Neuville: Bin froh wenn einige weg sind

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 17 April 2007.

  1. Professor German Istik

    Professor German Istik Krawallbruder

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Hey hey Leute kommt wieder runter... wir sind doch alle Amigos :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    In der Hinrunde unter Heynckes hat sich Oli wohl nicht getraut, weil Er sonst weg gewesen wäre.

    Siehe Comper, der hat damals den Trainer kritisiert (nicht in der Zeitung sondern auf einer Fanveranstaltung) und wurde suspendiert. Königs und Pander standen zu dem Zeitpunkt geschlossen hinter Heynckes als Trainer.

    Hätte Neuville da die Fresse aufgerissen, hätte Er sich sein eigenes Grab geschaufelt.

    Und in der Rückrunde hat Er vorher nicht gesagt, weil Er verletzt war.

    Ich würde mich auch schwer tun als Tribünenhocker die anderen Sopieler in die Pfanne zu hauen. Aber jetzt ist Er wieder Teil der Mannschaft, strainiert und spielt mit, hat seinen Vertrag verlängert und hat somit meiner Meinung nach auch das Recht mal die Fresse aufzureißen.

    Allerdings ist jetzt wohl eine Geldstrafer für Oliver Neuvlle im Gespräch.

    Scheint sich nicht viel geändert zu haben in unserer Führungsetage. Die Spieler mundtot machen und sich dann über eine leblose Mannschaft wundern! :vogel:
     
  4. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Moment, es hängt schon ein bißchen davon ab, WER die Fresse aufmacht. Insoweit räume ich dem lieben Olli schon etwas mehr Raum ein als dem lieben Marvin.

    Entscheidend ist aber, WAS man WARUM, WIE und in diesem Falle auch WEM sagt.

    Wenn ich die Fragen beantworte, komme ich zu einem niederschmetternden Ergebnis in der Partie zwischen Olli und Dummheit:

    WER? 1:0 für Olli
    WAS? 1:1
    WARUM? 1:2
    WIE? 1:3
    WEM? 1:6

    Und so ein Ergebnis reicht nicht zum Klassenerhalt und auch nicht dazu, die Äußerungen zu rechtfertigen.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Wäre man jetzt ein klein wenig bösartig, was ich selbstverständlich gleich von Beginn an weit und entschieden von mir weisen möchte, dann könnte man sagen: Geht nicht, denn es geht kaum gegen sich selbst zu spielen.
    Sähe ja dumm aus:
    Zuerst netzte auf der einen Seite ein, dann rennst mit'm Ball über die Mittellinie, ziehst am Strafraum ab, saust am kullernden Ball vorbei um dann den Torwart mimend an der Kugel vorbei zu hüpfen, daß diese in die Maschen kullert.

    Obwohl, stimmt, es sähe dumm aus, insofern... :gruebel:
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Da muß ich mal eingreifen:

    Olli mag zwar immer noch gewisse sprachliche Defizite haben, die besonders nachhaltig wegen seines gemeinhin eher stillen Wesens auffallen.

    Dennoch ist er nach meiner Auffassung nicht gewöhnlich "fußballerdumm". Ich habe schon eine höhere Meinung von ihm und was ich aus der Nähe sage, hat - verdorrinomma - irgendso'n dahergelaufener Südstaatler als Gesetz zu schlucken.

    Hier wurde also ein situationsbeingtes One-on-One bestritten, das er haushoch verloren hat.

    Passiert mir auch. Dir vielleicht auch. Man muß es eben nur erkennen und sagen dürfen.
     
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989

    Okay dann mal anders:

    Wie Du schon angemerkt hast war die Situation in der Winterpause noch anders, vor allem nicht so dermassen ernst. Allein: Da war Neuville auch schon nicht fit, konnte nicht spielend eingreifen und hätte somit kaum Argumente gehabt, selbst die Klappe aufzureissen. Zumal seine eigene Hinrunde auch nicht unbedingt von guten Leistungen durchsetzt war. Kann an der WM gelegen haben, die Leistungen Deiner WM-Helden bei den Bazis lassen jedenfalls darauf schliessen, dass die Auszeit für einige Profis schlichtweg zu kurz war. Auch wenn so mancher Bremer Fan sich über solche Aussagen kringelig lachen dürfte, bei der Hinrunde, die die hingelegt haben.

