Neues KSC Stadion wird gebaut!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von schamane72, 13 November 2007.

  1. schamane72

    schamane72 Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    Es geschehen immer noch Wunder auch in Karlsruhe, nun ist es amtlich wir bekommen endlich nach Jahren auch ein neues Stadion
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Hier die Quelle
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Interessant:

    Gibt es irgendwo Baupläne oder Modell-Zeichnungen im Netz, wie das neue Stadion von Karlsruhe aussehen wird? :gruebel:
     
  5. schamane72

    schamane72 Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    0
    ka-news.de Online-Tageszeitung für Karlsruhe
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Fiebiger? Ach du Sch.... :suspekt:
     
  7. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Aber doch nicht der Folker mit F?:staun:
     
  8. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    erinnert mich ein bissel an ostseestadion!? Find ich eigentlich schade, das Stadion vom Ksc finde ich eigentlich ganz muggelich! na denn haben wir noch ein einheitsbau mehr...
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Grund: Die veranschlagten Baukosten sind von 58 auf 73 Millionen gestiegen. Und das ist dem OB offenbar zu teuer...

    Neues KSC-Stadion liegt auf Eis - Fußball Sport FOCUS Online

    Fotsetzung folgt :suspekt:
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Interessant daran ist eigentlich nur, dass es überhaupt keine Vorstellung gibt, was wie umgebaut werden soll. Deshalb sind auch alle genannten Summen oder Mehrkosten ziemlich fiktiv. Man kann diese neueste Presseerklärung nur so deuten, dass der OB nicht will. Das ist allerdings nicht neu.

    Mir kann's recht sein, von mir aus kann das Stadion so und dort bleiben wie und wo es derzeit ist.
     
  11. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich denke, man kann davon ausgehen, dass damit die Standortdiskussion endgültig enfacht wird.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Dachte, das hätten wir längst geklärt?
    Wir hatten uns darauf geeinigt:
    48°46'42,77'' nördliche Breite 9°10'47,70'' östliche Länge
     
  13. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich kuck nicht nach, wo das ist ist, ich kuck nicht nach.

    Aber rein vorsorglich schleudere ich dir ein fröhliches "Arschkeks!!!!!" entgegen.
     
  14. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    9°10' ist definitiv zu weit im Osten :D
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Was gibt's denn da für Alternativen? :gruebel:

    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass sich am Stadort der Stadions auch in Zukunft nichts ändern wird...
     
  16. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Was ich eigentlich vermeiden wollte. Für mich gehört das Stadion nunmal dorthin wo es steht, auch wenn ich zugebe, dass das durchaus auch (aber nicht nur) egoistische (z.B. verkehrstechnische) Gründe hat.
     
  17. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Das Problem ist, dass am jetzigen Standort der KSC nicht Bauherr wäre, sondern die Stadt und jene bislang nur durch Aussagen auffällt, was sie fürs neue Stadion alles nicht tun wird.

    Daher wird immer mal wieder ein neuer Standort ins Gespräch gebracht, bei dem der Verein dem Umbau dann ohne "Unterstützung" der Stadt stemmen könnte.
     
  18. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Frag mich mal.
    Ich bin zwar ne starke Stunde mit ÖPNV unterwegs, aber die nähme ich gerne weiter in Kauf.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Ääh, welche Standorte wurden denn bisher ins Gespräch gebracht und von wem? Ich weiß von niemandem, der auch nur ansatzweise was zu sagen hätte. Das sind doch alles nur populistische Parolen von irgendwelchen Schwätzern.
     
  20. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Am neuen Standort muss es halt auch was zum umbauen geben.
    Inwiefern der Verein den Neubau eines Stadions finanziell (alleine) stemmen kann, kann ich nicht beurteilen. Aber soo reich wird der KSC sicher nicht sein :suspekt:
     
  21. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Es würde ja reichen, so reich zu sein wie der VfB :auslach: der seine diversen Um- und anstehenden Neubauten ja auch nicht alleine stemmt und gestemmt hat.
    Oder wieviele Millionen hat er ins Neckar- und Daimlerstadion gesteckt?
     
  22. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Dass es dazu eine mithelfende Stadt braucht, siehst du ja.
    Einen Neubau könnte sich der VfB in der Form nicht leisten. Die 27 (?) Millionen Eigenkapital sind wohl schon so ziemlich das maximal Mögliche.
     
