Norbert Meier: Wir wollen gar nicht mehr nach vorne spielen!

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von André, 25 September 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    2:0 Tore = 6 Punkte. Fortuna Düsseldorf wird kritisiert zu defensiv bzw. zu unattratktiv zu spielen. Darauf angesprochen reagierte Trainer Norbert Meier ziemlich gereizt und erklärte dass er zum lachen in den Keller gehe und dass das Ziel sei nur noch in der eigenen Hälfte zu spielen um Kräfte zu sparen.

    sky| Fortuna-Trainer Norbert Meier platzt der Kragen | sky.de

    :D :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Lustig, er findet es despektierlich, allein wenn sich schon einer Gedanken macht.
    Überlass die Ironie dem Schaaf, Meier, der kann das besser.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.724
    Likes:
    2.753
    "Wir machen weniger, da wir nur in der eigenen Hälfte spielen wollen, da brauchen wir auch nicht so viel laufen, das spart Kraft." :D
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ja das stimmt.
    Trotzdem fand ich das nicht schlecht, besonders weil er nachhaltig "beleidigt blieb" und das Spielchen bis zum bitteren Ende durchgezogen hat. :D
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Na der Meier hat seine Jungs aber mal so gar nicht im Griff. ;-)

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.491
    Likes:
    2.488
    :jaja: Fink und Ilsö werden dann wohl aussortiert. Die haben gegen den Trainer gespielt ! :hammer2: