Neue Bundestagswahl im September?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 Mai 2005.

  1. André

    André Guest

    Hm überaschender Schritt der SPD! :respekt:


    Dann ist der Spuk hoffentlich bald vorbei! :floet: :spitze1:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Pascal

    Pascal Guest

    Naja obs mit einer anderen Regierung besser wird?

    weil:
    Schuldenabbau-> kein (wenig) Geld aber nötig -> wenig geld um die Wirtschaft anzukurbeln.

    kein Schuldeabbau -> Vershculdung -> immer mehr Schulden -> irgenbdwann müssen die schulden abgebaut werden je später destso schwerer wird das...
     
  4. André

    André Guest

    Das ist schon richtig, aber ne alte kaufmännische Weisheit lautet: Wenn ich was rausholen möchte, dann muss ich erst mal was investieren! :zwinker:

    Die Kosten für Energie und auch für Sprit und Diesel müssen runter, sollange sich da nichts ändert, investiert in Deutschland niemand mehr! :frown:


    Wir würden dann die ersten Wochen / Monate zwar noch mehr Haushaltslöcher haben, aber wenn das ganze dann mal anläuft dann können diese Mindereinahmen sehr schnell armotisiert werden!

    Wenn ich aber dann sehe das der Bau eines Braunkohlebergwerks in NRW wegen 3 Feldhamstern blockiert wird, dann wundert mich gar nichts mehr! :schlecht:
     
  5. Pascal

    Pascal Guest

    Stimmt
    Stimmt also die Spritpreise :nene: Wenn amn das mit die mit den Spritpreisen von vorn paar Jahren vergelicht :eek:
    hm ja allerdings eins is klar die Schulden müssen reduziert werden.
    *zustimm*

    Wir bräucheten einfach Politiker die nich dauernd an Wahlkampf denken oder Parteiprinzipien, sondern Politiker die die zusammenarbeiten damit es Deutschland wieder besser geht.
     
  6. JLover

    JLover Guest

    Bin der festen Überzeugung, dass mit einer neuen Regierung nur wenig anders und nichts besser wird...

    Das mit dem Investieren ist so eine Sache. Das entspricht der antizyklischen Wirtschaftstheorie. Leider hat sich im Laufe der Gescichte der BRD gezeigt, dass die leider nicht so richtig funktoniert, auch wenn die sehr sympathisch ist... Man konnte zwar in der Tat in Phasen eines Konjunkturaufschwungs vorige Investitionen teilweise zurückzahlen, aber eben nicht ganz. So hat sich über die Jahrzehnte ein Schuldenberg aufgebaut, unter dem wir noch immer leiden.

    Leider weiß ich nicht genau, was es mit der Hamstergeschichte auf sich hat, aber ich denke, man sollte nie vergessen, dass der Mensch ein Teil der Natur / der Umwelt ist und alles, was er an ihr verändert früher oder später, in der einen oder anderen Form auf ihn zurückfallen wird - positiv und negativ.

    Die Energiepreise sind auf der ganzen Welt zu hoch. Sie werden zwar in Deutschland zwar sicherlich nicht für wenig Geld versteuert, dafür bieten wir in Deutschland aber auch ein perfektes Versorgungssystem und (noch) beste Infrastruktur. Die gibts nicht umsonst und ist für die Wirtschaft von großer Bedeutung.

    Es wird Deutschland nicht gelingen, sich der Wirtschaft schmackhaft zu machen, indem die die Menschen hier für weniger Geld arbeiten als anderswo. Wenn wir Löhne wie in Osteuropa haben wollen, wird auch der Konsum und der sonstige Lebensstandart auf ein ähnliches Niveau fallen. Wer will das schon?
    Stattdessen muss Deutschland der Wirstschaft etwas bieten, was es in anderen Ländern nicht gibt. Das sind NICHT Billig-Löhne. Vielmehr sollte Deutschland Wert auf die bereits genannte hervorragende Infrastruktur, die ausgebaute Rechtssicherheit und vor allem auf Know-How legen. Deutschland hat weder Potential, was Rohstoffe angeht, noch was billiges "Humankapital" angeht (ein zynischer Begriff, wie ich finde). Bildung ist das einzige, was Deutschland retten kann. Nur wenn Deutschland in der Lage ist, Dinge herzustellen / zu erfinden, die es in anderen Ländern so nicht gibt, wird es attraktiv sein. Zudem ist der Mittelstand die absolute Stütze der Wirtschaft. Gerade für den Mittelstand muss also Bürokratie abgebaut werde. Wer hier aber nach der Rasenmäher-Methode vorgeht, liegt auch falsch.
    Wer flexiblere Arbeitnehmer fordert, sollte sich auch überlegen, was das bedeutet: Wenn man nicht weiß, wo man in ein paar Jahren leben/arbeiten wird, überlegt man sich sehr genau, ob man in ein Häuschen investiert oder mit dem hoffentlich vorhanden Partner ein Kind in die Welt setzen will (so der Partner nicht gerade wegen gesunkener Zumutbarkeitsregeln in ein anderes Bundesland gehen musste...)

