Neue Fußballschuhe => Blasen an den Fersen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Fleischeslust, 14 August 2009.

  1. Fleischeslust

    Fleischeslust New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem den Adidas Telstar II IN geholt und bin damit schon etwas gelaufen. Leider musste ich feststellen, dass ich relativ schnell Blasen an den Fersen bekommen habe, was sehr unangenehm ist.

    Liegt es vielleicht nur daran, dass ich vorher noch nie Fußballschuhe hatte und dass ich mich noch daran gewöhnen muss? Mir ist auch aufgefallen, dass der Fersenteil des Schuhs sehr hart ist und dass der andauernd an meiner Ferse rumreibt beim laufen, welches die Blasen dann zum platzen bringt.

    Kann man vielleicht sowas verhindern? Gibt es vielleicht für Schuhe Einlagen, wodurch die Ferse nicht mehr gerieben wird? Oder liegt tatsächlich nur daran, dass ich mich noch an den Schuh gewöhnen muss? Ansonsten passt der Schuh mir ja .... nur die Fersen machen Probleme.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    MfG
    Fleischeslust
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. dinhooo

    dinhooo Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Einige lösen das problem einfach mit einem klebestreifen,den sie an der hacke befestigen,sodass der schuh nicht mehr auf der haut,sondern auf dem klebestreifen scheuert.
    probier das einmal aus!
    andernfalls gibt es gel-kissen die du hinten in den schuh kleben kannst (hab meine bei tchibo gekauft)..
    dann ist das problem auf jeden fall gelöst ;)
    grüße
     
  4. ProfessorPes

    ProfessorPes Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Leukotape hat bei mir sehr sehr gut geholfen,gibt es in der Apotheke.
    Das Fersenproblem scheint wohl am Modell zu liegen,hatte das bei meinen Adipure II auch...