TSG Neustrelitz 1:2 (0:1)
    SV Falkensee/Finkenkrug - Optik Rathenow 4:0 (2:0)
    Spandauer SV - Ludwigsfelder FC 0:5 (0:2)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 November 2008
  9. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Gestern gab es 4 Nachholspiele, Greifswald und Dynamo verloren dabei ihre Begegnungen. Man muss schon dazu sagen das beide Teams eigentlich TeBe Kokurrenten in dieser Saison sein sollten. Aber es scheint fast so als wenn die Veilchen mit ihrer überragenden Hinrunde ihre Gegner demoralisiert hätten. Sie glauben wohl nicht mehr an ihre Chance, und das zur Halbzeit. Gewinnt TeBe nächste Woche das Nachholspiel gegen Torgelow, kann man ihnen nicht nur zum Herbsstaffelsieg gratulieren, dann sind sie durch. 14 Punkte wären es folgerichtig, die aufgeholt werden müssten. Wenn aber niemand mehr daran glaubt, ist das unmöglich. Da hilft nicht mal mehr künstlich erzeugtes Spannungsgerede

    Wie ist der Erfolg zu erklären? Kapital und Stärke des Kaders stimmen seit Jahren, es fehlte nur stets eine Person die daraus etwas zu entwickeln wußte. Im Sommer kam Thomas Herbst, er führte Türkiyemspor letzte Saison in die Regio-Liga - und damit vorbei an TeBe. Herbst feierte damit seinen Trainerdurchbruch und durfte als Lohn endlich zu TeBe, seit 2005 gab es Gerüchte. Es scheiterte mehrfach an internen Kritikern bei den Veilchen. Die dürfen sich nun sonstwo hinbeißen :D

    Lichterfelder FC - Reinickendorfer Füchse 0:2
    Torgelower SV Greif - SV Falkensee/Finkenkrug 2:5
    FSV Bentwisch - Greifswalder SV 04 2:0
    Germania Schöneiche - BFC Dynamo 1:0
     
  10. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Schön dass hier ein Traditionsverein aufsteigt. Freu mich schon auf Altona gegen TeBe. Auch wenn es derzeit so aussieht, als würde das so oder so nix werden. ;)
     
  11. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Aus dem letzten Jahr sind noch 2 Nachholspiele nachzutragen.

    Tennis Borussia Berlin - Torgelower SV Greif 3:0
    Lichterfelder FC - Brandenburger SC Süd 05 0:0

    Damit geht Tebe mit 14 Punkten Vorsprung in die Rückrunde. Die Aufstiegsfrage sollte beantwortet sein. Schauen wir also ans Tabellenende...wen wird es erwischen? Vor der Saison hieß Kandidat Nr.1 Bak'07. Sportlich läuft es besser als gedacht. Ruhiger Jahreswechsel, möchte man meinen - Pustekuchen! Seit November pfeifen es die Spatzen von den Dächern, der Verein steht kurz vor der Pleite. Zuletzt wurden die Stimmen lauter und nachhaltiger. Im Moment ist alles möglich, eine Rettung ist genauso realistisch wie die Abmeldung in der Winterpause. Sollte es so kommen, wäre es ein Skandal. Man erinnere sich, vor gut einem Jahr ging der SV Yesilyurt in den Konkurs (umgehende Reaktivierung - spielt jetzt in der untersten Berliner Klasse). Die Verantwortlichen wechselten zum nun gefährdeten Klub Berlin Ankaraspor. Folgt nach nur 1 Jahr die nächste Pleite? Zynisch (nicht ernst gemeint) könnte man fragen, zahlt Türkiyempor um die Anhängerkonkurrenz loszuwerden? :D Die Situation ist zu beobachten.

    Der Brandenburger SC Süd dagegen rüstet auf. Der Jahreswechsel wurde genutzt um einen neuen Trainer anzulocken. Es wurde Mario Block, losgeeist von Tasmania Berlin. Dort war er als Nachwuchstrainer tätig, mit Erfolg. Daneben sollen noch bis zum Rückrundenauftakt einige Spieler verpflichtet werden, u.a. 2 Akteure vom Ligakonkurrenten BFC Dynamo. Die Marschroute ist damit klar, der Klassenerhalt soll unbedingt gesichert werden.

    Ganz andere Ziele formuliert Torgelow, schon etwas länger steht fest das ab Januar Dieter Timme die Mannschaft übernimmt. Innerhalb von 2 Jahren soll das Team in die Regionalliga aufsteigen. An Abstieg denkt dort offenbar niemand.