    Sind aber nur ein paar Überlegungen und Ansichten meinerseits.
     
  7. André

    André Guest

    Sehe ich ganz genau so! :spitze1:

    Habe nen Bericht im Fernsehen gesehen, wo es hieß, das Deutschland so fertig ist das keine Regierung innerhalb der nächsten 10 Jahre was grundlegendes ändern könnte! :hammer2:

    Aber da die CDU ne Arbeitgeber Partei ist, dürfte es nach erfolgreicher Wahl nen kleinen Aufschwung geben, da die Firmen jetzt künstlich Stellen unbesetzt lassen um "Ihre" Regierung an die Macht zu bringen!

    Ist zwar auch nicht die feine Art, aber so läuft halt die Politik....
     
  8. Warum nicht mal eine Kanzlerin, Angela Merkel ist pfiffig,
    macht einen äußerlich guten Eindruck und kommt von
    uns aus dem Osten, also meine Stimme hätte sie sofort
     
  9. JLover

    JLover Guest

    Also, ich hab nichts dagegen, dass eine Frau Bundeskanzlerin wird, auch nicht, dass es jemand aus der ehemaligen DDR wird.
    Ich halte Angela Merkel auch für ziemlich intelligent und vermute, dass sie von vielen unterschätzt wird.
    Ein äußerlich guter Eindruck?????? *baff bin* Ist Geschmacksache (und über Geschmack kann man nicht streiten...), aber ich persönlich finde, einen Politiker mit weniger Aussstrahlung und missglückterem Outfit wird man nur schwer finden... *nicht fies sein will ... einfach so ist*
    Wichtiger aber ist, dass ich ein Problem mit Irak-Krieg- und Atomenergie-Befürwortern, mit schwulen- bzw. lesbenfeindlichen sowie mit neoliberalistischen Ansichten habe. Merkel: nein!
     
  10. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    So hier rmuß ich dir mal 100% widersprechen:

    Fakt ist, dass die jetzige Bundesregierung der Industrie bzw der Wirtschaft jede Menge Steuergeschenke gemacht. Befreiung von der Steuerpflicht beim Auflösen der stillen Reserven, Senkung der Körperschaftssteuer, Senkung der Einkommenssteuer etc.... Die Wirtschaft hat es gedankt, in dem sie Arbeitsplätze abgebaut haben.

    Die Energie ist tatsächlich zu teuer, aber daran ist nicht unbedingt nur die Ökosteuer schuld. Gucke dir mal die Spritpreise in Europa an. Da leigen wir sogar recht gut im Mittelfeld.... leider ist die Mineralölsteuer einer der wichtigsten Säulen, wo der Staat überhaupt noch Geld verdient, deswegen werden die Spritpreise eher noch steigen. Ich gebe der CDU genau 1,5 Jahre....dann wird daran gedreht. Vorher wird dann noch die MwSt erhöht und gut ist, der Wähler ist halt dumm.

    Und das in Deutschland keiner investiert hat sicherlich andere Gründe als die hohen Steuern. Die liegen nämlich in Europa im unteren Mittelfeld, aber das interessiert keinen. Was hier stört sind die Kommunen, die viel zu langsam Genehmigungen austellen und auch sonst sher langsam sind.

    Das Witzige an der Sache mit dem Feldhamster ist doch, dass die NRW Regierung überhaupt nichts an dieser Situation ändern konnte. Es gibt nämlich ein EUROPÄISCHES GESETZ zum Schutz bedrohter Tierarten und europäisches Recht steht über Landesrecht. Das ist Fakt. Nachdem in einem Gutachten dann festgestellt wurde, dass 3 Feldhamster dort leben, so durfte das Braunkohlekraftwerk nicht gebaut werden. Erst nachdem ein Gegengutachten erstellt wurde, in dem dann der Lebensraum der Feldhamster kurzerhand auf die nebenliegenden Feldern gelegt wurde, konnte man das Werk bauen.