  23. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Mir geht das hin und her so auf die Nerven. Die Dummen sind die Fans, die in einer maroden, abrissreifen Ruine Ihren KSC anfeuern und neidisch in die schönen neuen Arenen aller anderer Bundesligisten (selbst Cottbus) nur reisen dürfen statt selbst eine zu haben. Fehnrich boykotiert den Umbau bis aufs letzte. Da bleibt nur ein neuer Standort (alter Güterbahnhof, Durlacher Alle z.B.). Investoren findet man bei einem aufstrebenden Erstligisten mit Sicherheit genug. Soll doch die Stadt auf "IHREM" Wildparkstadion sitzen bleiben. Dann werden sie dem KSC nachweinen, weil den alten Kasten eh keiner mehr nutzen möchte ausser 2 mal im Jahr (Schäferhunde und Zeugen Jehovas) :lachweg::lachweg:
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Du hast sie echt nicht alle. Ich finde das Stadion so wie es ist wunderbar und für meine Bedürfnisse genau richtig. Ich brauche die nächsten 40 Jahre kein anderes.
     
  25. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Wahrscheinlich hängt Dein Herz genauso am Ksc wie meines, aber sieh die Sache mal richtig: Toiletten die unter aller Sau und in einem hygenisch ekligem Zustand sind, und man sich im Winter den Arsch abfriert da es überall reinzieht ( die hinter Block A4 und D Block mein ich z.B.), die Verkehrsanbindung nur vorm Spiel angemessen, nachm Spiel den Adenauerring entlang laufen, Eine Gegengerade die nur mit Auflagen der DFL benutzt werden darf da sie ruck zuck abfackel könnte (wegen dem ganzen Holz das dort drin steckt) die Parkplatz Situation unter Bundesliga Niveau. Soll ich weiter aufzählen? Nur weil einzelne es bequemer haben wollen, weil sie in der Nähe wohnen, soll es so bleiben??? Ich wohn in Grötzingen und würd auch nach Forchheim fahren wenn da ein neues Stadion gebaut würde.
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Nur weil einzelne bequemer pissen wollen, soll es anders werden? ;)

    Das mit dieser ominösen Ausnahmegenehmigung würde ich gerne mal schwarz auf weiß sehen.
    Es gibt andere und auch bessere Argumente, als Aborte. Verkehrsanbindung ist keins, wenn ich mir andere Stadien ansehe, die direkt an einer Autobahn liegen, ist man nach dem Spiel auch nicht schneller auf derselben. Da wollen nämlich 30000 andere auch drauf. Und Stadtbahnlinien fahren am DT und am Marktplatz mehr vorbei als sonstwo. Weiter weg als sogenannte Haltestellen "Stadion" anderer Bundesligisten sind die auch nicht.
     
  27. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Das wichtigeste Argument ist aber, dass sich in/mit einem neuen modernen Stadion mehr Geld verdienen lässt.
     
  28. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Das auch. Das im Wildpark ist nur Flickschusterei. Und in dem Landschaftsschutzgebiet ist die Möglichkeit eines Umbaus nur eingeschränkt zu bewältigen. Als Platz 2 modernisiert wurde, war das auch ein riesen hin und her. Was gäbe das dann erst beim Stadion??? Ich bin nicht absolut gegen einen Umbau des Wildparks, nur sollte die Stadt endlich in die Pötte kommen, und den Finger ausm A.... nehmen. Besonders Fenrich.
     
  29. Gismo

    Gismo Block A4

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Gestern tagte (mal wieder) die Wildparkkommision im Rathaus. Mit dem Ergebnis, dass es auch am 6. Mai kein Ergebnis geben wird. Drei Stunden diskutiert und doch wieder nix bei rausgekommen. Dabei sollte der Wildpark nach Prüfung des Raumprogramms doch für die veranschlagten 58 Millionen umgebaut werden können. Woran hapert es denn nun noch? OB Metzger (Bretten) hat derweil eine schriftliche Investorenzusage für einen Neubau am Gleisdreieck nahe der A5 vorliegen. Die Posse geht in die nächsten Runden und ein Ende ist nicht abzusehn.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Gibt's eigentlich schon Vorschläge, wie die Arena denn so heissen könnte? Das sollte mal geklärt werden. Was namenloses würde ich auch nicht "supporten".
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Welche Arena? :suspekt: