News & Informationen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rockz, 9 Juni 2008.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Aus der Verlinkten Quelle geht für mich - neben dem Thema Hopp und Hoffenheim noch eins besonders hervor: 5 von 14 Statements lauten, dass bestimmte Äußerungen nicht zu verhindern sind, bei einer (solchen) Masse an Zuschauern. 2 von 14 Statements erklären im Konjunktiv, dass sich geäußerte Kritik eigentlich im Rahmen halten sollte, der nicht persönlich beleidigend ist. Sie sind sich aber offenbar auch nicht ganz sicher, ob das bei ihren Fans der Fall ist.

    Ergo: 7 von 14 Statements geben zu, Äußerungen ihres Ladens "nicht im Griff" zu haben. Ich hebe mir das mal für den Fall auf, wenn ein Verein mal wieder wegen irgendwelcher Äußerungen von einigen Idioten am Pranger steht. Für die Zukunft.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Das kommt ja nun auf die Qualität der Äußerungen an. Gegen die, auf die du anspielst, kann man nämlich mit Hilfe der Stadionordnung vorgehen. Ein gepflegtes "Scheiss-SAP" ist dagegen eher eine unter Anwendern recht verbreitete und zulässige Meinung, im Gegensatz etwa zu Rassismus. Würde man etwa den (zuletzt in Erfurt glaube ich) bevorzugt gegen Berlin und Jena vorangesetzten Zusatz auch der TSG voranstellen, wäre ruckzuck Schluss, und das mit Recht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 August 2008
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Ja, das ist mir auch klar. Darauf spielte ich aber nicht an.
     
  5. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nun ja, ich weiß nicht, wie ernst der Rest dieses Bild-„Artikels“ zu nehmen ist.

    Denn das:

    Ist nachweislich so nicht gesagt worden.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Sondern? :suspekt:
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    NA, schön dass er weiß, worüber "jeder Fan" in Deutschland froh ist. Vielleicht in seiner Welt unter dem Bayer-Kreuz.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Burkhard Reich war (glaube ich zumindest) der, der gesagt hat das Hopp keine Angst zu haben brauch ins Stadion zu kommen, aber Schmähgesänge wohl nicht vermeidbar sind.
     
  9. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    1. ändert das aber nichts daran, dass die Bild wie desöfteren falsch zitiert und
    2. ist das sicher nicht nur bei uns so. Nur manche wollen es vielleicht nicht zugeben.
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    So wie ich es geschrieben habe, im Moment der Äußerung haste wenig Eingriffsmöglichkeiten. Selbst wenn du nach 30 Sekunden den oder die Rufer hast und entfernst, ist die Äußerung schon gefallen. Entscheidend für ein Strafmaß für einen Verein ist also nicht die Äußerung an sich, sondern die Reaktion des Stadionsprechers, der Ordner, der Polizei oder anderer Ordnungskräfte hierauf. Das was ich herausgelesen habe ist die Hoffnung, dass so etwas nicht passiert, aber auch, dass es keine Sicherheit diesbezüglich gibt. So wie überall. Ich finde diese Erkenntnis schlicht wichtig. Kann man mal gebrauchen.
     
  11. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ein Artikel in der Welt der mir aus der Seele spricht:

    Klick

    Hoffenheim-Hasser sollten ihn besser nicht lesen :rolleyes:

    Gruss
    Ralf
     
  12. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
  13. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Mal abgesehen vom stellenweise doch arg zurecht gebogenen Inhalt im "Welt"-Artikel: Was würde Hopp dazu sagen, wenn man ihn als kopflos, schlecht durchblutet oder behämmert bezeichnen würde?
     
  14. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0

    Ich denke da hat er schon schlimmeres gehoert.
     
  15. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Richtig. Aber andere machen deshalb auch nicht so ein Fass auf.
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ja, beinahe sogar "Hoppe Hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er!"...hui, was wäre das für ein Eklat gewesen. Gott sei Dank hat man den Kopflosen davon abgehalten. :D

    Und einen Artikel, der die Neid-Keule schwingt, weil der Verfasser sich zu schade ist mal 5 Minuten drüber nachzudenken, was andere Motivationspunkte der Hoffenheim-Nichttotalliebhaber sein könnten, kann man schonmal gar nicht ernst nehmen.
     
  17. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Auch richtig. Da bleibt dann nur noch eine Frage: Was war zuerst da, Huhn oder Ei?
     
