Nordkurve Nürnberg & Block 911

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Poldo, 27 April 2010.

  1. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Servo Leute,
    ich als Unterfranke komme nicht so oft zum Club, aber immerhin schaffe ich es 1-4 mal pro Jahr irgendwie, aber diesen Samstag gegen den BVB ist es mir irgendwie aufgefallen, dass durch diese neue Blocksituation (Block 9+11 als Stimmungskern) die Stimmung etwas schlechter geworden ist.
    Oder war das gegen die Dortmunder mehr oder weniger eine Ausnahme :/

    Wolltme mal fragen wie das ganze jetzt da aussieht, also wer von euch Dauerkartenbesitzer ist, wird mir das sicher erleutern können.
    Danke im Voraus
    MfG Poldo
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich habe auch das Gefühl, dass es schlechter geworden ist, was m.E. in erster Linie daran liegt, dass der Oberrang nicht mehr mitgenommen werden kann. Ich selber sitze im 10er und fand hier die Stimmung auch in der Hinrunde oft nicht gut, aber solange der 8er noch der Stimmungsblock war, gelang es öfter, dass die Stimmung mal rüberschwappte. Die Stimmung von unten nach oben zu tragen, gelingt bisher noch nicht, was aber auch - definitiv nicht alleine - an den monotonen, spielunabhängigen Gesängen der Ultras liegt.

    Als zweites Problem sehe ich die Tatsache, dass der alte Kern 7-10 zerrissen wurde und der neue 9(11)er jetzt unter den Blöcken 10 und 12 ist (wobei letzterer vorher als einer der langweiligsten Blöcke der ganzen Nord galt) während der 7er (da weiß ichs nicht sicher, bekomm ich von oben nicht so gut mit) und vor allem der 8er aktuell absolut tot sind. Ursprünglich dachte ich ja, wenn die Ultras abziehen, wechseln in den 8er wieder Old-School-Fans, die auf ihre Weise Stimmung machen (können), aber situationsabhängiger Support brandet manchmal ausm 6er auf (nicht ausm 8er).
     
  4. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Cool wären als Stimmungsblöcke 3,5,7,9... dann würde die stimmung sowieso auf 1+11 und auch auf den Oberrang angkommen, aber die Frage ist ja, ob es überhaupt so viele gibt, die regelmäßig diese Blöcke füllen können.
    Ich hab auch das Gefühl bekommen, dass viele Neulinge auch dabei sind in den Blöcken 9,11, weil als es los ging mit 'Als ich noch ein ganz kleiner Bub war' waren das höchstens 200 aus der NK die Mitsingen konnten & dieses geile Lied ging einfach nur in der Nordkurve unter. Schade!
     
  5. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Aber gerade das geht normalerweise wirklich gut, auch über mehre Blöcke verteilt. Du hast aber recht, selbst das war am Samstag nicht gut. 3,5,7,9 kann m.E. nicht funktionieren, weil die Stimmung erstmal auf kleiner Fläche richtig gut sein müsste, um sich dann von da auszubreiten, insofern war die Idee, zwei Blöcke zusammen zu legen und hieraus den Stimmungsblock zu machen, nicht verkehrt. Logischer wäre aber gewesen die alten Blücke 7+9 zusammenzulegen, denn jetzt ist der 7er, der lange (zusammen mit 8 und 9)die Heimat der ganz Treuen war, außen vor. Dafür gibts aber bestimmt eine logische Erklärung.
     
  6. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    ja stimmt, außerdem haben wäre das ja nicht aneinanderhängend, da zw 3/5 & 7/9, die Anzeigetafel und ein Eingang ist, aber ich fänd ne Umwandlung zum reinen Fußballstadion eh cooler, aber jetzt schweif ich ab :)