Oberliga Hessen 07/08

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 4 Juli 2007.

?

Wer packt den "Aufstieg" in die neue Regionalliga?

  1. SV Darmstadt 98

    90,0%
  2. Viktoria Aschaffenburg

    60,0%
  3. SC Waldgirmes

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. SV Wehen II

    10,0%
  5. Eintracht Frankfurt II

    40,0%
  6. KSV Baunatal

    40,0%
  7. TSG Wörsdorf

    10,0%
  8. Borussia Fulda

    20,0%
  9. KSV Klein-Karben

    10,0%
  10. Eintracht Wetzlar

    20,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Jetzt auch Oberliga Hessen 2007/08:

    SV Darmstadt 98 (Absteiger)
    Viktoria Aschaffenburg
    SC Waldgirmes
    KSV Klein-Karben
    Eintracht Frankfurt II
    Bayern Alzenau
    FSV Fernwald (Steinbach)
    Borussia Fulda
    Buchonia Flieden
    TSG Wörsdorf
    RSV Würges
    1. FC Schwalmstadt
    KSV Baunatal
    FSC Lohfelden (Aufsteiger Hessen Nord)
    SV Wehen II (Aufsteiger Hessen Mitte)
    Eintracht Wetzlar (Aufsteiger Hessen Mitte)
    Germania Ober-Roden (Aufsteiger Hessen Süd)
    Rot-Weiß Frankfurt (Aufsteiger Hessen Süd)

    Neuer Spielplan: hier von Kicker.de :huhu:

    Hessen hatte sogar fünf Absteiger, auch SV Bernbach ist abgestiegen. Warum? Weil man keine 19 Mannschaften haben möchte, sondern damit es bei 18 bleibt? :gruebel:

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Traurig, dass die Lilien jetzt Oberliga spielen. Die müssen auf jeden Fall mit Fulda und der SGE II rauf, mit den restlichen Mannschaften kann Ich nix anfangen.
     
  4. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    SGE II?
    Naja, die muss ich nun nicht unbedingt oben haben...
    Dann schon lieber Viktoria Aschaffenburg oder KSV Baunatal, immerhin zwei ehemalige Zweitligisten!
     
  5. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    meine wunschkandidaten sind ganz klar die lilien, die victoria aus aschaffenburg und meine heimatstadt alzenau :D


    @olaf
    falls du hier einmal reinschaust, wie wärs mit nem auswärtsspiel in frankfurt, halt nicht beim fsv, sondern bei rot-weiß ??
     
  6. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Darmstadt, Fulda und Flieden :zahnluec:
     
  7. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Schwer in die Saison gekommen (Platz 15 nach dem 3.Spieltag), ist der SV Darmstadt 98 nun durchgestartet. Jetzt stehen die Lilien mit 18 Punkten auf Platz 1!
    Dahinter folgen auf den ebenfalls wichtigen Plätzen 2,3 und 4:
    Eintracht Frankfurt II
    KSV Baunatal
    Borussia Fulda
    Auf Platz 5 liegt Viktoria Aschaffenburg mit dem Trainer Andi Möller, knapp vor dem Aufsteiger Eintracht Wetzlar.

    Hoffentlich bleibt die Tabelle fast so stehen. Frankfurt II und Aschaffenburg dürfen gerne noch ihre Plätze tauschen, ansonsten wäre ich sehr zufrieden wenn sich Darmstadt, Baunatal, Aschaffenburg und Fulda für die Regionalliga qualifizieren würden.
     
