Nike Tiempo Legend & Nike CTR 360 eher breit oder eher schmal?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mario5887, 5 Mai 2011.

  1. Mario5887

    Mario5887 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe den Nike Total 90 Laser III, der für meine breiten Füße optimal ist. Da diese bei mir aber immer ziemlich schnell Auflösungserscheinungen aufweisen, habe ich mir überlegt einen puristischeren Schuh wie den Nike Legend zu kaufen.

    Nun wollte ich von euch wissen, welche Erfahrungen bezüglich der Passform ihr mit den genannten Schuhen gemacht habt. Sind diese eher breit oder eher schmal geschnitten?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Mario
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. ManUnited_Star

    ManUnited_Star New Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Welche Schuhgröße hast du denn ?
    Ich bin grad verzweifelt auf der Suche nach einem Nike Total 90 III in der Größe 44.
    Zu dem Tiempo Legend kann ich eines sagen : für mich als Breitfüßler war der Schuh vom Komfort her nahezu perfekt, er war richtig bequem und ideal für meine Füße.
    Ich trage momentan die Nike MV 5 und da drückt schon einiges, aber mit denen funktioniert das auch (ich weiß nicht, wie BREIT deine Füße sind, aber meine sind schon breit hmm).
    Der CTR Maestri wird von vielen aber als bequemster und komfortabelsten Schuh angepriesen.
    Die Ballbehandlung (CTR -> Control) und die super Passform machen den Schuh fast schon zum idealen Breitschuh.
     
  4. nile

    nile Active Member

    Beiträge:
    244
    Likes:
    3
    Hatte 4 Jahre lang nur Total 90.
    Im Februar habe ich mir den Maestri I in dunkelblau gekauft.

    Einen besseren, bequemeren, spielfreudigen Schuh hatte ich noch nie!
    (Ausnahme Mizuno Wave Ignitus im Sportgeschäft anprobiert, jedoch bisher kein geeigneten Preis gefunden :S)

    Mit der CTR 360 Reihe kannst du nichts falsch machen!
    Habe auch breite Füße, habe deswegen lange Total 90 & auch den Adipure getragen..
     
  5. Mario5887

    Mario5887 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Danke für eure Antworten. Mit dem, dass der CTR 360 der bequemste Schuh für breite Füße ist hätte ich nicht gerechnet, da ich diesen mal im Sportgeschäft an hatte und der mir extrem schmal vor kam. Lag wohl doch daran, dass ich ihn eine Größe zu klein an hatte.

    Ich habe Schuhgröße 46. Schau doch mal beim großen Auktionshaus, dort findet man immer Total 90 in allen Ausführungen und Größen.

    Gruß Mario
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Hm, also ich hab schon recht breite Füße und komm bis auf die 1. 1-2 Trainingseinheiten immer super mit dem Tiempo LEgend klar. Bei mir drückt der anfangs geringfügig, aber vor dem Training etwas Wasser in die Schuhe reinlaufen lassen, dann passt's bei mir spätestens nach der 2. Einheit! :D

    Den CTR hab ich mir mal nach Hause kommen lassen und fand den beim Anprobieren schon arg eng, so dass ich ihn wieder zurückgeschickt hab.
     
  7. timo94

    timo94 Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Das Problem hab ich auch, Tiempo passt in 43 perfekt. Dann hab ich im Nike shop den CTR anprobiert, in den musste ich mich richtig rein zwängen und passen tat er dann auch nicht wirklich.
    Ich würd im Zweifelsfall immer beim CTR ne Nr. größer nehmen.
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Na wobei das mit dem "ne Nummer größer nehmen" auch gut nach hinten losgehen kann. Hab ich beim F50i Leder gemacht und ich muss mindestens ein paar dicke Sportsocken zusätzlich anziehen um nicht mehr ganz so in dem Schuh zu schwimmen. Bei meinen Tiempos oder dem Adinova reichen dünne Sneaker-Socken plus Stutzensocken und die sitzen schön knackig, aber drücken nicht. :top:
     
  9. timo94

    timo94 Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Ich meinte natürlich nur ne halbe Nr. größer und der Zweifelsfall ist nicht die Regel.
    Natürlich kann das gut nach hinten losgehen, deswegen im Zweifel immer ein Sportgeschäft aufsuchen und einfach anprobieren um wirklich sicher zu sein.
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Oder halt einfach beim Tiempo bleiben!!! ;D
     
  11. timo94

    timo94 Member

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    Dem kann ich mich nur anschließen. :D:top:
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Mein weiß-blauer tut's zwar imMo noch, aber vorsichtshalber werd ich mir den in weiß-volt noch zulegen. Find's gut gemacht, dass der bis auf den Swoosh komplett weiß ist. Wenn's nach mir geht müsste man den Tiempo auch wie zB den Copa nicht permanent ändern nur um des Ändern willens.
     
  13. icecoLdinho

    icecoLdinho Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    hi ! habe auch das Problem das mein fuß seh breit ist (plattfuß) und hatte anfangs den total 90 und da war alles i.O.
    Habe mir dann den Adizero in Leder geholt und es fühlt sich glaube ich zu eng an...
    da ich den total 90 aber nicht will/mag meint ihr ich sollte auch mal auf den tiempo oder CTR360 gucken? ist der copa evtl noch ne möglichkeit oder nicht ?
     
  14. huybuh

    huybuh Member

    Beiträge:
    94
    Likes:
    1
    mein vorschlag wäre, dass du dir im internet einen shop aussuchst, der beide schuhe hat. lies dir das widerrufsrecht durch.
    bestell dann beide paare und probier die zu hause aus!

    meistens ist das so, dass du mind. 14 tage zeit hast, in denen du die schuhe zurückschicken kannst, kostet dich nichts!

    ich rate dir zu den ctr360!
    ich habe die laser iii in leder und maestri i, bald maestri ii ;D.
    bei den laser iii war es so, dass es am anfang an der seite gedrückt hat, dafür kommt man gut in den schuh rein.
    bei den maestri i hatte ich da keine druckstellen, beim reinschlüpfen ist es aber ein bisschen enger. beim maestri ii ist das aber verbessert.
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Naja, aber wenn du keinen Shop hast, der auf Rechnung die Schuhe zuschickt musste natürlich auch erstmal satt in Vorleistung gehen. Bei nem Tiempo und nem Maestri kommste da ja schonmal leicht auf 250€.

    @ icecoldinho: Ich kann leider keinen Vergleich dazu ziehen, wie das KangaLite-Leder vom Maestri sich verhält. Aber ich hab grundsätzlich auch eher breitere Füsse und bis auf die ersten 2-3 Einheiten null Probleme beim Tiempo. Das Känguruh-Leder passt sich da echt gut an. Auch wenn ich fast jedes Mal bei der nächsten Einheit denke er ist kleiner geworden beim reinschlüpfen, aber nach 100m laufen sitzt der einfach nur bombe. Zumindest bei mir.
     
  16. fly

    fly Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    generell ist es bei allen versionen bei adidas und nike wohl so, dass die billigeren varianten etwas breiter geschnitten sind als das topmodel.
    hier sagt er das: CTR360 Maestri II vs. Trequartista II Product Review - YouTube athletischere leute greifen wohl eher zum topmodel denkt nike.

    ich habe den CTR trequartista hier und der ist mir tatsächlich einen tick zu breit. beim predator X ist es das gleiche, den habe ich auch in der mittleren variante und der ist auch einen tick zu breit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2012