Neues Punktesystem

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 28 Februar 2012.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mir erschließt sich nicht, was hinter dem neuen punktesystem steht.

    ramsauer ist meiner meinung nach nicht einer, der das ei des kolumbus je erfinden könnte.
    der ist für mich eher einer, der gerne mal interessen vertritt.

    mit der erfindung des neuen punktesystems stiftet er allerdings verwirrung:
    ich sehe keine lobby, für die er das macht.

    schneller, nämlich mit 8 punkten, der lappen wech?
    weniger punkte für rot und zu schnelles fahren?

    cui bono?

    wem will er vorteile verschaffen?

    oder ist es nur - und das traue ich ihm auch zu - ein wenich medienpräsenz für seine wenichkeit und die csu?
    etwas ablenkung von dem desaster der koalition?

    habt ihr ideen dazu?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Ich weiss ja nicht ... hab heute morgen zufaellig die Pressekonferenz/Vorstellung auf n24 geschaut.
    Also auf mich macht das neue System nen ganz guten Eindruck, vorallem das es einfach ist. Du bekommst entweder 1 oder 2 ... und nicht wie bisher 1 2 3 oder 4 (wer blickt denn da durch?!)...
    Einfach heisst in diesem Zug auch weniger Verwaltung. Da ja mit dem neuen Sys einige Vergehen (z.B. der Parkrempler mit Fahrerflucht war glaube ich sein Beispiel) komplett rausfliegen, werden lt. Ramsauer viel (bin mir bei der Zahl nichtmehr sicher) weniger Menschen in der Kartei auftauchen. Das wuerde den Verwaltungsaufwand minimieren und in dem Zuge auch Kosten sparen.

    Das man jetzt frueher den Lappen los ist, find ich ehrlich gesagt vertretbar. Es ist ja nicht so, dass man als normaler Autofahrer jetzt Angst haben muss die Fahrerlaubnis loszuwerden. Aber wenn irgendein Idiot, wenn er schon einige Punkte gesammelt hat, es immernoch nicht rafft, dann kann man ihm gerne auch frueher als im heutigen System den Fuehrerschein abnehmen.
     
  4. theog

    theog Guest

    wenn man brav fährt, muss man nichts über Punktsysteme wissen...;)
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich habe im letzten Jahr 2 mal Punkte gesammelt. Beide male in BW als ich auf der Durchfahrt nach Bayern war.

    Ich bin immer ganz entspannt und mit genügend Zeit losgefahren, hatte also kein Stress und bin nicht gerast.

    Es waren beides mal Abstandsmessungen aus einem anderen Fahrzeug, ich kann mich nicht erinnern dass ich ein Drängler bin oder extrem jemanden dicht aufgefahren bin. Kann natürlich sein, dass ich statt 40 Meter nur 35, 8 Meter eingehalten habe.
    Vor allem kommt dass dann 3 Monate später und bei ner Strecke von 600 km kann man sich auch nicht an jede Sekunde und jeden Abstand erinnern.

    Ich bin jedenfalls froh dass ich kaum noch fahren muss, und wenn Langstrecke dann mit der Bahn. Wäre ich im Außendienst hätte ich wohl schon den Lappen weg und wüsste nicht mal wofür.
     
  6. theog

    theog Guest

    upss...:floet: Ich wusste es nicht, dass die Polizei so was macht...aber wie geht so was??? mittels fest installierter Kameras?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja die haben wohl getönte Scheiben und hinten auf der Ablage ne Kamera stehen, und fahren dann vor dir rum, und vermessen den Abstand.

    Ich weiß ja auch gar nicht welches Auto das war, wie lange die vor mir rum gefahren sind, ob die plötzlich gebremst haben etc. Da bleibt halt nur zu zahlen und mit der Schulter zu zucken.

    Wie gesagt wäre ich täglich unterwegs, wäre ich wohl schnell arbeitslos.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ja genau, wenn einer den Abstand einhält, dann bremsen die ab, aber voll - nur damit gezahlt werden muss.

    Zum neuen Punktesystem. Irgendeiner wird wohl davon profitieren.

    Weniger Verwaltung mit einem neuen System, wohl kaum. Erstmal wird der Verwaltungsaufwand größer,
    allein schon wegen der Umstellung.
    Und später bleibt er vermutlich gleich. Eventuell werden pro Jahr 0,7 AK eingepart bei den Wenigverdienern.

    Vermutlich will sich Ramsauer mit der Reform zum Punktesystem ein Denkmal bauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Habe ich ja gar nicht behauptet. Ich habe lediglich hingewiesen dass man keine Chance hat das nachzuvollziehen. Ich kann mich an keine der beiden Situationen erinnern.

    Habe 2 mal einen Punkt kassiert und 2 mal 70 Euro gezahlt. Obs richtig ist oder nicht, weiß ich nicht.

    Bewusst bin ich keinem dicht aufgefahren, schon gar nicht wenn ich 7 Stunden mit dem Auto unterwegs bin, da lasse ich eher gemütlich bei 120 - 130 rollen.

    Aber möglich ist es natürlich schon, ich habe ja leider kein Auto welches mir per Laser den Abstand auf die Straße projeziert den ich gerade einhalten muss.
     
  10. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Du kassiert den Punkt und die Geldstrafe ja auch nicht wegen 2 Meter zu wenig Abstand. Das muss schon recht deutlich gewesen sein.
    Wenn du dich gar nicht erinnern kannst, dann fordere doch einfach das Beweisfoto an...

    Etwas zu zahlen ohne sich sicher zu sein warum, das würde ich nicht tun.

    Ich hab bislang in meiner Autofahrer-Karriere zum Glück erst einen Strafzettel bekommen. Und da hab's auch blitzen gesehen ;)
    Wüsste ich nicht warum, würde ich auch keine 25€ zahlen :warn:
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    hier ist das ganze recht gut beschrieben.

    Find ich auf den ersten Blick gar nicht so schlecht, allerdings hätte ich auch nichts dagegen, wenn die Punkte erhalten bleiben würde, sobald ein neues Vergehen dazukommt.
    Sorry, denn nach dieser Liste "punktet" man ja mehr oder weniger nur bei vorsätzlichen Verstössen.


    P.S. Ich frag mich, was meinen die mit "fahren ohne Führerschein"?
    Etwa, wenn ich meine Fleppe zuhause liegenlasse?
    Denn wenn ich gar keinen Führerschein habe, heisst das doch: "fahrer ohne Fahrerlaubniss!". Hab ich zumindest mal so gehört. :weissnicht:
    Ausserdem, warum jemand in Flensburg anzählen, wenn er eh keinen Führerschein hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Geisterfahrt auf Autobahn-Seitenstreifen: 1 Punkt
    Innerorts 31 bis 40 km/h zu schnell: 2 Punkte

    Das ist ja wohl ein schlechter Scherz.
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Stimmt, da ist das Verhältniss ähh merkwürdig. :suspekt:
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Ich wette, damit sind die Kasperl gemeint, die auf dem Standstreifen zurücksetzen und nicht die "wirklichen" Geisterfahrer.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Zur Abstandsmessung: Die wird auch von Brücken herab durchgeführt. Da muss keiner vor einem fahren.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Trotzdem stimmt für mich da das Verhältniss nicht.
    Mit 80 durch die Stadt zu dübeln bzw. 60 durch eine Tempo 30 Zone fällt für in gleiche Register wie so ein Spinner.
     
  17. theog

    theog Guest

    :isklar: und kriegen jetzt endlich mal die gefährlichen Mittelspur-Bremser Punkte?
     
  18. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sogar schwarz-gelbe.

    m80 alle blind.JPG
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ja in der Knolle stand aber drin, das Frau Wachtmeisterin XYZ vor mir hergefahren wäre und sie ist auch als Zeugin angegeben.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich hab seit 20 jahren einen wohnsitz im ausland und einen ausländischen FS.
    auf mich persönlich ist kein fahrzeug zugelassen.
    ich lebe also punktemäßich komfortabel. ;)

    als ich vor vielen jahren meinen ersten niegelnagelneuen alfa, rennmäßich getunt, bekam,
    habe ich in einem jahr 12 punkte gesammelt, durch ein seminar 2 punkte abgebaut,
    dann wurde mir beim nächsten punkt aber bewusst, dass ich mit DEM auto in kürze keine pappe mehr haben würde. ;)

    bin dann auf sofa (735er bmw b11) umgestiegen und schon wars das mit der punkte sammelei trotz schnellen fahrens.
    ganz anderer fahrstil durch mehr hubraum, man fährt entspannter.
    als ich später beim mercedes 300 E Brabus landete, gings wieder schneller ab.

    da kam mir dann der auslandseinsatz zu hilfe: wohnsitz, führerschein (A+B für 1500 mark), firmenzulassung.
    seitdem ist ruhe. außer parkknöllchen. ;)

    seit etwa vier jahren hab ich ne ne bahnkarte 25 und ne monatskarte für die BVG in Berlin - das ist das entspannteste.

    PS. zum einkaufen und spazierenfahren: firmen-passat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Februar 2012
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also auch nicht die, die die standspur als zusätzliche überholspur nutzen. ;)
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Mach ich nur im Stau und nicht geisterfahrend ;)
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Dann schaut's natürlich schlecht aus mit'm Widerspruch.
    Ich muß auch zugeben, ich bleche einfach solange es mir nicht total sinnfrei vorkommt.

    Allerdings habe ich bisher auch immer sehr nette "Paßfotos" zugeschickt bekommen und ich sah's auch immer blitzen.

    Die paar Mal wo's mich erwischte, war auch immer in der Stadt. Auf Autobahnen bisher nur einmal: Baustelle :(
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Da darf man das aber auch nicht.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Weiß ich, deswegen schaukel ich mich auch immer meist im Slalom durch die Spuren, was aber auch immer so'n Ding ist...
    Im Endeffekt meide ich Autobahnen wo's nur geht auf 2 Rädern.
     
  26. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wenn ich im Stau rumstehen muss und die Motorradfahrer schlängeln sich durch werd ich immer narrisch.
     
  27. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Die auch, wenn man in richtigen Moment die Tür auf macht.
     
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Daran habe ich ja noch gar nicht gedacht.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Gibt das auch einen Punkt?
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.170
    Likes:
    3.174
    Wir können aber nix dafür, dass die Autofahrer so breit sind ;)
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Könnte ich mir vorstellen dass das einen Punkt gibt. Sofern Ramsauer das im Strafenkatalog berücksichtigt. Oder erfüllt das den Straftatbestand der "Nötigung im ruhenden Verkehr" ?