    Es grüßt ein eingefleischter SPDler, der auch zutiefst enttäuscht ist und das nächste Mal wieder anders wählen wird, als wie er es das letzte Mal gemacht hat....und er wird das 2. Mal hintereinander nicht SPD wählen....
     
  11. 100proWERDER

    100proWERDER Guest

    ja genau das macht es so schwierig sich zwischen der CDU und der SPD zu entscheiden( das die scheiße gebaut ham weiß ja jeder!) aber mit den oben genannte sachen habe ich auch ein problem also :hammer2: wird wie (fast) immer die letzten jahre die dorfpartei gewählt obwohl es ärgerlich ist :motz: :motz: :suspekt:
     
  12. André

    André Guest

    Dorfpartei? :grübel:

    Wer ist das?

    @Holger auf Dein Post antworte ich Dir auch noch, wenn ich mal Zeit habe! Ist mir jetzt zuviel! :zwinker:
     
  13. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest


    Da bin ich aber mal gesapannt drauf.... :floet: :prost:
     
  14. André

    André Guest

    So sieht es aus! Absolut dilletantisch! :hammer2:

    Der Personalabau wird subventioniert, ein Skandal ohne Ende! :frown:

    Dann vergleich auch mal die Löhne dieser Länder, die Engländer, Holländer oder wie sie alle heißen haben auch höhere Einkommen bzw weniger Belastung insgesamt und können dadurch auch die Preise zahlen!

    Das die CDU alle Steuern senkt ist natürlich ein Ammenmärchen, ich glaube auch nicht das sie ne große Wahl haben was entscheidend anders zu machen!

    2000 Hatte ich auch SPD gewählt! :zwinker: Aber das war das erste und das letzte mal! Außer der CDU gibts ja leider keine regierungsfähige Alternatve! :hammer2:

    Jo aber Schröder hat es sich 2000 zu einer seiner Hauptaufgaben gemacht eben diese Demokratie abzuschaffen!

    Aber es wurde alles noch viel schlimmer, da spielt auch Brüssel ne Rolle! Immer neue Verordnungen und bestimmungfen, einfach lächerlich! Demnächst wird noch das Sexualleben von privatleuten gesetztlich geregellt! :kotzer:

    Die Untersuchung hat aber ein Heiden Geld verschlungen und ist von Fr. Höhn (wenn ich mich recht eruinnere) in Auftrag gegeben worden! Wieso hat man die nicht einfach umgesiedelt? :grübel:

    Alleine das 3 Hamster so ein projekt blockieren, ist doch mehr als lächerlich! Ich bin auch umweltbewusst, aber man muss mal die Relation dabei sehen, es geht um 1000 ende Arbeitsplätze in einer Region!

    Wenn das von der EU kommt, wie Du sagst dann wundert das mich gar nicht, denn da kam bisher eh noch nix gutes her! :floet:



    Du bist SPD Fan und hast sie beim letzten mal nicht gewählt? :grübel:

    Ich auch nicht! :zwinker: Aber auch nicht die CDU! :floet:
     
  15. Akoa

    Akoa Guest


    Letzte Untersuchungen haben ergeben das sich dort zur Zeit keine Feldhamster befinden. Ich bin mal gespant was sich die grünen als nächstes einfallen lassen um den Bau zu verhindern.
     
  16. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    Mensch Andre´was du da erzählst ist hochgradiger Kappes, Sry aber das mußte jetzt sein.

    Mal ein paar Gedankenfehler, die du machst:

    1. Die CDU wird noch mehr von unten nach oben verteilen... genauso wie sie es in 16 Jahren auch gemacht hat... und Andre´das wird noch heftiger werden...aber dann möchte ich keinen Mucks hören.

    2. Die Richtung, die die SPD momentan gefahren ist, ist richtig und die CDU wird sie weiterführen und glaube mir du wirst noch mehr leiden... Vielleicht solltest du dir mal das Wahlprogramm der CDU angucken... Ich habe das letzte noch da.... Wenn das durchkommt bist du als Angestellter ein ganz armes Würstchen.....

    3. Bei jedem NEUBAU dieser Größenordnung IST ES ZWINGEND NOTWENDIG....da kann einen Höhn machen was sie will.....

    4. Wir haben in Deutschland höhere Löhne...... Woher hast du deine Infos.... Die sind falsch....

    5. Man wählt nicht eine Regierung, sondern man wählt das Progarmm, welches einem am ehesten zusagt...und daran solltest du dich richten...
    Das der CDU kann es meiner Meinung für dich nicht sein...

    6. Ich bin kein SPD-FAN, war ich noch nie werde ich auch nie sein... Ich pendele immer zwischen SPD, GRÜN oder PDS....Im September werde ich das linke Wahlbündnis wählen unf das solltes du auch tun...denn CDU oder FDP wählen als Angestellter ist ein ganz schlechter Witz....

    7. Europa ist gut...die Durchführungen mehr als schlecht...aber vieles ist noch auf den Backen des Dicken gewachsen... Kohl sei Dank......

    8. Das Braunkohlewerk wird nach neuerlichem Gutachten gebaut.... Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
     
  17. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest


    Diese Gutachten sind bei einem Bau dieser Größenordnung zwingend notwendig...... Es sind nicht die Grünen die den Bau verhindern wollen...es sind geltende EUROPÄISCHE Gesetze.....

    Fakt ist, dass das Kraftwerk gebaut wird...weil ein erneutes Gutachten erstellt werden mußte, wo drin stand, dass KEINE Feldhamster mehr auf diesem Gebiet leben.... und diese Gutachten mußte erneut von der Regierung, der damaligen , beantragt werden........Ergo sind die Grünen schuld, dass es jetzt gebaut wird...AUFPASSEN FREUNDE:::: :warn:

    Wenn ihr also was schreibt, dann bitte nicht übelste FDP\CDU Propanganda..... denn sie ist schlichtweg falsch....... :frown:
     
  18. André

    André Guest

     
  19. Andersson

    Andersson Guest

    Hallo Andre, du kannst aber nicht von den Zeitraum von vor 16 Jahren ausgehen, da ging es vielen besser, aber die Welt hat sich verändert, Stichpunkte Öffnung der Mauer,:spitze1: Euro:motz:alles andere laß ich mal weg, obwohl es da noch einiges zu benennen gäbe. Die CDU wird gewinnen ohne Frage, aber ich bezweifel das es uns dann wieder besser gehen wird. Leider werden wir alle trotzdem den Mund halten, statt auf die Straße zu gehen. Es werden immer mehr in die Armut getrieben. Soviel für den Moment. Feldhamster hin oder her, aber ökologisch haben die Grünen schon etwas bewegt, dass sie sich in eine andere Richtung entwickelt haben ist ebenso klar wie kritikwürdig.
     
  20. André

    André Guest

    Klar, war auch ne Killerphrase von mir! :zahnlücke:

    Es ging ja schon bei Kohl zum Schluß bergab!

    Das bezweifel ich auch, an blühende Landschaften glaube ich eh nicht mehr! :lachweg:

    Hätten wir doch bloß was von den Franzosen! :spitze1:

    Ja, und das ist erst der Anfang! Reich oder assozial, was anderes gibts bald nicht mehr! :schlecht:

    Vor allem wenn ich an meine Zukunft denke wird mir schlecht!
    Ich sehe mich jetzt als noch relativ jung an! Aber es wird ein Riesen Problem in meinem Leben geben:

    Ich zahle voll in die Rentenkasse ein, werde ber später so gut wie nichts mehr raus bekommen! Privat vorsorgen.-... aber wovon? :weißnicht:

    So hat man keine Perspektive und das ist beängstigend! Ich würde gerne mal an so Sachen denken wie Familie gründen und Kinder bekommen etc, aber so lange der finanzielle Rahmen nicht da ist brauche ich gar nicht erst daran zu denken!

    Schade eigentlich!

    Das würdige ich ja auch --->> Dosenpfand, Ausstieg aus der Atomkraft wäre mit Sicherheit sonst nicht soweit voran getrieben worden!

    Aber die SPD und die Grünen wollen die Parteien des kleines Mnnes sein, aber genau das waren sie in den letzten 1,5 Wahlperioden nicht!

    Körperschaftssteuer abgeschaft ----> Große Unternehmen entlastet, und den Mittelstand geschwächt, und uch die restliche Politik spricht nicht gerade für ne Partei die für den kleinen Mann da ist! :hammer2:

    Außerdem haftet mir nicht an , ich sei schwarz! Habe in meinem Leben bisher noch nie CDU gewählt! :warn:


    BTW: Ist ne richtig interessante Diskussion geworden! :spitze1:
     
  21. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

     
  22. Akoa

    Akoa Guest


    Schwachsinn die Grünen machen hier Wahlkampf Werbung mit Plakaten wo sie eindeutig mit sagen das sie gegen die BOA-Blöcke sind.