    Spandau und der BFC Preussen lassen es da schon gemütlicher angehen. Große Veränderungen sind bis jetzt nicht zu erkennen. Das ist keine Überraschung, bereits in der Sommerpause konnten sich beide Vereine nicht verstärken. So bekommen abermals der eigene Nachwuchs und die bisherigen Akteure ihre Chancen.

    Bis zu den ersten Spielen wird sich hier und da sicher noch etwas bewegen, ist ja noch früh im Jahr ;)
    .
    .
    .
    12 Berlin Ankaraspor 17
    13 Torgelower SV Greif 16
    --------------------------------
    14 Brandenburger SC Süd 05 (N) 14
    --------------------------------
    15 Spandauer SV 10
    16 BFC Preussen 8
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Januar 2009
  12. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    So, der Auftakt in die Rückrunde hat mit einer Woche Verspätung letztes Wochenende begonnen. Es bestätigte sich gleich das im Aufstiegsrennen nichts mehr passieren wird.

    Berlin Ankaraspor - Tennis Borussia Berlin 0:0
    BFC Dynamo - Ludwigsfelder FC 0:0
    Lichterfelder FC - Greifswalder SV 04 4:2
    BFC Preussen - Optik Rathenow 1:4
    Reinickendorfer Füchse - TSG Neustrelitz 5:1

    In der Tabelle führt TeBe damit weiterhin mit 14 Punkte Vorsprung.

    Neues gibt es vom Chaos-Klub BAK`07. Es sieht im Moment danach aus als wenn sich der Verein retten kann. In wenigen Tagen soll es mal wieder eine Namensänderung geben, zurück zum Ursprung. Noch ist das allerdings nicht restlos gesichert.

    Berlin Ankaraspor Kulübü 07 ---> Berliner Athletik Klub 07
     
  13. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Es war nur eine Frage der Zeit. 6 Spieltage vor Schluss und keiner einzigen Niederlage in 24 Spielen feiert Tennis Borussia Berlin einen mehr als souveränen, sportlichen Aufstieg in die Regionalliga. Nach 8 Jahren kehrt der Verein zurück in die Regionalliga. Es hat wohl niemand damit gerechnet das TeBe sooooo lange benötigen würde. Nun ist er gelungen.

    Einen großen Anteil am Erfolg hat Trainer Thomas Herbst. Zur aktuellen Saison verpflichtet, schaffte er das woran seine Vorgänger allesamt scheiterten, in nur einer Saison.

    Glückwunsch!
     
  14. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Von mir auch!

    Endlich mal ein Aufsteiger, der auch in die RL gehört! Wenn ich da an Aachen II, Oberneuland, Großbardorf und Werder III denke...
     
  15. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    505
    Likes:
    14
    War klar dass du wieder uns erwähnst...

    Aber immerhin spielen wir in einem der traditionsreichsten Stadien Deutschlands. Der Tivoli wird bis Sommer 2011 als Heimstätte der Amas zur Verfügung stehen, bis er dann entgültig abgerissen wird.
     
  16. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Naja, den Sponsor, der bereits jetzt mehr in den Verein steckt, als die Sponsoren in der RL, sollte man nicht ganz unerwähnt lassen... :floet:
     
  17. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Richtig, Sponsoren sind auch in der OL enorm wichtig. Nur, ich weiß nicht ob ein anderer Trainer das auch sooo souverän hinbekommen hätte. Herbst hat binnen zwei Jahre zwei Klubs in die Regio geführt...das muss ihm erst mal jemand nachmachen. Ich traue ihm eine ganze Menge zu.

    Der Hauptsponsor wird sich sowieso zum Saisonende zurückziehen nachdem deren Figur bei TeBe verhaftet wurde. Somit wird der Verein keinesfalls anderen Klubs wirtschaftlich überlegen sein. Falls sich keine neuen Quellen auftun, wird wohl eher das Gegenteil der Fall sein.
     
  18. A-Team MB

    A-Team MB Verrückter

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0

    aber inzwischen sind "wenigstens" auch erste mannschaften dabei, die nicht willkommen sind - ganz großer sport :top:
     
  19. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Lange Zeit war das Wort Spannung im Zusammenhang mit der NOFV-Nord Staffel in dieser Saison mehr als unangebracht. Auf- und Absteiger schienen schon im Dezember klar - und so kam es dann auch. Jetzt hilft die Regionalliga Nord aus. Wegen der Konstellation muss ein dritter Verein direkt absteigen. Die Gefahr war bekannt, nun ist das große Zittern ausgebrochen.

    Drei Mannschaften haben 34pk, jeweils einer 36pk und 37pk.
    Als wäre das nicht Spannung genug, spielen die Teams nächstes Wochenende auch noch gegeneinander.
    Folgende Vereine machen den letzten Absteiger unter sich aus!