  8. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    genehmigt :jaja:
     
  9. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    Aktuelle Situation in der Hessen-Oberliga:

    13. Spieltag:

    Borussia Fulda - SV Darmstadt 98 1:5
    Eintracht Wetzlar - FSV Fernwald 1:0
    Bayern Alzenau - RSV Würges 0:1
    1. FC Schwalmstadt - KSV Baunatal 0:1
    Germ. Ober-Roden - RW Frankfurt 1:2
    TSG Wörsdorf - KSV Klein-Karben 2:2
    FSC Lohfelden - SV Wehen II 1:1
    Buchonia Flieden - Vikt. Aschaffenburg 1:2
    SC Waldgirmes - Eintracht Frankfurt II 4:2

    aktuelle Tabelle:

    1. SV Darmstadt 98 mit 24 Punkten
    2. KSV Baunatal 24 P.
    3. Eintracht Frankfurt II 23 P.
    4. Viktoria Aschaffenburg 22 P.
    ----------------------------------------
    5. Eintracht Wetzlar 22 P.
    6. KSV Klein-Karben 22 P.
    7. SV Wehen II 21 P.
    8. TSG Wörsdorf 21 P.
    9. Borussia Fulda 20 P.
    10. SC Waldgirmes 20 P.
    11. RSV Würges 18 P.
    12. Buchonia Flieden 14 P.
    13. Bayern Alzenau 14 P.
    14. RW Frankfurt 13 P.
    15. FSV Fernwald-Steinbach 13 P.
    -----------------------------------------
    16. Germania Ober-Roden 12 P.
    17. 1. FC Schwalmstadt 12 P.
    18. FSC Lohfelden 9 P.
     
  10. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    Aktuelle Situation in der Hessen-Oberliga:

    19. Spieltag:

    KSV Baunatal - SC Waldgirmes 0:2
    SV Wehen II - RSV Würges 3:2
    Vikt. Aschaffenburg - Bayern Alzenau 1:2
    Buchonia Flieden - 1. FC Schwalmstadt 5:2
    TSG Wörsdorf - FSC Lohfelden 4:1
    Eintracht Wetzlar - Germ. Ober-Roden 0:3
    RW Frankfurt - Borussia Fulda 3:3
    FSV Fernwald - Eintracht Frankfurt II 2:3

    Morgen noch:

    KSV Klein-Karben gegen SV Darmstadt 98

    aktuelle Tabelle:

    1. SV Darmstadt 98, 36 P.
    2. SC Waldgirmes, 33 P.
    3. SV Wehen II, 32 P.
    4. Eintracht Frankfurt II, 32 P.
    5. TSG Wörsdorf, 30 P.
    6. Viktoria Aschaffenburg, 30 P.
    7. KSV Baunatal, 29 P.
    8. Borussia Fulda, 28 P.
    9. KSV Klein-Karben, 26 P.
    10. Eintracht Wetzlar, 26 P.
    11. Bayern Alzenau, 24 P.
    12. RSV Würges, 24 P.
    13. Germania Ober-Roden, 21 P.
    14. FSV Fernwald, 21 P.
    15. FSC Lohfelden, 18 P.
    16. RW Frankfurt, 17 P.
    17. 1. FC Schwalmstadt, 16 P.
    18. Buchonia Flieden, 15 P.

    Zurzeit wären damit in der neuen Regionalliga:

    SV Darmstadt 98
    SC Waldgirmes
    SV Wehen II
    Eintracht Frankfurt II

    Die Überraschung dieser Saison ist aufjedenfall SV Wehen II, das schon dritter ist. Etwas komisch, findet ihr nicht auch? :zahnluec: :suspekt:
     
  11. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Also Waldgirmes auf 2 finde ich sogar noch suspekter :gruebel:

    Frankfurt II geht klar, Aschaffenburg und Baunatal sind auch noch dran, vielleicht noch Fulda und Alzenau dazu, das wars aber auch schon an interessanten Kandidaten (Darmstadt sehe ich mal als gesetzt)
     
  12. RadiRadenkowitsch

    RadiRadenkowitsch New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Da finde ich aber Eintracht Wetzlar um Längen interessanter als Alzenau, Frankfurt II oder Baunatal!!

    Wetzlar ist durchaus als Traditionsklub zu bezeichnen: Die waren sogar mal erstklassig (Gauliga in den 40ern). Außerdem hat der Verein viele Jahre lang Oberliga Hessen auf dem Buckel, in den 50er, 60er, 70er Jahren, aber das war sicher vor deiner Zeit. Daneben ist die Eintracht noch zweifacher Hessenpokalsieger. Und Wetzlar ist 'ne größere Stadt mit einem entsprechenden Zuschauerpotenzial. (Nachteil für die Eintracht Wetzlar ist nur der Handball-Bundesligist als Platzhirsch vor Ort).

