Nokia & Siemens bauen zusammen Handys!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 19 Juni 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Finde ich ja krass das 2 solche Konkurrenten zusammen kommen. Auf der anderen Seite wohl auch die einzigste Chance der beiden auf dem Markt zu überleben. Werden die Technologien vernüftig ausgetauscht, sollte das der teschnichen Entwicklung der schnurlosen Empfangsgeräte in Zukunft einen deutlichen Entwicklungsschub geben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. lumba

    lumba Zwerg

    Beiträge:
    903
    Likes:
    0
    An sich für Siemens keine schlechte Idee, nur ich verstehe nicht was Nokia von denen mit übernehmen oder eben zusammenlegen will. Nokiahandys sind um einiges besser (meiner Meinung nach) was Aussehen und Aufteilung das Programms also Quasi Software angeht! Ich hatte beide Marken mal und ich weiß nur das ich mir mit Sicherheit kein Siemens mehr anschaffen würde!!

    Bin ja mal gespannt was da für'n "Kind" bei rauskommen wird!
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich hab gelesen, die machen das um haufen Geld zu sparen...irgendwie in zig mIllionenhöhe oder was weiß ich...jedenfalls ne Menge "Kohle"...