Nike: Neuer DFB Ausrüster?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 Dezember 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Meinen Segen haben Sie, wer mehr zahlt bekommt den Zuschlag, nur weil man die letzten 60 Jahre adidas getragen hat ist man noch lange nicht miteinander verheiratet!

    Also auch hier gibt es die Gesetzte der freien Marktwirtschaft, und wer mehr zahlt setzt sich durch! :zwinker:

     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Dagegen hätte ich nichts den Nike hat schon immer die besten Trikots gehabt.
    Doch finde ich das adidas besser passt unter adidas verstehe ich nämlich sofort DFB.:zahnluec: Wäre aber mal was anderes ein Nike Trikot zu tragen.:zahnluec:
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Wer nämlich mit "h" schreibt....nee,ich sag nix:zahnluec:
     
  5. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also mir ists egal wer Sponsor vom DFB is...
     
  6. fanatic2006

    fanatic2006 einmal Aue immer Aue

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    mir is das auch wurscht, von wem die Trikots kommen
     
  7. the fouler

    the fouler Guest

    Ich würde es sehr schade finden würde die National-Elf mit NIKE auflaufen. adidas passt einfach viel besser.

    Der einzige Wechsel den ich mir vorstellen könnte ist, Puma.
     
  8. Hessix

    Hessix Benutzer

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    wir haben mehr deutsche Sportartikel Hersteller wie Adidas und Puma
    Trigema wär doch was: Made in Germany ist ihr Werbespruch und der sollte doch zur Nationalmannschaft passen
     
  9. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Ey Opa hier gehts nicht um Rechtschreibung sondern um die neuen DFB-Trikots:finger:
    Und den Ausrüster!!!!!!
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das mein ich aber auch. vorbildliche unternehmensführung.
    aber die dfb-sülzköppe werden auf die große kohle schielen.:motz: :motz:
     
  11. lArdinal

    lArdinal Finanzierungs-Delta

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    trigema wär allerdings was feines!

    aber wenn man die firma mit den beiden riesigen imperien adidas und nike vegleicht...siehe erstes posting: geld entscheidet. leider.
     
  12. Hessix

    Hessix Benutzer

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    davon ist leider auszugehen :motz:
     
  13. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Tja,Enkel...darum hab ich ja auch nix gesagt:lachweg:
     
  14. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Mur weil du dich zuhause nicht durchsetzen kannst machst du jetzt andere, jüngere leute an!!!!!! xD
     
  15. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Nur* natürlich xDD
     
  16. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Naja,du brauchst dat wohl so...dat "M" hast du ja schon selbst korrigiert...danach würde es auf deutsch dann heißen:du machst dich an jüngere Leute Ran...man beachte das "R":zahnluec: Aber ok...ich will mich nicht weiter über deine Schreibweise lustig machen.Bin ja auch nicht immer perfekt:huhu:
     
  17. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Naja- so ein gewisses orthographisches Grundverständnis sollte man in einem Forum schon mitbringen. Sogar beim Pöbeln...:zwinker:
     
  18. calamillor

    calamillor Active Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Jetzt das neuste Nike bietet 500 Mio €:suspekt: wenn sie jetzt schon unterschreiben bekommen sie 50 Mio € sofort obwohl sie noch bis 2011 mit den Ausrüster Adidas Spielen würden. Aber bei 500 Mio € da kann wie ich finde der DFB nicht nein sagen!!
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Jetzt das allerneueste: Gazprom bietet 1 Mrd. für die Namensrechte an der Bundesliga.
    Der Haken daran: Uli Hoeneß weigert sich bisher noch seine Bayern in blau-weiß antreten zu lassen. Naja...bei 'ner Milliarde kann der auch nicht Nein sagen.

    Oh, Sch...e, es geht ja um den DFB hier...
     
  20. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Der Rupert ist ein ganz böser, der hat zuhause bestimmt auch nix zu sagen. :auslach:
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also ich würde für ne milliarde sogar nackt in blau-weiß rumlaufen.:warn:
    aber ich hab zuhause auch bestimmt nix zu sagen.
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    So Aspekte wie Kinderarbeit und ökonomischen Kolonialismus sollte man aber wenigstens bei der Auswahl berücksichtigen.

    Ist jetzt nicht unbedingt gegen die beiden Firmen, nur so generell von wegen "ist mir doch wurscht...".
     
  23. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Stimmt, wenn man schon soviel Kohle hat wie der DFB, sollte man wenigstgens auf sowas achten.
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Naja worauf stützt Ihr Euch bei diesen Aussagen?

    Gibts da nen Bericht oder irgend eine Quelle für? Und wer sagt das die Baumwoll Stoffe von Adidas anders produziert werden? :gruebel:

    Wirtschaftlich gibts für den DFB nur eine Antwort und die heißt pro Nike.

    Das Geld sollte dann aber zum Großteil auch wieder für gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet werden, sprich Jugendförderung, Fussballschulen, Fussball Stützpunkte etc.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Gib mal bei google "Nike Kinderarbeit" bzw. "Adidas Kinderarbeit" ein und bilde Dir selbst ein Urteil aus den zahlreichen Artikeln, die Du da finden wirst.

    Und hier findest Informationen zum sog. Schwarzbuch
     
  26. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Ausserdem sind Nike-Bälle geil.

    Die kann der Tormann noch festhalten, nicht wie diese flattrigen Adidas-Glattärsche.
     
  27. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Und was verlangt der neue Sponsor? Dass die Namen in Versalien geschrieben werden? Mal echt, jedem Ruf des Geldes muss der DFB nicht folgen. Wird er aber wohl, denn bald wird der sicher auch den Börsengang proben... Wahnsinn, das alles. Und die ganzen Einnahmen werden in den Jugendfußball fließen, auch in den kleinen. Sehr schöne Aussichten. Allerdings völlig unrealistisch.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Okay das mit der Kinderarbeit leuchtet mir ein. Das wäre ein Killer Kriterium.

    Aber wirrtschaftlich, wenn Du 2 Jobangebote hast:

    Im Büro:

    Angebot 1: Blaue Arbeitskleidung --> 2000 € monatlich
    Angebot 2: Gelbe Arbeitskleidung --> 12000 € monatlich

    Welches nimmst Du an?

    Wobe sich beim Nike Angebot ja noch nichtmals die Farbe ändert sondern nur das Logo. :zwinker:
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Du hast das grundsätzliche Argument nicht verstanden.
     
  30. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Meinst du vielleicht Adidas Produkte werden noch in Deutschland hergestellt(etwa80% in Asien) und fur 8Jahre 500Mio bekommen muss der DFB wechseln,so ein Angebot kommt so schnell nicht mehr:weißnich:
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Ich habe gar nichts gegen das Angebot oder einen bestimmten Hersteller und gegen einen anderen nicht, nur gegen das Argument: "Wer am meisten zahlt, gewinnt". Gerade der DFB wäre in der Lage es sich leisten zu können, mit einem Zuschlag an jemanden der vielleicht nicht ganz so viel bietet ein Zeichen zu setzten. Zumal er mit dem Geld dass er so einnimmt sowieso nicht vernünftig umgeht, von daher ist es egal ob jetzt 300 oder 500 Mio verpulvert werden.