Nike Mercurial Vapor IX - Weiten sich die Schuhe?

Dieses Thema im Forum "Fussballschuhe Kaufberatung" wurde erstellt von paulem, 23 Mai 2014.

  1. paulem

    paulem New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich habe mir die Nike Mercurial Vapor IX bestellt und schwanke zwischen zwei Größen.
    Bei der halben Nummer größer habe ich wirklich gut einen Daumen vorne Platz, fast noch ein klein wenig mehr.
    Die halbe Nummer kleiner drückt aber recht ordentlich und sitzt wirklich sehr sehr eng.
    Geben die Schuhe denn noch nach, sodass man auf jeden Fall den kleineren Schuh behalten sollte oder doch lieber den großen nehmen??

    Und kann mir jemand was zum Vergleich Mercural vs hypervenom sagen? Wo sind die Unterschiede und was spricht für welchen Schuh?

    Danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2014
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. scn

    scn Active Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    16
    Kommt die Frage nicht zu spät, wenn du bereits bestellt hast?

    Prinzipiell ist das alles Geschmacksache. Ich trage meine Schuhe so eng und klein wie möglich, andere in meiner Mannschaft haben den erwähnten Daumen Platz vorne drin, so könnte ich niemals spielen. Musst dir einfach die Frage beantworten, wie vorherige Schuhe gepasst haben, mit denen du gut zurecht kamst.

    Aber so aus der Ferne würde ich sagen, dass der Vapor schlicht der falsche Schuh für dich zu sein scheint, da zu eng geschnitten. Mehr als ein Daumen Platz halte ich für viel zu viel bei einem Fußballschuh. Aber wie gesagt, wenns dir taugt, nur zu.

    Es soll ja scheinbar bunt sein und Synthetik. Und da du den Hypervenom bereits erwähnst: der ist weiter als der Vapor und dürfte dir eher passen.
     
  4. paulem

    paulem New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Vielen Dank Scn,
    die Frage ist in sofern nicht zu spät, da ich die Schuhe ja noch zurück schicken kann ;)
    Bisher hatte ich immer schlichte Lederschuhe. Hier hatte ich allerdings dann das Problem, dass mir die Schuhe nach ein Paar mal spielen zu weit wurden, daher wollte ich es nun, nachdem ich mich lange gewehrt habe, mal mit einem Synthetik Schuh versuchen....

    Mit wurde im Sportladen gesagt, der Hypervenom sei der schmalste Schuh von Nike?! Aber vll sollte ich mir da dann doch auch mal ein Vergleichsmodell bestellen..
     
  5. scn

    scn Active Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    16
    Hast du keinen Laden in der Nähe? Die armen DHL-Männer haben doch so schon genug zu tun ;)

    Ja bei Lederschuhen ist es in der Tat so, dass sie sich etwas weiten. Wie gesagt, ich trage meine Schuhe knalleng und auch nur Leder (Copas und den IVer Tiempo Elite) und die ersten 2-3 Einheiten, sind alles andere als schön. Was aber auch geht, ist die neuen Schuhe paar mal nur zum Warmmachen zu tragen und zum eig Training dann zu eingelaufenen Schuhen zu wechseln. Aber wenn sich das Leder erstmal geweitet und dem Fuß angepasst hat, gibt es für mich nichts besseres.

    Also ich selbst habe weder den Vapor noch den Hypervenom gespielt bisher, aber letzteren zumindest mal anprobiert. Neben dieser Erfahrung und dem was man so hört/liest/sieht, würde ich wirklich sagen dass der Vapor der schmalere ist. Will dem Sportladen da ja keine Ahnungslosigkeit vorwerfen, aber wie gesagt, am Besten einfach mal anprobieren. Oh, und joa, von dem was du geschrieben hast, würde ich mal vorsichtig sagen, dass du bei deinem Fuß mit dem Vapor nicht soo viel Freude haben würdest. Oder positiver ausgedrückt: es gibt wohl Schuhe, die dir besser passen ;)
     
  6. paulem

    paulem New Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Die Läden in meiner Nähe haben die hochwertigen Schuhe erst ab Größe 42, ich hab allerdings kleinere Füße. Daher muss ich dann doch die DHL-Männer beanspruchen ;).
    Vielen Dank für die Tipps auf jeden Fall.. Werde den Schuh mal 1-2 Stunden anbehalten und schauen wie arg er drückt...
    VG
     
  7. ChrisdaKing

    ChrisdaKing New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Tach auch,

    ich habe genau das selbe Problem ;-) In normalen Schuhen habe ich meist Gr. 44.

    Nike Mercurial Vapor IX FG Größte 45,5 => Ein guter Daumen Platz => Zuviel

    Nike Mercurial Vapor IX FG Größte 45 => Die bekomme ich noch

    Nike Mercurial Vapor IX FG Größte 44,5 => Sitzen gut eng, ca. 0.5-1cm Platz, seitlich außen (kleiner Zeh) jedoch seeehr eng, etwas rötlich alles nach dem Ausziehen.

    Hat sich bei dir etwas ergeben? Weiten sich die Vapor noch etwas?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2014
  8. teacups

    teacups Member

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    ich bring mal den Thread hoch, weil mich genau die gleiche Frage interessiert...

    weitet sich der Vapor IX/X denn nun aus ähnlich wie bei Leder oder bleibt er gleich?
     
  9. rob.gel

    rob.gel Active Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    10
    Der IX weitet sich auf jeden Fall. Bei meinen war das ein sehr langsamer und schleichender Prozess der ca. ein halbes Jehr gedauert hat. Am Anfang spürt man es nicht aber nach einiger Zeit ist es schon recht eindeutig das die Schuhe sich geweitet haben.
     
    teacups gefällt das.
  10. teacups

    teacups Member

    Beiträge:
    31
    Likes:
    1
    danke!
     
  11. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    Also, meine Erfahrungen mit Nike Schuhen sind frisch, falls sie jemandem helfen. :)
    Ich bestellte mir die Air Max 1 Herren Laufschuhe, die sehr schön und anfangs wirklich angenehm zu tragen waren weil sie mir fast perfekt passten. Aber (und das ist ein großes aber ) das Material meines Paares hat nach 4 Monaten
    Hobby Jogging begonnen den Geist aufzugeben. Ein Stückchen scharfkantiger Plastik drück an mein Ferse wen ich etwas anderes als leichtes Gehen mache. Das sollte so nicht sein, ist unbequem und könnte mir zu ein par Tröpfchen Blut verhelfen :D
    Schön sind sie aber, vielleicht eines der schönsten Modelle überhaupt. Vielleicht war das der
    Fall nur bei meinem Paar. Ich habe sie hier bestellt http://www.sneaxs.de/nike-air-max.html , alles ging genau so wie bei
    anderen Shops, ich habe sicherlich nur schlechtes glück.
    Viel Spaß Leute.
     
  12. rob.gel

    rob.gel Active Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    10
    Ich denke nicht unbedingt das man die Air Max 1 mit den Vapor IX vergleichen kann und zweitens ist dein Schuh wenn ich das richtig verstanden habe kaputt gegangen wo wir bei einem anderen Thema währen.
     
  13. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    Ich muss sagen das es am ende eine Subjektive Sache ist, welche man auswählt, und welche man braucht. Ja die Air Max 1 ist nicht gleich wie Vapor IX, aber ich hab etwas von meinen Persönlichen Erfahrung geteilt
     
  14. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.
    @Torres: Danke für die Schilderung Deiner Erfahrung - hat aber mit dem eigentlichen Thema des Fadens nichts zu tun und ist auch, wie von rob.gel geschrieben, bezogen auf den Fußballschuh nur bedingt übertragbar.

    Zumal der AirMax1 in der Form, wie er heute verkauft wird, eigentlich kein Laufschuh mehr ist sondern ein Sneaker, den man auch zum Joggen anziehen kann - aber nicht für einregelmäßiges Lauftraining. Daher auch wahrscheinlich Deine Probleme mit der Kappe an der Ferse, das Polstermaterial ist für die Belastung beim Laufen nicht ausgelegt.

    So, und nun bitte wieder zum eigentlichen Thema. Danke.
     
  15. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    @jambala Ja, da haben sie am ende recht, aber zum Sport nutz man beide? :)
    LG!
     
  16. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Wenns um den Vergleich Fußballschuh zu Laufschuh geht: Die Bewegungsmuster sind anders, also auch das Verhalten des Fußes im Schuh. Beim Fußball gibt es deutlich mehr seitwärts ausgerichtete Bewegungen kombiniert mit einem starken Halt im Boden durch die Nocken / Stollen, weshalb sich alleine dadurch ein Fußballschuh im Vorfuß stärker dehnen wird.
    Und beim Vergleich Sneaker - Laufschuh: Durch das höhere Tempo mit dem man sich bewegt plus der stärkeren Durchbiegung der Sohle bei einer brauchbaren Lauftechnik wird der Fersenbereich durch mehr Bewegung dort auch stärker beansprucht. Daher sind bei richtigen Laufschuhen, die auch explizit als solche vermarktet werden (bei Nike z. B. Pegasus, Lunar Glide oder auch die Max) in der Ferse anders konstruiert mit einer niedrigeren Kappe und auch anders ausgepolstert sowie mit einem anderen Futter ausgestattet.

    Daher kann man nur schlecht Parallelen ziehen.
     
  17. torres25

    torres25 Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    2
    Na ja, wenn man in Detail geht dann ist es so, ich hab euch gut verstanden, und nochmal und danke fur die Aufklärung :)
     
  18. manu13

    manu13 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    naja zu viel platz ist auch nicht gut. Wieso willst du denn dann genau den Schuh? Wenn du dich in beiden Grüßen nicht wohl fühlst dann such dir doch ein anderes Paar