    Ausserdem haben welche der dort ansässigen grünen die letzten zwei Jahre immer wieder Heu auf dem Feld verteil, jeder hat sich gefragt warum die das machen. Bis heraus kahm das die damit versucht haben Feldhamster wieder anzusiedeln und anzu locken!
     
  23. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    Du weißt gar nicht ,um welchen Bau es geht nicht?

    Das ist HOCHGRADIGER SCHWACHSINN, den du da verbreitest... Lasse es dir gesagt sein, die Geschichte wurde eine Woche vor der Landtagswahl durchgekaut bei Hart aber fair auf WDR 3.
    Das einzige, was der Wahrheit entspricht, ist, dass die Grünen gegen solche Braunkohlekraftwerke sind. Aber das sie Heu auslegen, um den Bau zuu verhindern grenzt ja schon an übelste Propanda, die es wohl nur in der DDR oder im 3. Reich gab.

    Ich bin für jeden Bericht dankabar, der diesen Blödsinn beweißt.... :floet:

    @Andre´und Akoa

    Ich empfehle euch dringendst, öfter mal politische Magazinsendungenwie Monitor, Report, Frontal21 anzusehen... Auch Diskussionen wie bei Christiansen und Berlin Mitte wären nicht schlecht.

    Gerade ihr als Angestellte solltet im September sehr gut abwägen, was ihr wollt, denn vom Wahlprogramm her, wird die CDU und FDP ein NOCH RIGOROSERES Sparprogramm fahren, als wie es jetzt schon ist.
     
  24. Akoa

    Akoa Guest


    Doch weiß, ich habe zufällig in dem Braunkohlekraftwerk gearbeitet wo die zwei neuen Kraftwerksblöcke gebaut werden :zwinker:!
     
  25. Akoa

    Akoa Guest

    Das Entspricht aber der Wahrheit! Hab es doch selbst gesehen das auf dem Feld dauernd Heu Lag!
    Das ist ja nicht von den Grünen ausgegangen sondern von einzelenen Parteianhängern der Grünen aus Grevenbroich
     
  26. houtbay

    houtbay Guest

    ... bin dafür, dass das Topic geändert wird!


    von:
    • » Neue Bundestagswahl im September? »

    in:
    • » HEUREKA »

    ... :warn: :zwinker:
     
  27. Andersson

    Andersson Guest

    :lachweg: :spitze1: und @bruno ich wußte es, dass es nicht dein letzter post hier ist:zwinker:
     
  28. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest



    Verwechsele bitte nicht Umweltaktivisten wie die von Greenpeace oder vom BUND mit Parteianhängern von den Grünen....die sind nicht immer identisch....

    BTW: Hier liegen auch immer Heuballen auf den Feldern, obwohl hier kein Kraftwerk gebaut werden soll..... Man solltre schon vorsichtig sein, mit dem was man da so einfach behauptet....Denke einfach mal an die Sache mit G.Elber, dann weißt du wohoin solche Gesachichten führen.....FAKT IST:
    Und ob du es glaubst oder nicht, nach anfänglichen Bedenken haben sich die Grünen FÜR den Bau der Kradtwerks entschieden....
     
  29. André

    André Guest

    Das war ja am Ende auch wahr! :zwinker:

    Für mich sind die Grünen Wirtschafts Blockierer, und da kannst Du mir erzählen was Du wu willst, Holger! Es gibt auch genügend Beispiele dafür!

    Ach ja und die tolle Regierung befördert sich gerade gegenseitig um Ihre Einkommen und Abfindungen zu steigern!Schon142 Beförderungen und kurz vor der Wahl gehts erst richtig los! :kotzer: :schlecht:

    Die Ratten verlassen das sinkende Schiff, aber machen sich vorher noch schön die Taschen voll! Sorry sowas kann ich nicht noch mit ner Wählerstimme belohnen, selbst wenn die anderen es nicht besser machen sollten!

    In Frankreich kam es bei ähnlichen Zuständen mal zu ner Revolution..... :floet:
     
  30. houtbay

    houtbay Guest

    ... wollte mich eigentlich hier raus halten, aber die Aktion hat Birne Kohl auch zu Hauf in den letzten Tagen seiner Amtszeit durch exzerziert. Da sind Staatssekretäre geboren worden, wie Pilze im Wald bei Regen und warmer Witterung!!
     
  31. drunkenbruno

    drunkenbruno Guest

    Ich mag nicht mehr ausführlicher schreiben....sage nur eins: Ihr werdet vom Regen in die Traufe kommen und das ist sicher wie das Amen in der Kirche.....
    Lest euch bitte genau durch, welche einschneidenden Dinge kommen werden.