Nocken auf Kunstrasen??

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von 7cristiano7, 10 August 2009.

  1. 7cristiano7

    7cristiano7 New Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Hi Leute, :huhu:

    Ich hab mir jetzt die Nike Mercurial Vapor V mit Nocken (rot/silber) gekauft und wollte euch mal fragen ob es schädlich für die Nocken ist, wenn ich auf Kunstrasen trainiere??







    mfg
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich hab schon öfter mit meinen Nocken Schuhen auf Kunstrasen gespielt und es ist nichts passiert ;)
     
  4. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.792
    Likes:
    34
    Ich würde mir ja eher Sorgen um meine Füße machen, als um die Schuhe...
     
  5. Martso

    Martso New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Kommt drauf an was für ein Kunstrasen. Die alten Plätze sind meist betonhart, die neuen sind weich wie normaler Rasen. Ich spiele immer mit Nockenschuhen. Hatte früher immer den Copa, meine letzten 3 Paar Schuhe waren Puma 1.06 K.
     
  6. Suutsch

    Suutsch Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    wie erwähnt, ist es auf neueren kunstplätzen gar kein thema. nur eben der abrieb ist höher. sprich: du brauchst schneller neue schuhe...
     
  7. Martso

    Martso New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Also der Abrieb auf neuen Plätzen ist nicht viel anders als auf normalem Rasen. Bevor meine Stollen abgelaufen sind ist der Schuh anderweitig kaputt. Vielleicht bin ich ja auch zu lauffaul. :D
     
  8. 7cristiano7

    7cristiano7 New Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Also Blasen bekomme ich überhaupt keine.

    Unser Kunstrasen ist wirklich TOP, nur wegen den Nocken mach ich mir Sorgen, weil ich ja nicht will, dass sie schon nach 2 Monaten kaputt gehen.

    Wir trainieren auch 2-3mal die Woche auf Kunstrasen. Sonst halt auf normalen Rasen.


    Danke für eure Antworten.






    mfg
     
  9. Physix21

    Physix21 Active Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Da hät ich mir lieber Multinocken geholt.
     
  10. Moritz Superfly

    Moritz Superfly Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Ist überhaupt kein Problem !!
    Ich spiele jetzt schon länger als ein jahr mit meinen Vapor IV auf Kunstrasen (3 Woche Training, 1 Spiel) und an den Nocken sieht man teilweise noch die Nippel oben drauf.
     
  11. scarfayce

    scarfayce No. 11

    Beiträge:
    666
    Likes:
    0
    Also ich spiel auch immer mit Nocken auf Kunstrasen (ich hatte in meinem alten Verein auch einen neuen, also weichen) und das ging in Ordnung. Nur eben, dass die Nocken mit der Zeit relativ klein wurden. Ich werd nur ab sofort auf KuRa nur noch mit schwarzen Schuhen spielen, weil diese Granulatspuren wirklich sauschwierig wegzukriegen sind. Habs mittlerweile bei meinem Talaria IV Citron aufgegeben. Aber meine weißen Vapor IV werd ich sicherlich nie auf KR tragen. :D
     
  12. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Mit Aceton geht das ganz leicht weg. ;)
     
  13. scarfayce

    scarfayce No. 11

    Beiträge:
    666
    Likes:
    0
    Jo anfangs schon, aber die richtig harten Streifen, die bei so weichem Granulat, wie wir es da haben, schnell entstehen, ist es dann irgendwann nicht mehr möglich.

    Außerdem ist Aceton schädlich für das Material, was mir beim Talaria nicht so wichtig war, aber beim Vapor werd ich es nicht benutzen. ;)
     
  14. Joga Bonito

    Joga Bonito Active Member

    Beiträge:
    339
    Likes:
    0
    Was mein ihr eigentlich mit neuen/alten Plätzen?

    Sind die "alten" diese Teppich-artigen?
     
  15. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Hier sind die 3 bisherigen Generationen kurz Erklärt...
    Alte Kunstrasenplätze sind unverfüllt oder mit Sand gefüllt, auf neueren Varianten findet man Granulat zwischen den Halmen.

    MMn sind auch die Kunststoffhalme länger geworden in den letzten Jahre ... ich meine dass die früher deutlich kürzer waren ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2010