Nike Vapor Herstellung

Dieses Thema im Forum "Nike Fussballschuhe" wurde erstellt von Schuhguru21, 17 Dezember 2012.

  1. Schuhguru21

    Schuhguru21 Member

    Beiträge:
    23
    Likes:
    2
    Hallo, ich habe vor kurzem bei Pro-Direct Soccer jeweils ein Paar Nike Mercurial Vapor Superfly III und Nike Mercurial Vapor VII in der Farbe Volt- Lila- Retro bestellt. Nun war ich verwundert das beim Vapor Superfly III "Made in Italy" und bei Vapor VII "Made in Bosnia" in den Schuhen steht. Ist dies normal oder verkauft Pro- Direct Soccer Fakes??? Ich dachte eigentlich immer das die gesamte Mercurial Serie "Made in Italy" ist!? Woran kann ich erkennen ob es sich um originale Nike handelt?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pong

    Pong Member

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Ich meine mich zu erinneren, dass sie wegen des Fertigungsprozesses in Italien hergestellt werden, ad es sich um i-was spezielles handelt. Aber das hat schon seine Richtigkeit. Auch der Vapor 4 wurde in Komplett oder zumindest ein Teil in Bosnien hergestellt.

    PDS verkauft zudem nur original!! Mach dir keine Sorgen dies bezügl.
     
  4. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Die Elite-Versionen von Nike werden teils in Italien und teils in Bosnien produziert. Ist ja logisch, in Bosnien fallen die Kosten für die Arbeiter günstiger als in Italien.
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Daneben hat Bosnien eine (wenn auch früher als Jugoslawien) lange Tradition, was die Fertigung von westlicher Ware anbelangt. Bis vor dem Krieg wurde für VW und Adidas vor Ort gefertigt, seitdem die Verhältnisse wieder relativ stabil geworden sind, erholt sich auch die Sportartikelindustrie wieder. Und die Qualität war seit jeher nicht die schlechteste Wahl, die man bekommen konnte.
     
    lorikcana19 gefällt das.
  6. lorikcana19

    lorikcana19 Active Member

    Beiträge:
    481
    Likes:
    25
    Stabil ist noch etwas primitiv. Eine deutliche Steigerung ist abzusehen. Auch in geraumer Zukunft wird die Kurve gnadenlos in die Höhe steigen, davon ist sicherlich auszugehen. Solche Sportgiganten wie Nike und Adidas suchen oft ihre Mitproduzenten in "Dritte-Welt-Länder". Wie wir schon sagten, geringe Kosten bzgl. Mitarbeiter. Hat natürlich auch Vor-und Nachteile für beide Seiten.

    Bekannt wurde ja die Sache mit Nike, als sie Kinder für die Produktion von Schuhen etc. mitanpacken ließen. Und das was sie daran verdienten, ist im Gegensatz zu uns nur ein kleiner Tropfen auf dem heißen Stein! :isklar: