Nicht-Beachtete Regeln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #99, 7 Januar 2011.

  1. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    noch mal zur 6-sekundenregel: am wochenende war ich im stadion, und habe bestimmt fünfmal mehr als 6 sekunden gezählt. gestern waren es bei schalke gg. nürberg bei schäfer bestimmt sogar um die 12 (!) sekunden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Womit wir wieder beim Thema wären. Ich kann garnicht zählen wie oft ich schon übles Zeitspiel in den letzten 10 Minuten mit ansehen musste. Das maximum das ich gesehen habe war eine gelbe Karte gegen den Torwart. Aber nie einen indirekten Freistoß von dort wo er stand. Wenn das tatsächlich die Regel ist, dann wird diese nicht angewendet.
     
  4. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Bei einem Ausschuss aus dem Spiel heraus? Da fällt mir nämlich spontan kein Beispiel ein, bei einem Abstoß gibt's aber natürlich schon manchmal die Gelbe für den Torhüter.
     
  5. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ja, aber er sagt ja: Folge sei ein indirekter FS. Überleg mal wie viele Torhüter sich noch trauen würden ihr Zeitspiel durchzuziehen, wenn die Möglichkeit bestünde, dass es mit einem indirekten Freistoß ein paar Meter vor dem Tor bestraft würde...
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nicht bei (flachem) Abstoß, meine ich.
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wie soll man den machen, wenn man den Ball in der Hand hält? :gruebel:
     
  8. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Jo, aber Zeitspiel gibt's ja nicht nur beim Abstoß, sondern immer wenn der Torwart den Ball hat. Ist schon klar was da dann halt ist. Die Schiedsrichter "trauen" sich halt nicht so eine folgenschwere Entscheidung wegen etwas zu pfeifen, das eigentlich nur ne Lapalie ist. Aber mir persönlich ist Zeitspiel ein solcher Dorn im Auge, das ich mir wünschen würde, dass die Schiedsrichter angehalten werden da härter zu bestrafen.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Liest du Beitrag vorher, bemerkst du, dass es darum ging, dass bei Zeitverzögerung bei Abstoß, zu dem auch der flache Abstoß zählt, wenn nicht gar dieser ausschliesslich gemeint war (weil der Brock Lesnar da m.E. schon unterteilt hat) - wenn überhaupt - nur Gelb, nicht aber Freistoß gibt. Und ich meine, die Regel mit den 6 Sekunden gilt nicht bei flachem Abstoß, sondern nur bei Ball-In Hand.

    So dass man die typischen gelben Karten am Ende eines Spiels, bei denen der flache Abstoß verzögert wird, nicht mit der 6-Sekunden-Regel übereinbringen kann und damit auch nicht mit der Folge beim Verstoß dieser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2011
  10. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Genau so ist es, wie BoardUser schreibt. Vermengt nicht den Abschlag aus dem laufenden Spiel, bei dem der TW sechs Sekunden Zeit hat mit dem Abstoß. Und beim Abschlag, also aus dem laufenden Spiel heraus, kommt es in den allerseltensten Fällen vor, daß ein TW wirklich länger als sechs Sekunden den Ball hält.

    Für Interessierte: Aktuelles Regelthema in der aktuellen SR-Zeitung 1/2011 (und auch für die Belehrungen im DFB) ist der TW als Spieler mit Sonderrechten:http://www.dfb.de/uploads/media/SRZ01_2011.pdf Wobei hier das Thema Sonderrechte am Regelwerk beleuchtet wird.
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Nö, den gibt's nur, wenn bei einem Abschlag aus dem Spiel heraus der TW den Ball länger als 6 Sekunden in der Hand hält. Wenn bei einem Abstoß Zeitverzögerung vorliegt, gibt's Gelb und der Abstoß wird ganz normal ausgeführt. Siehe dazu die zwei Beiträge über mir zur näheren Erläuterung.