Nordderby II HSV - Werder Bremen (23. Spieltag)

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 17 Februar 2011.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Als Werder-Fan wird es spätestens jetzt Zeit, richtig Angst vor der zweiten Liga zu haben.

    Dieses Nordderby war wirklich komatös. Ich weiss nicht, warum der HSV dabei in Führung gegangen ist, aber der Ball war jedenfalls im Tor, als keiner damit gerechnet hat.

    Noch weniger konnte man damit rechnen, dass die Bremer danach wirklich kein laues Lüftchen entfachen würden, um das Spiel noch zu drehen. In der Mannschaft hat wirklich keiner kapiert, worum es inzwischen geht. Da kam nichts, gar nichts.

    Allgemein gesehen war der ganze Kick eine Emotionslosigkeit sondergleichen. Die HSV-Fans würgten noch an der Pleite im Derby, und liessen der eigenen Mannschaft bis zur Führung so gut wie gar nichts an Unterstützung zukommen. Und bei den Bremern schien keiner an sich bzw. die eigene Mannschaft zu glauben. Nicht einmal die Fans, der Gästeblock blieb zu 1/3 leer. Allgemein herrschte auf dem Platz eher Ringelpiez mit Anfassen, als Derycharakter. Meckernde Spieler, stinkwütende Fans, eine etwas ruppigere Gangart, das alles suchte man fast vergebens. Selten so einen ödes Geklöter bei den beiden Mannschaften erlebt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    Also mir ist das schon länger klar, das es diese Saison nur gegen den Abstieg geht, und das der Klassenerhalt alles andere als sicher ist. Da brauch man aber keine Angst zu haben. :weißnich: So ist das eben, wenn es sportlich nicht läuft. Und wenn man sich den Saisonverlauf so ansieht, dann ist da mMn auch gar nicht mehr viel zu machen und zu erwarten. ich meine sogar, dass man primär darauf hoffen muss, das die Abstiegskonkurrenz weiterhin genauso abkackt wie Werder, daher danke an Hannover 96! :top: Und ein aufmuterndes "Macht sie nieder!" an Leverkusen und Schalke.