NFL Season 2008

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GilbertBrown, 8 September 2008.

  1. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    seit donnerstag fliegt das ei endlich wieder und gestern war erster großkampftag auf den plätzen. brett favre hat sich gleich sensationell als neuer jets-qb eingebracht und sein team mit 2 touchdowns und zum leidwesen von rupert keiner interception zum sieg gegen die dolphins geführt.

    überschattet wurde week 1 von der schlimmen verletzung von patriots star-qb und letztjährigem wertvollsten spieler der liga, tom brady. bei einem sack von bernard pollard verdrehte sich brady das knie und musste vom platz begleitet werden. untersuchungen sind für heute angesetzt, aber alles andere als ein kreuzbandriss und damit das vorzeitige saisonende wäre ein mittelschweres wunder. damit dürften die hoffnungen der patriots auf einen erneuten super bowl einzug geplatzt sein.

    gute besserung, mr. brady.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Aha, aha, aha,...

    Zum Mr. Brady: Einigen wir uns drauf, daß wir beide recht hatten? Gut, er hat zwar gespielt aber ich behaupte fit war er trotzdem nicht. :floet:

    Zu Mr. Ich kann alles - auch tanzen: Das kenn' ich ja von ihm, daß er erst in den entscheidenden Momenten ein Interception Glanzlicht setzt :D

    Please keep me informed.
     
  4. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ein paar minuten war er fit, jetzt ist er es leider nicht mehr. laut espn wird er noch diese woche auf die injured reserve gesetzt und kann damit dieses jahr nicht mehr spielen. schade schade für jeden fan des guten footballs :(
     
  5. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Und die 49ers machen da weiter, wo sie letzte Saison aufgehört haben, verlieren, verlieren, verlieren... :(

    Die Verletzung von Brady ist schon ein herber Schlag für die Patriots, mal gespannt wen sie noch holen.
     
  6. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Willste etwa, dass noch ein Titel an die Massholes geht? Ist ja nun auch mal gut langsam. Denen fehlt bloß noch der Stanley Cup zur Glückseligkeit, aber Gottseidank sind die Bruins ja Kacke. :D
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    nein, aber ich liebe guten football und da ist tom brady ein garant dafür. super bowl sieger wird eh green bay :D:D
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    seit gestern stehen die teilnehmer der championship games fest und es sind doch einige schwer überraschend.

    im nfc championship game sind die philadelphia eagles zu gast bei den arizona cardinals. die teilnahme der eagles kommt eher weniher überraschend, standen sie doch in 5 der letzten 8 jahre im championship game, einzig dass man in den divisional playoffs als vom seed schlechtestes nfc-team in den playoffs das beste nfc-team der regular season und vorjahreschampion new york giants deutlich in die schranken wies, war so nicht vorherzusehen.

    der gegner aus arizona steht sehr überraschend im conference final, sind die arizona cardinals doch das personifizierte losing team der nfl. der letzte division title lag 33 jahre zurück, der letzte heimsieg in den playoffs gar 60 jahre. und auch dieses jahr sah es zu beginn der playoffs nicht gut aus, die cards kamen mit einer 9-7 bilanz nur in die playoffs, weil die konkurrenz in der nfc west noch gruseliger spielte.

    noch nie stand das team mit dem schlechtesten laufangriff der nfl in den playoffs, die cardinals haben es damit sogar ins championship game geschafft, weil der passangriff abgesehen von den saints in der nfl seinesgleichen sucht. ich erwarte eine ganz enge kiste und würde es den cards von herzen gönnen, standen sie doch noch nie in einem super bowl.


    das afc championship game (sonntag auf montag um 0.00 uhr live in der ard, wen es interessiert) steht komplett unter dem motto: offense wins games, defense wins championships. dort trifft die beste verteidigung in der nfl (pittsburgh steelers) auf die zweitbeste, den baltimore ravens. beide spiele in der regular season gewannen die steelers, allerdings eines nur mit 4 punkten und das andere erst in der verlängerung. das wird ein weiterer augenschmauß für freunde des defensivfootballs, ich freu mich narrisch :hail: tipp: steelers (aufgrund des stärkeren ground games)

    are you ready for some football???? :prost::prost:
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Die Giants ( SB Sieger XLII 2008 ) verlieren zu Hause gegen die Eagles ihr Div.PO game mit 11-23, ohne einen einzigen Touchdown. Unglaublich :nene:
    Wie kann man denn im Football auf 11 Pkte. kommen, FG zählt 3, TD zählt 6 +1 PAT, TD hatten sie aber keinen. :weißnich: Also 5 Punkte in einem der 4 Viertel, aber wie ?
     