    Greifswald (wer hätte das gedacht) - 37pk
    BAK'07 - 36pk
    FSV Bentwisch - 34pk
    Germania Schöneiche - 34pk
    Torgelow - 34pk

    Bentwisch vs. Torgelow
    Landesfinale um einen Abstiegsaspiranten Nr.1
    Wer setzt sich durch, wer darf hoffen?

    Schöneiche vs. Greifswald
    Das Finale der beiden Leichen.
    Greifswald war nach der Hinrunde Zweiter, Germania Sechster. In der RR sind sie abgeschmiert. Not gegen Elend!

    Neustrelitz vs. BAK'07
    Der fünfte im Bunde ("Punkte" was für ein Schreibfehler) hat gut lachen. BAK'07 hat dieses Ende erst durch 4 Siege in den letzten 5 Spielen ermöglicht. Moralisch und sportlich hat der Klub jetzt die besten Karten.

    Am letzten Spieltag folgen dann die Fernduelle mit der endgültigen Entscheidung.

    So ein Endspurt wünscht sich jede Liga!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Juni 2009
  20. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Was? Habe ich tatsächlich "nächste Woche" geschrieben? Oha, die Spiele sind selbstverständlich heute Nachmittag über die Bühne gegangen.

    Bentwisch vs. Torgelow - 2:0
    Schöneiche vs. Greifswald - 2:3
    Neustrelitz vs. BAK'07 - 0:1

    Die beiden letzteren Sieger sind durch, Klasse gehalten. Neuling Bentwisch ist rechnerisch noch nicht zu 100% gesichert, ein Abstieg ist allerdings mehr als unwahrscheinlich.

    Im Fernduell nächste Woche kämpfen also Torgelower SV Greif und Germania Schöneiche um den letzten Fahrschein. Germania ist leicht im Vorteil durch ein besseres Torverhältnis.

    BFC Preussen - Germania Schöneiche
    Torgelower SV Greif - Ludwigsfelder FC
     
  21. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Die letzte Entscheidung ist gefallen. Gesucht wurde am 30. Spieltag der letzte Absteiger im Fernduell:

    BFC Preussen vs. Germania Schöneiche - 0:2
    Torgelower SV Greif vs. Ludwigsfelder FC - 0:2

    Beide Teams besaßen 34pk, Germania das bessere Torverhältnis. Natürlich waren die Brandenburger durch die Ansetzung im Vorteil, der BFC stand als Absteiger schon fest. Dennoch präsentierten sie sich gerade in den letzten Wochen recht konkurrenzfähig, ganz im Gegensatz zu Schöneiche. Im letzten Spiel stimmte die Rollenverteilung allerdings wieder. GW nach Schöneiche, Klassenerhalt nach wackliger RR. Schützenhilfe gab es obendrein. Der zuletzt wieder erstarkte LFC schickt Torgelow runter.

    Die Fast-Abschlusstabelle:
    # morgen dann noch die letzte Begegnung: Dynamo vs. TeBe


    1. Tennis Borussia Berlin 74
    -------------------------------------
    2. BFC Dynamo 53
    3. FSV Optik Rathenow 47
    4. TSG Neustrelitz 46
    5. Ludwigsfelder FC 45
    6. Reinickendorfer Füchse 44
    7. SV Falkensee- Finkenkrug 44
    8. Brandenburger SC Süd 05 43
    9. LFC Berlin 1892 40
    10. Berlin Ankaraspor Kulübü 07 40
    11. Greifswalder SV 04 40
    12. FSV Bentwisch 37
    13. Germania Schöneiche 37
    -------------------------------------
    14. Torgelower SV Greif 34
    15. BFC Preussen 30 28
    16. Spandauer SV 1894 13

    Fazit:
    TeBe überraschte alle mit einer sensationellen Saison die ihnen so nicht viele zugetraut hätten. Verdienter kann man nicht aufsteigen. Niemand anderes hatte auch nur einen Hauch einer Chance. Bleibt nur festzustellen, warum nicht eher? Trainer Herbst brachte jedenfalls den Frühling herbei.
    Dahinter platziert sich Dynamo, was zu erwarten war. Im letzten Sommer hieß es, "die Saison gehört uns". Klappte nicht ganz...
    Auf Platz 3 - Respekt - Rathenow, die ich ganz ehrlich nicht so stark eingeschätzt hatte. Trotz einiger Veränderungen im Team konnte die Vorjahresleistung wiederholt werden.

    Unten ging es beschaulicher zu. Bereits früh sah es nach den Absteigern Spandauer SV und BFC Preussen aus. Kaum Zugänge, viele Abgänge - das Unheil nahm seinen Lauf. Hinzu gesellte sich am Ende Torgelow, die ihren Erfolgstrainer der letzten Jahre vor der Spielzeit ersetzen mussten. Das klappte nicht, daher ging es folgerichtig abwärts. Überraschungen blieben aus.

    Die größte Steigerung im Vergleich zur HR konnten die Kicker vom Brandenburger SC Süd erringen. Mit mageren 14 Punkten ging es in die Winterpause (Abstiegsplatz). Die Verlierer der RR kommen aus Greifswald und Schöneiche. Der Gegensatz war schon recht groß. Nur Dank der jeweils guten Hinrunde kam man mit blauen Augen davon.

    Tipp und Realität
    Auf der ersten Seite hatte ich alle Vereine vorgestellt und meinen persönlichen Tipp abgegeben.

    Wo lag ich richtig?
    Tebe, Dynamo, Lichterfelde, Torgelow, Schöneiche (mit Abstrichen), Spandau, Preussen, Bentwisch, Brandenburg

    Wo lag ich falsch?
    Greifswald - durch deren katastrophale RR haben sie mir meinen Tipp versaut, nach der HR lagen sie im Soll. Vom Potenzial also gar nicht mal so weit daneben.

    Rathenow - besser als gedacht! Nachdem das Team nach der letzten Saison fast komplett auseinander brach, sah ich etwas düster in die Zukunft. Hätte ich mir sparen können. Die Verantwortlichen stellten eine neue Mannschaft zusammen die ähnlich stark aufspielte wie die Letzte. Nun wissen wir, im Verein arbeiten nicht nur engagierte sondern auch fähige Leute. Der Aufschwung der letzten Jahre ist demnach nicht durch Glück zu Stande gekommen.

    Neustrelitz - knapp daneben. Maximal Rang 5 habe ich ihnen zugetraut...mit Platz 4 konnten sie mich überbieten. Die Grundtendenz stimmte allerdings.

    Ludwigsfelde - ein kleines Wunder braucht es, schrieb ich. Das ist tatsächlich eingetreten. Mit harter Arbeit schaffte es der LFC zurück in die Erfolgsspur, trotz wirtschaftlicher Sorgen. Freut mich...

    BAK - tja, was soll ich dazu noch sagen. Als Abstiegskandidat Nr.1 habe ich sie belegt :D ... so langsam mausern sie sich als Überlebenskünstler, sportlich wie finanziell. Mein Tipp: voll daneben

    Reinickendorf - auch hier, daneben. Sie waren insgesamt stärker als ich sie erwartet und eingeschätzt hatte, um ganze 6 Positionen.

    Falkensee - ähnlich wie Neustrelitz, Tendenz stimmte, ein Platz besser als von mir vorhergesagt.

    Verschiebungen zur vorherigen Saison:
    - Auf- Absteiger 07/08 ausgenommen
    - links 07/08, rechts 08/09

    Greifswald........TeBe
    Dynamo...........Dynamo
    TeBe...............Rathenow
    Rathenow.........Neustrelitz
    Lichterfelde.......Ludwigsfelde
    Torgelow..........Reinickendorf (N)
    Neustrelitz........Falkensee (N)
    Schöneiche.......Brandenburg Süd (N)
    Spandau...........Lichterfelde
    Preussen..........BAK
    Ludwigsfelde.....Greifswald
    BAK.................Bentwisch (N)
    ......................Schöneiche
    ......................Torgelow (A)
    ......................Preussen (A)
    ......................Spandau (A)
     
  22. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    In seiner ersten OL-Saison schaffte der Verein sportlich den Klassenerhalt. Nun jedoch folgt prompt der Rückzug, in die Landesliga! Die Begründung hat es in sich:

    "Die Mannschaft hat den Vorstand mit finanziellen Forderungen konfrontiert, die wir weder erfüllen können noch wollen und die weit über das Budget der Saison 2008/2009 hinausgehen....Darüber hinausgehende finanzielle Forderungen der Mannschaft zeugen von einer Maßlosigkeit, für die wir kein Verständnis aufbringen können. Wir werden uns nicht von Spielern erpressen lassen. Wer sich mit dem FSV nicht identifiziert und auch nicht mit Herz bei uns Fußball spielt, hat bei uns nichts zu suchen. Wenn andere Vereine sich von mehr oder weniger talentierten Spielern mit Geldforderungen drücken lassen oder diese mit Geld locken, sollen sie es tun. Wir werden dieses Spiel nicht mehr mitmachen."
    http://www.fsv-bentwisch.com/

    Das freut den Torgelower SV Greif, er steigt dadurch nicht ab.