    Aschaffenburg, Fulda und Wetzlar sind neben Darmstadt die interessantesten Clubs in Hessen!
     
  13. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    waldgirmes wird keine lizenz für die regio beantragen.
     
  14. RadiRadenkowitsch

    RadiRadenkowitsch New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Auch RW Frankfurt hat übrigens eine ganz interessante Vereinshistorie.
     
  15. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.852
    Likes:
    35
    21. Spielta der hessischen Oberliga:

    KSV Klein-Karben - RSV Würges 4:0
    FSV Fernwald - SV Darmstadt 98 1:2
    Buchonia Flieden - Bayern Alzenau 3:2
    TSG Wörsdorf - Eintracht Frankfurt II 3:2
    Eintracht Wetzlar - FSC Lohfelden 0:1
    SV Wehen II - KSV Baunatal 1:0
    RW Frankfurt - SC Waldgirmes 1:3

    ausgefallen sind:

    Vikt. Aschaffenburg - Borussia Fulda
    Germania Ober-Roden - 1. FC Schwalmstadt

    Winterpausentabelle:

    1. SV Darmstadt 98, 45 P., 50:24 Tore
    2. SV Wehen-Wiesbaden II, 38 P., 43:21 Tore
    3. SC Waldgirmes, 36 P., 36:39 P.
    4. Eintracht Frankfurt II, 33 P., 41:27 P.

    5. TSG Wörsdorf, 33 P., 35:25 Tore
    6. KSV Baunatal, 32 P., 34:26 Tore
    7. Borussia Fulda, 31 P., 34:24 Tore
    8. Viktoria Aschaffenburg, 30 P., 23:15 Tore
    9. KSV Klein-Karben, 29 P., 36:34 Tore
    10. Bayern Alzenau, 27 P., 30:36 Tore
    11. Eintracht Wetzlar, 26 P., 18:23 Tore
    12. RSV Würges, 24 P., 23:36 Tore
    13. FSC Lohfelden, 24 P., 23:39 Tore
    14. Germania Ober-Roden, 21 P., 25:32 Tore
    15. FSV Fernwald (Steinbach), 21 P., 28:40 Tore

    16. Rot-Weiß Frankfurt, 20 P., 26:40 Tore
    17. Buchonia Flieden, 19 P., 24:36 Tore
    18. 1. FC Schwalmstadt, 16 P., 18:39 Tore


    Falls Waldgirmes wohl tatsächlich keine RL-Lizenz beantragen würde, dann würden derzeitig demnach in die neue Regionalliga gehen:

    SV Darmstadt 98
    SV Wehen-Wiesbaden II
    Eintracht Frankfurt II
    TSG Wörsdorf

    Allerdings haben Viktoria Aschaffenburg zwei Spiele mehr sowie Borussia Fulda noch ein Spiel mehr zu bestreiten! :jaja:
     
  16. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    KSV Klein-Karben - FSV Fernwald 1:3 (0:1)
    SV Darmstadt 98 - Bayern Alzenau 3:0 (1:0)
    Viktoria Aschaffenburg - Eintracht Wetzlar 0:0 (0:0)
    Rot-Weiss Frankfurt - Buchonia Flieden 1:3 (1:2)
    Borussia Fulda - Eintracht Frankfurt II 0:5 (0:1)
    RSV Würges - 1. FC Schwalmstadt 2:1 (0:0)
    SC Waldgirmes - FSC Lohfelden 1:1 (0:0)
    KSV Baunatal - Germania Ober-Roden 1:3 (0:2)
    SV Wehen WI II - TSG Wörsdorf 0:1 (0:0)


    1 SV Darmstadt 98 (A) 28 19 5 4 64:28 36 62
    2 SV Wehen WI II (N) 28 16 5 7 57:29 28 53
    3 Eintracht Frankfurt II 28 13 8 7 58:35 23 47
    4 Viktoria Aschaffenburg 28 12 11 5 35:21 14 47

    5 SC Waldgirmes 27 13 6 8 46:46 0 45
    6 TSG Wörsdorf 27 12 8 7 45:37 8 44
    7 KSV Baunatal 28 12 5 11 42:35 7 41
    8 Bayern Alzenau 28 12 5 11 46:44 2 41
    9 Borussia Fulda 28 9 8 11 43:43 0 35
    10 FSV Fernwald 28 8 8 12 37:47 -10 32
    11 KSV Klein-Karben 28 8 7 13 45:53 -8 31
    12 RSV Würges 28 8 7 13 30:47 -17 31
    13 FSC Lohfelden (N) 28 9 4 15 31:49 -18 31
    14 Germania Ober-Roden (N) 27 8 6 13 34:43 -9 30
    15 Eintracht Wetzlar (N) 28 7 9 12 24:36 -12 30
    16 Buchonia Flieden 27 7 8 12 30:42 -12 29
    17 Rot-Weiss Frankfurt (N) 28 7 6 15 36:53 -17 27
    18 1. FC Schwalmstadt 26 7 4 15 30:54 -24 25
     
  17. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Germania Ober-Roden - SV Wehen WI II 1:0 (0:0)
    Bayern Alzenau - Borussia Fulda 3:1 (2:0)
    Eintracht Wetzlar - SV Darmstadt 98 1:1 (1:0)
    FSV Fernwald - Viktoria Aschaffenburg 1:2 (1:1)
    Buchonia Flieden - KSV Klein-Karben 0:2 (0:1)
    TSG Wörsdorf - Rot-Weiss Frankfurt 0:1 (0:0)
    FSC Lohfelden - KSV Baunatal 2:1 (0:1)
    1. FC Schwalmstadt - SC Waldgirmes 1:2 (1:0)
    Eintracht Frankfurt II - RSV Würges 2:0 (1:0)


    1 SV Darmstadt 98 (A) 29 19 6 4 65:29 36 63
    2 SV Wehen WI II (N) 29 16 5 8 57:30 27 53
    3 SC Waldgirmes 29 15 6 8 51:47 4 51
    4 Eintracht Frankfurt II 29 14 8 7 60:35 25 50

    5 Viktoria Aschaffenburg 29 13 11 5 37:22 15 50
    6 TSG Wörsdorf 28 12 8 8 45:38 7 44
    7 Bayern Alzenau 29 13 5 11 49:45 4 44
    8 KSV Baunatal 29 12 5 12 43:37 6 41
    9 Germania Ober-Roden (N) 29 10 6 13 36:43 -7 36
    10 Borussia Fulda 29 9 8 12 44:46 -2 35
    11 KSV Klein-Karben 29 9 7 13 47:53 -6 34
    12 FSC Lohfelden (N) 29 10 4 15 33:50 -17 34
    13 FSV Fernwald 29 8 8 13 38:49 -11 32
    14 Eintracht Wetzlar (N) 29 7 10 12 25:37 -12 31
    15 RSV Würges 29 8 7 14 30:49 -19 31
    16 Rot-Weiss Frankfurt (N) 29 8 6 15 37:53 -16 30
    17 Buchonia Flieden 29 7 8 14 30:47 -17 29
    18 1. FC Schwalmstadt 28 7 4 17 31:57 -26 25
     
  18. Nauheimer

    Nauheimer Defensives Mittelfeld

    Beiträge:
    155
    Likes:
    0
    1. (1.) SV Darmstadt 98 31 20 6 5 69:31 +38 66
    2. (2.) SV Wehen II 31 16 7 8 63:36 +27 55
    3. (5.) Viktoria Aschaffenburg 31 14 12 5 39:23 +16 54
    4. (4.) Eintracht Frankfurt II 31 14 10 7 64:39 +25 52