    Ausserdem scheint mir hier eine gewisse Antipathie gegen Neuville im Spiel zu sein. Ob das an seinem Handspiel vor grob geschätzten 20 Jahren gegen Kaiserslautern liegt oder an seinen sprachlichen Qualitäten, die ihn teilweise etwas dämlich erscheinen lassen, ich weiss es nicht. Du stellst ihn wegen dieser Aktion jedenfalls durch die Blume als Idioten dar. Dabei möchte ich schlichtweg gern wissen, wie Du reagieren würdest, wenn Dein Verein auf´m letzten Platz steht, seit Wochen Scheisse spielt, die ersten Spieler schon vor der theoretischen Entscheidung anfangen Fluchtpläne zu schmieden und dann einer auf den Putz haut. Würdest Du das nicht begrüssen? Dein Laden ist schon halb am Abgrund, wenn er auf´m vierten Platz steht, da regen sich schon diverse Leute auf oder fliegt auch mal schnell ´n Trainer. Was erwartest Du dann vom Tabellenletzten?! Friede, Freude, Eiersalat?!

    Und, mal ehrlich: Ich glaube intern wurde bei uns nun wirklich genug gelabert. Der eine oder andere wird jetzt vielleicht stinksauer auf Neuville sein, aber wenn diese Wut irgendwie zu besseren Leistungen antreibt, und sei es nur um der Öffentlichkeit das Gegenteil zu beweisen, dann hat sie ihre Aufgabe erfüllt. ALLES ANDERE HAT NÄMLICH BISHER NICHT FUNKTIONIERT! Verdammte Hacke!

    Ausserdem: Olli hätte ebensogut seine Karriere beenden können, der hat seine Schäfchen doch schon seit Leverkusener Zeiten längst im trocknen. Ausserdem hätte den nicht nur Rostock genommen, ich denke mal, Vereine wie Wolfsburg würden den auch gern im Kader haben. In der zweiten Liga gehen die Werte der Gladbacher Verträge laut Meldungen um ca. 40% runter, da würde auch Olli noch was besser bezahltes finden. Er hätte sich die zweite Liga nicht antun müssen, aber er macht es.

    War das gut so?

    Kleiner Nachtrag, an die, die meinen er hätte das nur aus Populismus getan: Warum zum Deibel hätte er das tun sollen?! Das würde doch gar keinen Sinn machen! Er hat seinen neuen Vertrag schon in der Tasche, und die Fans geben ihm von allen noch mit am wenigsten die Schuld, sondern sind eh froh und dankbar, dass er bleibt. Er hätte doch überhaupt nicht nötig sich grossartig zu profilieren, es sei denn, er ist überzeugt dass, der öffentliche Anschiss der Mannschaft helfen könnte.
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ist schon amüsant, was einige hier alles reininterpretieren.
    Da hat ein Spieler, der von allen wohl der Dienstälteste im Verein ist, nach der wohl entscheidenden und unglücklichen Niederlage im Abstiegskampf seinem Frust mal freien Lauf gelassen und dem nächstbesten Reporter seine persönliche Sicht der Dinge ins Mikro gerotzt.

    Zeigt für mich nur, das da einer wirklich enttäuscht und auch wütend über diesen Abstieg ist und er nicht das Gefühl hat, das dies bei allen so ist. Das es eben einigen scheißegal ist. Neuville hängt am Verein und sieht diesen Abstieg wohl auch als persönliche Niederlage.

    Ich glaube nicht, das er mit dieser Aussage auch nur irgendetwas bezwecken wollte. Es musste einfach mal raus.

    Fußballer sind auch nur Menschen.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Danke, genau so sehe ich das auch.
    Es wäre auch ziemlich dämlich mit 33 Jahren erst anzufangen ein Image aufzubauen.
     