  18. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ei das Huhn :D
     
  19. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Das musste ich mir in jungen Jahren auch viel zu oft anhoeren wenn meine Oma zu Besuch da war ;)

    Ernsthaft, an der Stelle wird es natuerlich kindisch und ich glaube auch das Herr Hopp nichts dagegen gehabt haette. Das war vorauseilender Gehorsam von Leuten die gar nichts verstanden haben.

    Sagt der Hoffenheim-Nichttotalliebhaber ...

    Gruss
    Ralf
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jupp. Habe ich mich jetzt disqualifiziert? :D
     
  21. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Keinesfalls, jeder hat doch seine "Nichttotalliebhab"-Mannschaft.

    Gruss
    Ralf
     
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Ich verstehe nur die Euphorie ob der spielerischen Mittel nicht so ganz. Gab schon andere Mannschaften, die nach dem Aufstieg begeistern konnten. Der KSC beispielsweise letztes Jahr, die haben Bremen das Leben ebenfalls ziemlich schwer gemacht. Und Dortmund, und Schalke, und Stuttgart und ... nur dass da keine Pressemaschine ansprang, also nicht wirklich. Andere Beispiele gibt es ebenfalls reichlich, und das ohne das Geld das investiert wurde. Also eigentlich viel bemerkenswerter, als die Tatsache, dass Hoffenheim einen Kader hat, der gut Fußball spielen kann. Erst recht, wenn dann noch Spieler aus dem eigenen Nachwuchs dabei sind... :rolleyes: Dazu kann man beglückwünschen, aber in Jubel ausbrechen muss ich nicht. Und dieser Welt-Artikel: Mehr als das abgekaute Neid-Argument enthält er auch nicht. Dabei ist Neid ziemlich das letzte was ich hinsichtlich HHeim empfinde. Das hieße ja, dass ich mir meinen Verein so wünsche wie dieses Gebilde. Aber das muss so ein Oskar Beck (wer ist das eigentlich, der Praktikant?) auch nicht verstehen, ist vielleicht ganz gut so. Wäre auch scheisse, wenn meine Einstellung zum Fußball Mainstream wäre, die können gerne nach Sinsheim gehen.
    Dieser von dir angesprochene vorauseilende Gehorsam, der ist allerdings ziemlich lustig anzusehen die letzten Wochen. Beeilt sich ja jeder, der erste zu sein beim Stiefellecken. :D

    Um den Oczalan (oder wie der heißt, da streiten sich ja sogar "Experten") tut es mir auch nicht sehr leid. Erstens hab ich mich schon immer gefragt, was die mit dem wollen, und dann war er so arrogant zu glauben er hätte es jetzt zu was gebracht und das Hoffenheimer Konzept und so. Man muss halt immer wissen, dass es ganz schnell vorbei sein kann mit dem Stammplatz. Schneller als anderswo. Kommt auch nicht jeder mit klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2008
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hihi. Hoffenheim nach 6 Spieltagen in der aktuellen Saison:

    10 Punkte, 14:11 Tore

    Der KSC nach 6 Spieltagen in der letzten Saison:

    9 Punkte, 7:10 Tore

    Ein wahres Offensivfeuerwerk hat der KSC da abgebrannt im letzten Jahr!

    EDIT: Aber ich will natuerlich nichts gesagt haben: 14:11 Tore hatte der KSC dann am 12. Spieltag immerhin auch erreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2008
  24. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0

    Hi HT,

    in Hoffenheim ist noch einiges nicht erstligatauglich das ist ueberhaupt keine Frage. Dazu ging alles viel zu schnell - mit dem Aufstieg hatte man zwar zugegebenermasen geliebaeugelt aber nicht wirklich schon damit gerechnet. Ein eigenes, erstligataugliches Stadion ist nicht vorhanden und auch in der internen Vereinsstruktur klemmt es teilweise noch vorne und hinten.
    Weiter ist das Verhalten der "Offiziellen" (ich nehme Rangnick und die Spieler da aus) auch nicht immer "erstligagerecht", will sagen auch ich meine das Hopp saemtlichen Beleidigungen - was immer es ist - einfach standhalten muss. Am besten kommentarlos wie das einige andere in der Bundesliga vor ihm schon gezeigt haben. Ich ziehe aber ganz klar die Grenze zwischen Beleidigung und Dingen die unter das Strafrecht fallen (wenn es die gibt, ein Banner mit einem Fadenkreuz drauf muss noch lange nichts rechtswidriges sein, kann aber mitunter) . Haben wir aber auch schon durchgekaut.
    Die Pressestelle sollte natuerlich auch ueber allem stehen, wozu braeuchte man wohl sonst eine Pressestelle?
    Sich auf einen Zwist mit der gigantischen Medienanstalt Tagesspiegel (fuer mich nicht mehr als eine "Zwei-Mann Show", wobei mindestens einer davon gerade Abitur macht) ist natuerlich auch - sagen wir mal - zumindest sehr ungeschickt.
    Da gibt es noch eine Menge zu lernen und ich bin mir sicher das die TSG sich eines Tages auch erstligagerecht darstellen wird.

    Ok, all das und vielleicht noch einiges mehr laeuft beim KSC ganz bestimmt besser. Ich goenne auch jedem seine Schadenfreude wenn wieder mal ein "Greenhorn-Verhalten" aufgedeckt wird. Ganz normal, wer den Schaden hat braucht bekanntlich fuer den Spot nicht zu sorgen.

    Aber jetzt kommt's :) :

    Hand aufs Herz HT, auf dem Platz funktionierts doch schon halbwegs, oder?

    Im Augenblick gibt es fuer mich ganz persoenlich zwei Mannschaften in der Bundesliga die einen Traumfussball (Achtung ... das ist meine ureigenste Meinung) spielen:

    Das ist Leverkusen (wenn man so will das im Augenblick bessere Hoffenheim) und Hoffenheim. Beiden Teams koennte ich stundenlang zuschauen. Jeder Spieltag wird dadurch fuer mich zu einem absoluten Genuss und ich bin den Herren Labadia und Rangnick dankbar fuer das was sie ihre Jungs da auf dem Rasen veranstalten lassen.
    Da interessiert es mich wirklich ueberhaupt nicht was da sonst so in den Medien rumgeschmiert wird, wer wen nicht mag, wer noch schlimmer beleidigt wurde als Hopp, wo das Geld herkommt, wie lange das gut geht etc.

    Um wirklich keinem auf die Fuesse zu treten: Klar, in anderen Stadien gibt es auch schoenen Fussball zu sehen. Ist reine Geschmackssache und mit der richtigen Vereinsbrille wird jeder seinen Traumfussball finden.

    In diesem Sinne
    Ralf
     
  25. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jetzt hast Du dich bei mir disqualifiziert. ;)
     
  26. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Das Risiko bin ich bewusst eingegangen :top: Lass mich mal folgendes hinzufuegen: In anderen Stadien wird sicher auch mitunter erfolgreicher gespielt. Besser?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2008
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Nö, meine Anmerkung war nicht allzu ernst gemeint. Aber als Werder-Fan sah ich mich dazu verpflichtet leichte Ansprüche anzumelden. ;)
     
  28. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Wenn ich meine Liste laenger gemacht haette waere als dritte Mannschaft Werder aufgetaucht, nicht nur wegen letzten Samstag :)

    Gruss
    Ralf
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Für mich gibt's jedenfalls keinen Zweifel, das es in den letzten Jahren niemanden gab, der schöneren Fussball gespielt hat als Werder (Platz 2 würde ich insgesamt an Leverkusen vergeben). Kaufen kann man sich davon nix und es ist den meisten wohl auch egal, aber ich bin froh drüber.
    Hoffenheim gefällt mir vom Fussballerischen her bisher allerdings auch sehr gut, mal schauen ob sie das beibehalten.
     
  30. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Letztes Jahr hatte ich mich mehr auf die 2.Liga konzentriert und die Bundesliga nur mit einem halben Auge verfolgt. Meine Aussagen bezogen sich nur auf die augenblickliche Saison.

    Gruss
    Ralf
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Hihi.

    Gut dass ich mich nicht auf einen Zeitraum von den ersten 6 Spieltagen festgelegt habe und extra das Spiel gegen Bremen ansprach. Echt Glück gehabt, sonst könnten mich so Argumentationshelden wie du ja echt zerpflücken.
    Gut auch, dass ich mich gar nicht auf offensiven Fußball als Qualitätsmerkmal bezog, wo man als Kriterium die Anzahl geschossener Tore nach 6 Spieltagen als Kriterium heranziehen kann. Guter Fußball äußert sich nicht nur in der Zahl der geschossenen Tore. Sonst gäb's ja keine Torhüter.

    Hihi.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2008