New Anfield

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 Januar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Der FC Liverpool baut ein neues Anfield!

    61.000 Zuschauer sollen hier Platz finden. Die Pläne sehen gar nichtmal so schlecht aus, könnte ein schönes Stadion werden. Nur die runden Tribünen finde ich ein wenig gewöhnungsbedürftig! :weißnich:

    Hier gibt es Modelle und Fotos vom NEW Anfield, dem neuen Stadion des FC Liverpool.

    The Stadium Guide - New Anfield Stadium (Stanley Park)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Joe M.

    Joe M. Startrainer

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Mir gefällt das runde Ding überhaupt nicht. Ich werde das Teil Salatschüssel nennen!

    Aber was braucht der LFC auch jetzt noch ein Stadion? Zuerst verkauft man die Seele des Vereins, die Anfield Roadund kurze Zeit später sich selbst!

    Dubai Scheich olé!

    Demnächst wird bestimmt noch das You´ll never walk alone auf ne Ölfirma umgedichtet dann ist der Kommerz komplett!
     
  4. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Nettes Stadion...aber die neuen Stadien sehen alle ziemlich ähnlich aus.

    Ähnelt es nicht dem Stadion von Benfica? :gruebel:
     
  5. qu-cee

    qu-cee Benutzer

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    der lauf der zeit. man kann ohne den schnöden mamon heutzutage nicht
    mehr vorne mitmischen.
    manu hat pro heimspiel 31`000 zuschauer mehr. macht bei 14 liga heim-
    spielen 434`000 zuschauer. und bei einem eintritspreis von ca 35£ macht
    das 1.52 millionen £ mehreinnahmen. vom souvenirverkauf an die 31k pro
    spiel mehr ganz zuschweigen.

    die alten stadien sahen ja meist auch ähnlich aus. 4 verschiedene seiten,
    da jede seite im laufe der jahre nach den neuen aspekten ausgebaut wurden.

    bin auch nicht wunschlos glücklich, wenn ich mir das new anfield ansehe.

    aber früher oder später wirds kein entkommen mehr geben.