  10. zeroglim

    zeroglim Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Um dem ganzen Thema mal ein wenig Tempo zu verleihen haben mein Kollege und ich eine Seite ins Netz gestellt, auf der jeder, der die gleiche Meinung vertritt wie Oliver Neuville - und das dürfte nicht wenige sein - einen finanziellen Beitrag leisten kann und sich damit solidarisch zeigt. Oliver Neuville hat sich mit seiner Äußerung zum Sprachrohr der Fans gemacht und das sollte wir ihm auch danken!! Es zählt bei dieser Aktion nicht die Höhe des gespendeten Beitrages sondern vielmehr der Gedanke, dass sich soviele wie möglich daran beteiligen, um eine mehrheitliche Solidarität zu dokumentieren!

    link: Spendenaktion

    Bitte macht diese Seite bei allen Borussenfans bekannt!

    Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!
     
  11. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    :huhu:
    Sag mal....hast Du die Pfanne heiß? Da kann ich mir echt 'n Ei drauf backen, dass ich dem mehrfachen Millionär auch noch Kohle in den Rachen schmeiße und damit das Prädikat "Borussen-Fan" verdiene.
    Ich brauche keinen Neuville um festzustellen, dass der Kader der Borussia aus nem Haufen Schrottkicker besteht. Ich bin mein eigenes Sprachrohr, außerdem waren die Thesen von Olli wirklich so sensationell, er hat mir endlich Augen und Ohren geöffnet und ich weiß jetzt was Fussballer für schlimme Bürschchen sind.
    Oder soll die Aktion ein Scherz sein?:gruebel:

    Was kommt als nächstes? Ein Spendenkonto für Marcella, damit er nicht zu den Bayern wechselt?
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980
    Da bin ich fassungslos.

    Ich schlage vor, daß Du die Seite noch heute schnellstmöglich bei den Freunden vom meistverkauften Tagesblättchen der Nation vorstellst.

    Vorsorglich setze ich mal nach diesem Absatz ein Ironie-Brett.

    Beim Blättle wirst Du auf fruchtbaren Boden treffen. Und dann empfehle ich Dir: Bewahre Deine Anonymität. Ich grinse mir nur entnervt einen; aber es soll durchaus Leute im Umfeld des Vereins geben, die die dadurch vertiefte Schmierenkampagne auf einmal gar nicht mehr so witzig finden werden.

    Oder Du bist selbst ein Humorist von Gottes Gnaden. Dann wird das Echo derer, die Deinen Humor nicht verstehen, zwar kaum anders ausfallen; aber dann würde ich nicht mehr entnervt sondern aus vollem Herzen grinsen.

    Oder Du sitzt irgendwo auf den Caymans und die Dividenden des vergangenen Jahres fielen nicht so zu Deiner Zufriedenheit aus.
     
  13. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Hab gerade 20.000 Euro überwiesen. Jetzt kannst Du die Scheiße wieder zu machen und in Urlaub fahren.:zwinker:
    Mein Gehalt für die nächsten 3500 Jahre habe ich pfänden lassen, damit Marcella bei Borussia bleibt.:hail:

    Nun bitte ich euch mir ein wenig zu spenden...sendet mit ne PN und ich gebe euch die Kontonummer durch.:prost: :prost: :prost:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Leute, hier wird dringend ein Arzt gebraucht...
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Jetzt läuft das ganze übers Fanprojekt.

    Wurde Sonntag in Hannover von 2 verschiedenen Fans angelabert, aber woher soll ich wissen das die die Kohle nicht versaufen?

    Dann finde ich es so schon besser:

    FP MG Supporters Club - Von Fans für Fans - Fans sammeln für Olli!
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich finde die Aktion völlig boing. Der Olli zahlt die gammeligen 5000 Piepen aus der Portokasse, und die Fans sollen ihre letzten Kröten rausrücken? Die meisten haben in dieser Saison eh schon viel zu viel Geld für diese elenden Versager ausgegeben.