  10. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    eine intentional grounding strafe (ballwegwerfen innerhalb der pocket um dem sack zu entgehen) gegen eagles-quarterback donovan mcnabb, die in der endzone verursacht wurde. jede strafe gegen das offensive-team in der eigenen endzone führt zu einem safety und der gibt 2 punkte für das verteidigende team.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Januar 2009
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    thx für die Aufklärung, solch eine Spielsituation mit einem safety ist ja nicht alltäglich.
    Also gegönnt hätte ich es auch eher den Giants, jetzt gilt es, den Cardinals im NFC Championship Final die Daumen zu drücken. Die haben doch Heimrecht, oder ? Aber was heisst das schon, die Giants hatten auch Heimrecht.
    Das AFC CSF bestreiten die Ravens vs. Steelers, da räume ich den Ravens kaum Chancen zum Einzug in den SB XLIII ein, die Steelers erscheinen mit erfahrener. Geil weil völlig unvorhersehbar wäre ein SB Ravens vs. Cardinals. :rolleyes: :hail:
     
  12. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    heimrecht scheint dieses jahr nicht unbedingt ein vorteil zu sein. in den divisional playoffs konnten nur die steelers ihr spiel gewinnen, die 3 anderen team verloren (titans, panthers und giants). insgesamt ist es echt verblüffend, dass es beide teams mit dem schlechtesten seed (ranglistenplatz der playoffteams, philadelphia und baltimore) ins championship game geschafft haben. #2 gegen #6 in der afc und #4 gegen #6 in der nfc, so etwas gab es noch nie :huhu:

    ravens - cardinals, damit hätte man vor der saison geld verdienen können ;) aber die battle of pennsylvania (pittsburgh-philadelphia) im super bowl hätte durchaus auch seinen reiz.
     
  13. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Steelers vs. Cardinals

    Hätte ich nicht gedacht, das die Cardinals gegen die Eagles gewinnen :top:
    Nun bin ich im Super Bowl für die Cardinals!

    Waren gute Spiele, teilweise etwas kurios.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Gilbert, ich mache Dich darauf aufmerksam, daß wir unbedingt einen Thread für die Season 2009 brauchen.
    Ich habe nämlich beschlossen dieses Jahr mein profundes American Football Fachwissen öfter einzubringen :huhu:
     
  15. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    diese bühne werde ich dir zu gegebener zeit bestimmt bieten. auch wenn sich favre schon vor rodgers in die hosen macht und wieder nicht weiß, ob er nächstes jahr noch spielt oder nicht :floet:
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Was will ich denn noch vom größten Tänzer aller Zeiten?
    Ich muß mir viel mehr überlegen, welches Team ich mit meiner Sympathie beglücken soll? Die Seahawks?
     
  17. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810

    nimm die detroit lions, die haben jeden fan bitter nötig. ich weiß auch nicht, warum die so gar niemand mag, die tun ja keinem was :D
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Damit Du mir wieder irgendwelche Wetten abringst, Du Deinen Hals nicht vollkriegst und ich mich an Weißbier dumm und dämlich zahle? :suspekt:

    Die Seahawks überzeugten damals wenigstens durch einen gewissen Charme :floet:
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    lass mich raten, der charme hatte 2 titten, ein unwiderstehliches lächeln und hieß kim :auslach:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Oha, daß Du den Namen noch weißt, Respekt! Und das nach der misslungenen Intercepterei meinerseits.
     
  21. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    tja, so eine attraktive frau vergisst man nicht nur nicht, sondern man verzeiht ihr nebenbei noch einen grausamen footballgeschmack :floet: