Nomis the Spark oder Glove

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von steerben, 3 Februar 2010.

  1. steerben

    steerben Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    hi, da es die nomis schuhe zur zeit so billig gibt, wegen insolvenz oder was auch immer, wollte ich euch fragen, ob es sich lohnt die schuhe zu kaufen?

    was ist der unterschied zwischen wet und dual control?
    wie fallen die schuhe aus? hab bis jetzt immer so 42 2/3, bzw. 43 1/3 gehabt. da es sich um nen lederschuh handelt reciht hier ein 42 1/3 auch?

    und wie ist die meinung sonst so über die schuhe? (falls einer von euch einen der beiden oder beide besitzt).
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2
    hallo, hatte den spark...jetzt unbedingt wegen insolvenz zu kaufen ist nicht so schlau...alle preisen 50% an...das sind aber immernoch teilweise 110-120€...ich habe meine spark (gelb sehr selten damals) für 78€ gekauft...daher finde ich die preise aktuell garnicht so günstig.

    Passform war bei mir mit dem predator gleich...in beiden 42 2/3

    grip ist echt genial...waren mir aber etwas zu klobig...bin dann aufs dünnere sprint skin umgestiegen...
     
  4. hausmarke

    hausmarke Senfdazugeber

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Hab den Nomis The Spark dual Control (219 eus) und möchte ihn nicht mehr missen.
    Größentechnisch fallen sie genau wie Adidas Fußballschuhe aus. Hab bei Adidas UK 9 und bei Nomis dann natürlich auch.