Nordderby: HSV - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 20 November 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    das scheint die bremer eher anzustacheln und die hamburger zu hemmen. die ahnen wohl schon, das sie das nächste heimspiel im leeren stadion austragen müssen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Durchaus gerechtes Remis bisher...HSV fing besser an, danach kamen wir wesentlich besser ins Spiel
     
  4. theog

    theog Guest

    2:1 fuer den HSV:suspekt:
     
  5. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Tooooor!!!
    Super Olic! :hail:


    Hoffentlich haut einer den Diego noch mal richtig um, schei** Schwalbenkönig! :motz:
     
  6. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0

    Du musst es ja wissen!

    Traumtor von Olic..
     
  7. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Mimimi, aber war schon n richtiger Kracher vom Olic. Hoffentlich gibts noch n Freistoß.
     
  8. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    DIE NUMMER 1 IM NORDEN SIND WIR! :top:
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da wäre durchaus ein Punkt dringewesen, aber so war's kein unverdienter Sieg für den HSV. In den entscheidenden Situationen in der Offensive waren sie einfach cleverer und genauer und dann noch so ein Traumtor von Olic, auch wenn man ihm da zuviel Platz gelassen hat. Passiert, abhaken und gg Frankfurt wieder nen Dreier holen.
     
  10. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Schade 1-2 verloren. Doppelt ärgerlich weils gegen den HSV war, aber auch, weil ein Punkt eigentlich mehr als drin war.

    Letztendlich ein typisches Derby, mit viel Kampf und wenig spielerischer Klasse(mal von den Diego- und Olic-Toren abgesehen).

    Eigentlich kann ich Werder keinen großen Vorwurf machen. Hinten sah das relativ sicher aus, was aber zu Lasten des Offensivspiels ging. Andererseits wäre es auch noch schöner wenn Werder wieder hinten Scheunentor gespielt hätte und sich konstant in des Gegners Hälfte getummelt hätte.
    Heute hat es an einem zweiten Stürmer gefehlt, der mit Pizzarro die Hamburger Verteidigung etwas mehr durchwuselt. Am besten gefiel mir noch Diego bei Werder. Und: ja, er fällt schnell und manchmal sicherlich zu schnell, jedoch sind die Hamburger auch nicht wirklich klug in die Zweikämpfe gegangen. Wenn da immer ne Hand am Rücken schiebt oder zerrt und er dann fällt, dann muss man sich doch bitte nicht wundern dass der Schiri pfeifft.

    Beim HSV fand ich Olic - nicht nur wegen seinem Tor - am stärksten. Der läuft wirklich ungemein viel für einen Stürmer (?). Dazu noch relativ ballsicher und zweikampfstark. So einen könnte Werder in der Tat gebrauchen.
     
  11. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Unglaublich. Jetzt spielen wir endlich mal wieder wirklich gut, und dann verlieren wir das durch sonen Sonntagsschuss :(
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Gewonnen - aber wie. :suspekt:

    Über verdient müsen wir wohl nicht erst reden: Bremen war über 70 Minuten die klar bessere Mannschaft. Was der HSV abgeliefert hat, war mal wieder ein spielerisches Armutszeugnis. Und bevor sich jemand über Diegos "Fallsucht" beschwert: Das war ein klarer Freistoß vor`m 1:1. Wirklich dämlich mal wieder, das die HSVer trotz stärkster Bedrängnis am eigenen Strafraum sich den Ball zuschieben und dann Reinhardt in einen schon verlorenen Zweikampf mit Diego schicken. :motz:

    Am Ende stehen 3 Punkte durch ein "Tor des Monats" von Olic :top:. Das wird dann wieder übertünchen, das der HSV erneut nach einer Führung das Spiel völlig aus der Hand gegeben hat und die Bälle in artemberaubender Geschwindigkeit an die Bremer verloren gingen - Möcht nicht die Zweikampfstatistik und die Fehlpassquote sehen. X(

    Fazit: Mit der wohl schlechtesten Leistung gegen Bremen in den letzten 5 Jahren gewinnen wir das erste Heimspiel gegen Werder seit 5 Jahren. Is doch auch mal was. ;)
     
  13. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53

    Die Fans haben ganz richtig reagiert. Das teuerste Spiel der Bundesliga aller Zeiten haben sie im DSF gerade gesagt. Das war es bestimmt nicht wert. Und auf so einen Rekord brauchen sich die Hamburger nichts einzubilden. Ach ja, Moderator und Reporter waren da nicht einer Meinung, letzterer spricht von einer vollen Hütte. Komisch, komisch. ;)
    :huhu:
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Auf jeden Fall hat das ganze noch ein Nachspiel
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    das ist nun schon zum wiederholten male in hamburg passiert. eine geldstrafe halte ich da nicht mehr für angemessen.
     
  16. HamburgerPerle

    HamburgerPerle New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Naja...aber diesmal wurde mit nem Handyakku geworfen...welcher Ordner/Verein kommt darauf??? Damals gegen Köln wars ein Trommelstock und im Mai warens Flaschen (also Kümmerling, Feigling..kurze halt;))
    Scheiße sowas....schadet nicht nur dem Spieler sondern auch dem eigenen Verein!
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das wird immer wieder auch anderswo passieren, wenn Spieler meinen, zum Torjubel unbedingt vor den gegnerischen Block rennen zu müssen. :rolleyes:

    Damit will ich bestimmt nicht den Wurf gutheißen, aber wäre ja mal ne Überlegung wert. Und ist Torjubel vor den eigenen Fans nicht viel schöner?
     
  18. girly

    girly Active Member

    Beiträge:
    845
    Likes:
    0
    Ich will weiß Gott nichts rechtfertigen, aber wenn jemand so provokant vor der Nord jubelt, dann muss man damit rechnen, dass Gegenstände aufs Spielfeld geworfen werden. Es ist traurig, dass einige Spacken meinen, Gegenstände werfen zu müssen, aber leider haben die Bremer selber Schuld. Hätten sie woanders gejubelt, wäre das nicht passiert.

    Wa würden die Bremer Fans denn machen, wenn die HSV Spieler so vor ihnen gejubelt hätten?
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Moinsen!

    Ich brauche mal eure Hilfe, weil ich im Spielbericht niemandem zu unrecht ein Ei anne Schiene nageln will.

    Von meinem Platz sah das vor dem 1:1 nach einer ziemlich albernen "Hüpf-Aua!"-Aktion von Diego aus, sprich: Nach ´ner Schauspieleinlage. Das DSF bot mir da keine klärenden Bilder. War das nun ein Foul von Reinhardt, oder hat Diego nur Seilspringen ohne Seil betrieben?

    Abgesehen davon: Wie strunzdämlich ist der Typ überhaupt? Das ist ja nun nicht sein erstes Derby, wie kann man da so blöde sein, sich vor die HSV-Kurve zu stellen und auch noch die Eckfahne als Mikro missbrauchen, um da "reinzusingen"?

    Ich will den Schwachkopf, der den Handyakku geworfen hat, damit keineswegs in Schutz nehmen, der gehört auf Jahre aus allen Stadien verbannt. Aber wenn pure Dummheit weh täte, dann hätte Diego schlimmere Schmerzen als der arme Baumann haben müssen, der das Scheissteil anne Birne bekommen hat.

    Zum Glück ist Baumann nichts schlimmeres passiert. Sorry, Werder, für diesen Hornochsen.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    HIV hahaha. -Danke für die Zensur, HIV ist erlaubt, aber Turnhalle nicht, oder wie?- Hau ab in deine Plörrbierbude!

    P.S.: Bei den Kartenpreisen haben die wirklich den Schuss nicht gehört. Hoffentlich gibt denen das gestern nicht ausverkaufte Stadion zu denken. Die Kuh "Fan" ist ausgemolken. Ohne meine Dauerkarte wäre der Luxus Fussball für mich schon nicht mehr drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 November 2008
  21. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ach komm, bei Schwalbenkönig Diego kannstes doch machen. Sach einfach wieder: 'Schiri war schuld' und gut is! :D
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Nee, das kann man schon pfeifen. Klar fällt er recht schnell, aber Reinhardt tut ihm auch den Gefallen. Allerdings ist auch der nicht der Depp in dieser Situation, sondern der Fehler passierte vorher.

    Wenn du was über Diego erzählen willst, da waren schon ein paar Faller dabei. Aber nicht in dieser Situation.
     
  23. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Joah, waren 2-3 Faller dabei, die ich nicht gepfiffen hätte, dafür gab's dann auch 1-2 Szenen in denen ich gepfiffen hätte. Passiert halt, wenn jemand so oft am Boden liegt.

    @Dilbert: Schreib lieber was über Handy-Akkus und das vielleicht ohne reflexartig den Bremern den schwarzen Peter zuzuschieben. ;)
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Nö. Wer so selten doof ist, der kriegt das auch zu lesen (abgesehen davon, dass Diego das eh nicht liest und wahrscheinlich auch nicht verstehen würde).

    Blau und Grün sind zwar farblich nicht weit auseinander, aber sooo mies ist die Beleuchtung im Volkspark nicht, dass man das selbst beim Torjubel nicht unterscheiden kann.
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Gut, dass wir uns jetzt auf die wahre Scheißaktion konzentrieren! :D
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Sagen wir mal so: Diegos Verhalten nach dem Tor war selten dämlich, vor allem, weil beide Seiten mit dem inszenierten Treffen von Olic und Wiese sowie dem schon vorher angekündigten Trikottausch der beiden (der dann auch sehr medienwirksam vollzogen wurde. Davon kann jeder halten, was er will. :suspekt:) versucht haben, etwas Brisanz aus dem Derby zu nehmen.

    Der Wurf mit dem Akku war dagegen an Schwachsinn nicht zu überbieten. Leider sind da wohl noch mehr Gegenstände geflogen. :motz: Mal sehen, was da noch für`ne Strafe kommt.

    Ein Lob geht dann an Baumann :top:, der das ganze nicht noch weiter dramatisiert hat. Außerdem gibt`s den "Fair-Play"-Preis für Tosic, der eine falsche Einwurfentscheidung des Linienrichters zu eigenem Nachteil korrigiert hat. :hail: Ist bei so `nem hitzigen Derby ja auch nicht selbstverständlich. :respekt:
     
  27. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Im Stadion kommt einem das noch 350 mal bescheuerter vor, vor allem weil es eben aus unserem Blickwinkel vor dem Freistoss nach ´ner Schwalbe aussah, und die Stimmung im Derby ja eh eine etwas gereiztere ist als z.B. gegen Stuttgart oder Bielefeld. gerade da sollte man doch irgendwo sein Hir einschalten, selbst wenn man gerade so ein schönes Tor geschossen hat.

    Dieses (schreib ich jetzt nicht, sonst wird´s eh wieder zensiert), das den Akku geschmissen hat, wird von Baumann keine Anzeige bekommen. Der hat sich von allen wirklich am vernünftigsten verhalten, und will wohl nicht noch mehr böses Blut vor dem Rückspiel schaffen. Dass wir solche Leute im Stadion ertragen müssen, ist traurig genug. Dass der Verein von dem Blödmann die Strafe nicht zurückkassieren kann (die wird wohl seine finanziellen Möglichkeiten weit übersteigen), noch ärgerlicher.