    5. (3.) SC Waldgirmes 31 15 7 9 52:51 +1 52
    6. (6.) TSG 1887 Wörsdorf 31 13 9 9 50:42 +8 48
    7. (7.) Bayern Alzenau 31 14 6 11 52:45 +7 48
    8. (8.) KSV 1964 Baunatal 31 13 6 12 53:42 +11 45
    9. (9.) SC Borussia Fulda 31 11 8 12 49:46 +3 41
    10. (10.) Germania Ober-Roden 31 11 6 14 37:45 -8 39
    11. (11.) FSV 1926 Fernwald 31 10 8 13 45:50 -5 38
    12. (12.) FSC Lohfelden 31 10 6 15 38:55 -17 36
    13. (13.) KSV Klein-Karben 1890 31 9 7 15 47:56 -9 34
    14. (14.) Rot-Weiß Frankfurt 31 9 7 15 40:54 -14 34
    15. (15.) RSV Würges 31 8 8 15 31:53 -22 32
    16. (16.) Eintracht Wetzlar 31 7 10 14 25:46 -21 31
    17. (17.) SV Buchonia Flieden 1912 31 7 9 15 28:47 -19 30
    18. (18.) 1. FC Schwalmstadt 31 7 6 18 37:68 -31 27


    Dadurch das Bayern Alzenau keine Lizenz für die Regionalliga bekommen hat, und Waldgirmes, Wörsdorf und Baunatal nicht für die Regionalliga gemeldet wurden, stehen die 4 Aufsteiger fest.

    Ein ganz wichtiger Schritt für unsere Eintracht Amas, endlch wieder raus aus der Oberliga.:top:
    Glückwunsch natürlich auch nach Darmstadt!
     
  19. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    RSV Würges - Eintracht Wetzlar 2:1 (0:0)
    TSG Wörsdorf - Buchonia Flieden 4:0 (2:0)
    Germania Ober-Roden - FSV Fernwald 1:1 (0:1)
    FSC Lohfelden - Viktoria Aschaffenburg 0:3 (0:1)
    1. FC Schwalmstadt - KSV Klein-Karben 0:6 (0:3)
    Eintracht Frankfurt II - Rot-Weiss Frankfurt 3:1 (1:1)
    Bayern Alzenau - SV Wehen WI II 0:3 (0:1)
    Borussia Fulda - SC Waldgirmes 3:0 (2:0)
    SV Darmstadt 98 - KSV Baunatal 3:0 (0:0)


    1 SV Darmstadt 98 (A) 33 21 6 6 73:35 38 69
    2 SV Wehen WI II (N) 33 18 7 8 69:37 32 61
    3 Viktoria Aschaffenburg 33 15 13 5 45:26 19 58
    4 Eintracht Frankfurt II 33 15 10 8 68:43 25 55

    5 SC Waldgirmes 33 16 7 10 56:55 1 55
    6 TSG Wörsdorf 33 14 9 10 54:43 11 51
    7 Bayern Alzenau 33 14 7 12 53:49 4 49
    8 KSV Baunatal 33 13 7 13 54:46 8 46
    9 Borussia Fulda 33 12 8 13 53:49 4 44
    10 FSV Fernwald 33 11 9 13 47:51 -4 42
    11 Germania Ober-Roden (N) 33 11 8 14 41:49 -8 41
    12 KSV Klein-Karben 33 11 7 15 56:58 -2 40
    13 RSV Würges 33 10 8 15 36:55 -19 38
    14 Rot-Weiss Frankfurt (N) 33 10 7 16 46:58 -12 37
    15 FSC Lohfelden (N) 33 10 6 17 40:61 -21 36
    16 Buchonia Flieden 33 8 9 16 35:55 -20 33
    17 Eintracht Wetzlar (N) 33 7 10 16 28:52 -24 31
    18 1. FC Schwalmstadt 33 7 6 20 38:79 -41 27
     
  20. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Wehen 2 vor Eintracht 2!:lachweg:
     
  21. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Ja, ist schon lustig, was die als Aufsteiger für ne Saison gespielt haben.