Neuanfang!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von chrizz, 1 Februar 2011.

  1. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Hallo,

    wie die Überschrift schon sagt plane ich einen Neuanfang beim Fussball :)
    Habe im alter von 7-14 (bin jetzt 24) Aktiv gespielt und dann leider wegen Privaten gründen aufgehört. 2009 habe ich schonmal einen Neuanfang gewagt und bin mitten in die Vorbereitung geschlidert und nach ein paar Wochen war mein Schienbein hin(Knochenhautentzündung). Habe dann schnell wieder aufgehört und bin dann auch im Oktober zur Bundeswehr und konnte bis vor ein paar Monaten wegen vielen Lehrgängen eh nicht wieder Anfangen.

    Nun wohne ich fest in Oldenburg und möchte unbedingt wieder mit dem Kicken anfangen. Das Problem dabei ist, dass ich immer wieder beschwerden im Schienbein hab. Nach neuster Diagnose ist es nun eine Bänderschwäche die mit Einlagen bekämpft werden soll.

    Nun zu meiner Frage:

    Wie komm ich schnell wieder an Kondition und Sicherheit am Ball?
    Was ist noch wichtig wenn ich wieder anfangen will? Auch auf Hinsicht meiner Bänderschwäche.
    Habt ihr ein paar Tips wenn ihr selber schonmal am Neuanfang standet?


    Ich freue mich auf viele Ernstgemeinte Antworten.

    Viele Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Hallo Christian!
    Was sagt dein Arzt zu einer möglichen sportlichen Betätigung?
    Kondition aufzubauen sollte kein Problem sein, allerdings stellt sich die Frage ob du überhaupt belastbar bist. Und das kann man durchs Internet nicht prüfen.
     
  4. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Also der Arzt meinte das geht wieder weg. Soll halt erstmal langsam anfangen mit joggen und gucken wie das funktioniert.
     
  5. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Hi Christian,

    Ich würde mich nicht auf irgend eine Meinung im Internet verlassen. Versuch einfach von mehreren Ärzten eine Diagnose + Zukunftsaussicht zu bekommen. Wenn die alle eindeutig und unbedenklich sind, dann wird das sicherlich gehen. Wenn nicht, wäre ich vorsichtig.
     
  6. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Kennt denn iner das Problem mit einer Bänderschwäche oder sowas in der art? Hab das ehrlich gesagt zum ersten mal gehört.
    Aber das mit noch einem anderem Arzt werde ich auf jedenfall mal machen und gucken was die anderen so sagen.
     
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und? Schon gemacht? Oder lieber Pläne geschmiedet, vom gemütlichen Sessel aus? :D
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ich wuede mal zu einem sportarzt gehen und den dann auch gleich mal fragen, ob da nicht auch physiozherapie sinnvoll wäre. Einfach planlos zu mehreren ärzten zu rennen bringt ja gar nix.
     
  9. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    ja mit joggen habe ich schon angefangen.. nachm ersten mal wäre ich fast krepiert obwohl ich nicht weit gelaufen bin.. ausdauer ist echt total im keller... an physiotherapie hat irgendwie bis jetzt noch keiner gedacht.. ich werde es das nächste mal ansprechen.. bin donnerstag wieder beim arzt und krieg dann nächste woche die einlagen.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Macht meiner Erfahrung nach auch selten Sinn. ;)
    Wie oft läufst du denn? Wieviel KG wiegst du bei welcher Größe und welchem KFA?
     
  11. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Wiege ca 72kg bei 175cm. Fange gerade erst an zu laufen... wollte 3 mal die Woche laufen und gucken ob das klappt..
    KFA weiss ich nicht wie man das berechnet falls du Körperfettanteil meinst :)
     
  12. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Na, schonmal kein Übergewicht, ist doch was. ;)
    Den KFA, wie du richtig geschrieben hast Körperfettanteil, lässt man beim Arzt, im Fitnessstudio oder ähnlichen Einrichtungen messen oder berechnet ihn per Caliper.
    3 mal ist schonmal okay für den Anfang, wie viele KM läufst du denn in welcher Zeit? Ich selbst laufe aktuell (Vorbereitung bzw Aufbau ist jetzt vorbei) jeden Werktag eine 3/4-Stunde, früh auf nüchternen Magen. Lege dabei 9 bis 9,5 KM zurück und habe noch Sprints eingebaut. Wenn du soweit bist, sollte die Kondition kein Problem mehr sein. ;)
     
  13. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Bin vllt 2 km gelaufen. Der arzt meinte ich soll mich langsam rantasten. War aber auch ein wenig kaputt danach :) Ausdauer ist echt schlecht momentan bei mir. Und die Zeit war ca 12-14 Minuten.
    Wie schnell baut man denn eine vernünftige Kondition auf?
    Danke auch für die vielen antworten schon :)
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Okay, das wird dauern. :D
    Mach erstmal 15 Minuten in der ersten Woche, nächste dann 20. Danach 25, usw. Wenn nicht mehr geht einfach eine Woche nochmal die selbe Zeit.
    Die Strecke ist vorerst sekundär, du musst natürlich durchhalten können. Aber natürlich nicht die gleiche Strecke in längerer Zeit laufen, beim Steigern. ;)
    Nach zwei Monaten solltest du schon deutlich fitter sein. Sehr deutlich, wenn du dranbleibst.
     
  15. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Lohnt es sich denn schon einen Verein zu suchen und vllt einmal die Woche Training mitzumachen?
    Würde ja denke ich eh erstmal in der 2,3 oder sogar 4ten Mannschaft eines Vereins anfangen.
     
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ganz ehrlich, bei der Fitness würde ich kein Training mitmachen wollen.
     
  17. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Gut dann werd ich wohl erstmal ein paar mal mit nem Kumpel einfach ein wenig Bolzen damit etwas vom ballgefuhl wieder kommt. :-D
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    und dann einen suchen, der mit Sportlern erfahrung hat und nicht zum erstbesten gehen.
     
  19. Marcelinho17

    Marcelinho17 Spielmacher

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Bei welchem Arzt warst du denn, wenn du in Oldenburg wohnst?
    Ich könnte dir Dr. Glüse empfehlen, falls der nicht schon in Rente ist.
     
  20. chrizz

    chrizz Member

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Also ich war bei Dr claiven oder wie der heißt. Bin ziemlich neu hier in Oldenburg. Hab nun aber einen Top physiotherapeuten gefunden. Darf man hier die Internetseite reinschreiben? Auch wenn nicht hab nur gute Bewertungen gefunden und der kennt sich gut mit Sportverletzungen aus.