    Gruss
    Dilbert
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Was'n das?

    Wie sagte mal einer so schön: Das einzige was zählt ist der Verein, denn Spieler kommen und Spieler gehen. Ausserdem verdienen Spieler genug Geld.

    Wenn schon gesammelt und gespendet wird, dann setzt doch die Kohle für was dauerhaftes ein, etwas was bleibt oder ermöglicht Menschen ohne Geld etwas worüber die sich freuen.

    Spenden für Olli...
    Sagenhaft, das hat ja schon die grotesken Züge der 50 Euro Spende bei 1860...
     
  18. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Dämlicher geht das wohl nicht, einige werden sich das letzte Restgehirn wegggesoffen haben, dass das FP da mitmacht :weißnich: soll wohl witzig gemeint sein:gruebel: , ich finds peinlich oder wie es heute bei den Kids heisst " arm "
     
  19. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Sag mal du seit Wochen rumheulender Borusse (?), hast Du Dir den ganzen Artikel auf fanprojekt.de mal so richtig durchgelesen ?

    Der Einzige der sein Gehirn versoffen hat bist Du. Viel Spaß beim Bembelsaufen bei den Kickers !

    Habe mir den Dünnschiss von den Weicheiborussen hier lange genug angehört. Jetzt platzt mir mal der Kragen. Schön das man noch einen "Zweitverein" hat ...
     
  20. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    Wenn man wie Neuville verletzt war und nur daran denk so schnell es geht wieder zurück zukommen sehe ich in deiner Aussage keinen Sinn. Wo sollte er denn auf den Tisch hauen ??? In der Rhea oder wie ??
     
  21. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ach Jonny, wenn Du ein Problem mit mir hast, klär das auf eine persönliche Art. Deine Anmache halte ich hier für deplaziert.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.896
    Likes:
    2.980

    Moin Johnny,

    Weicheiborusse Ichsachma hat sich den Aufruf beim FP nunmehr durchgelesen.

    Und jetzt?

    Aus meiner Sicht immer noch 1:6 gegen Olli, denn die "Umwidmung" des erzielten Spendenerlöses zugunsten von "Borussen helfen Borussen" ist wohl nicht auf seinem Mist gewachsen.

    Und das, was Olli gesagt hat, weiß doch ohnehin jeder. Jeder der wirklich richtig angesprochenen Spieler, jeder Fan, ja sogar jeder Fan eines anderen Vereins, der irgendwann einmal sportliche Ziele verfehlt hat. Es gibt immer welche, die bei sinkenden Schiffen mehr an ihre Zukunft bei anderen Geldgebern als an den alten Verein oder seine Fans denken.

    Insofern hat Olli Phrasen gedroschen oder auch Schaum geschlagen, der nichts bewirkt.

    Außer, daß manche eben jetzt denken: Der hat 'ne Vollraute im Herzen.

    Schön auch, daß sogar das Fanprojekt seinen Aufruf direkt mit dem einschränkenden Hinweis begann, daß er sich (sinngemäß) unglücklicherweise ausgerechnet an das meistgehasste Boulevardblättchen wandte mit seinen qualitativen Null-Aussagen.

    Find ich immer toll: Das Unanagenehme wird zur Randnotiz, nahezu kritiklos übergebügelt und geduldet, wenn es dem Ganzen dient.

    Nur: Wem hat da was gedient?
     
  23. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Gerade weil ich Dich persönlich kenne und eigentlich mag, bin ich doch sehr enttäuscht von mancher Aussage von Dir und daher ist mir der Kragen geplatzt.

    Rest dann persönlich ...
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.469
    Likes:
    986
    Das ist also nicht möglich? Als Führungsspieler, der er sein will, darf der auch auf den Tisch hauen, selbst wenn der auf dem OP Tisch liegt. Nur der sportlich richtige Moment sollte es schon sein, denn die Frage steht nach wie vor: Was bezweckt er jetzt mit dieser Aussage? :weißnich: