Nochmals Stuttgart Spiel > Berichte von VfB Fans

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jonny, 2 Mai 2005.

  1. Jonny

    Jonny Guest

    Bericht 1

    von: Schmaltzlocke
    Thema: aw zum spiel gegen MG!

    Also, ich denke das das spiel gegen gladbach abgehakt werden muss! Überlegt mal, die Gladbacher stehen im Abstiegskampf und hatten gegen uns das vorletzte Heimspiel. Da müssen die Punkten. Für sie ging es um alles, denn sie haben dieses Jahr noch kein Auswärtsspiel gewonnen. (DAS SCHAFFTE NICHT EINMAL TASMANIA BERLIN) Die Gladbacher wurden meiner meinung nach zu unrecht für ihre spielweise zuvor in den medien niedergemacht. Denn der Kampfgeist von denen war einfach Klasse.
    Ich denke selbst Real Madrid hätte gegen diese Mannschaft in der verfassung und in dem saugeilen stadion keinen Punkt geholt.
    Kopf hoch, wir müssen einfach jetzt 100% wie der 12. Mann hinter dem vfb stehen (sowie die Gladbacher Fans es uns gezeigt haben.) Unruhe ist das letzte was wir gebrauchen können, wenn wir nächstes Jahr nach Mailand, Barcelona oder London reisen wollen.

    Denn die medien haben einen neuen weg gefunden fanmeinungen auszuspionieren. Sie benutzen solche foren wie hier und holen sich auskunft. Über Gladbach wurde so lange negativ gehetzt und es begann eine Talfahrt. Jetzt, wo seit 2 wochen da ruhe ist spielen sie schönen fussball.
    Zu unserem "FAN????"verhalten in MG:
    Ich bin ehrlich, das ich mich zum ersten mal für uns richtig geschämt habe. Nich für unseren VFB, nein für unsere pappenheimer, die nur nach MG reisten um fun zu haben und um sich zu benehmen wie asoziale, anstatt der Manschaft zu helfen.
    Ich rede aber nicht von den wahren Fans, nein von denen die sich als VFB anhänger ausgeben und ein schlechtes bild von uns am Niederrhein hinterlassen haben.
    Denn vor dem Spiel hat die rechte seite des blocks unserer anhänger die laola welle mit den gladbachern gefeiert, und die linken nicht. Wir bekamen sogar applaus dafür das wir mit machten von den Borussen. Es kann nicht sein, das wir dort nur auffällig waren, weil einige Deppen 3!!! RAUCHBOMBEN, über die gesamte Spielzeit gesehen, anzündeten und zudem auch noch den eigenen Block benebelten.

    Zu den Gladbachern:
    Selten habe ich einen Verein gesehen mit so geilen Fans, das muss ich einfach sagen. Die stimmung in dem tollen stadion ist einfach unglaublich. Es kam mir fast so vor, das die Fans alle Papas und Muttis von den Profis am rasen waren. Die Fans und die Mannschaft verstehen sich blind, und obwohl die fans 90 minuten stimmung machten, heizten die spieler die fans während dem spiel mit aufforderungen noch mehr party zu machen, ein. DAS SPRICHT VON KAMPFGEIST!!!
    Zudem muss ich sagen, das mir die gladbacher fans am sympathischsten der Bundesliga sind, denn vor einiger Zeit noch zweite liga, seit jahren müssen sie bangen wieder dort zu landen, haben die immer die hütte voll. Stellt euch mal vor es waren 53000 gegen mainz da, würden 100000 im borussiapark platz finden, wär er auch noch ausverkauft gewesen. (UND WIR REGEN UNS AUF WEIL WIR ES AN DIESEM TAG NICHT SCHAFFTEN AN SCHALKE VORBEIZUZIEHEN?*lächerlich*, wir sollen froh sein das wir überhaupt da stehen.
    Zudem sind die gladbacher, ziemlich gastfreundlich, wir bekamen applaus für laola, keiner unserer spieler oder den fans wurden mit "Scheiß....oder Hur..." beschimft und ich bin mir sicher hätten sie verloren wäre das auch nicht anders.
    WENN ICH FANBETREUER UNSERES VEREINS WÄRE, WÜRDE ICH NOCH HEUTE EINE FANFREUNDSCHAFT ANBIETEN!!!

    Also auf geht´s, wir können einfach keine unruhe gebrauchen!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Akoa

    Akoa Guest

    Geht ech runter wie Öl :spitze1:
     
  4. Jonny

    Jonny Guest

    Bericht 2

    Betreff: Englischer Support in der Nordkurve

    Gefunden: Nordpark-Bericht von Supporter Boyz Stuttgart (Allgemein)

    verfasst von Ahab, 02.05.2005, 13:03 Uhr

    Hier ein Auszug eines Reiseberichtes von Fans der "Ballspieler":

    "Bevor der Kick begann, inspizierte man noch das neue Stadion, das mal ausnahmsweise nicht den Namen „Arena“ trägt. Hierzu ist zu sagen, dass der Betonklotz „Borussia-Park“ mitten in die Pampa gepflanzt wurde. Weit und breit nur Parkplätze, wirkt alles etwas trostlos und unpersönlich. Es fehlt einfach total das gewisse Flair vor dem Stadion. Im Innenraum fällt das Urteil aber um Längen besser aus. Sehr ansprechende Tribünen, große Nähe zum Spielfeld, gute Akustik. Hebt sich durchaus positiv vom Arena-Einheitsbrei ab. Aber nun zum Spiel: Bereits die Anfangsminuten sollten uns in unseren schlimmen Befürchtungen bestätigen. Den Gladbacher Spielern merkte man sofort an, dass sie mit allem was sie hatten um ihr Überleben kämpften. Unsere Kicker standen dagegen wie in Trance auf dem Rasen des Borussia-Parks und waren nicht in der Lage irgendetwas entgegenzusetzen. Die Abwehr völlig von der Rolle, der Sturm ohne jegliche Durchschlagskraft, kurzum: Wir waren absolut chancenlos! Die Angst vor dem Versagen in den Köpfen der Spieler war präsenter denn je. Schnell fielen dann auch die Gladbacher Tore. Nach nur 24 Minuten hieß es bereits 2:0 für die Borussia. 50.000 Leute am Abfeiern, im Gästeblock Tristesse pur. Cannstatt (das heute von massenhaft Stadiontouristen "unterstützt" wurde) ergab sich frühzeitig seinem Schicksal und hatte gegen die Nordkurve gar nichts zu melden. Das Gladbacher Publikum veranstaltete mächtig Alarm und die Rufe erreichten des öfteren schon eine sehr gute Lautstärke. Der englisch angehauchte Support von der Nordkurve konnte also wie schon die Darbietung der Borussia-Hymne zu Beginn durchaus überzeugen. Hin und wieder stimmten sogar die restlichen Tribünen mit ein, was fehlte war allein die Ausdauer bei den Gesängen. Sammer brachte nach dem Wechsel mit Streller und Elson, der sein Debüt „feierte“, zwei weitere Offensivkräfte. Aber schon zwei Minuten nach Wiederanpfiff zerstörte Meira mit seiner überflüssigen Gelb-Roten Karte das letzte Fünkchen Hoffnung. Fortan in Unterzahl lief auch die zweite Halbzeit total an uns vorbei. Außer Ernüchterung und maßloser Enttäuschung war nur noch Leere....."


    _______________________________________

    Gladbach is der geilste Club der Welt

    oder zumindest

    Gladbach hat die geilsten Fans der Welt !!!
     
  5. André

    André Guest

    Geht runter wie Butter! :spitze1:

    Die VFb Fans die ich beim letzten Heimspiel getroffen habe, waren auch allesamt voll okay! :spitze1:
     
  6. Andersson

    Andersson Guest

    Davon bekomme ich Tränen in den Augen...schön so etwas zu lesen:spitze1:
     
  7. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Komm Jonny gibs zu, Du hast die zwei Berichte selber geschrieben..........
    :lachweg:
     
  8. Jonny

    Jonny Guest

    Da isser ja wieder mein Freund der Froschfresser :hammer2:und wie immer einen Clown gefrühstückt :freß:
     
  9. Saarborusse

    Saarborusse Guest

    Oo, das gibt wieder haue wenn ich das Tanja sage. :hammer2: :klatsch ab: