Nazi-Sprüche: Ein Spiel Stadionsperre für AS Rom

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 31 Januar 2006.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    31.01.2006, 18:02 Uhr - Rom (dpa) - Wegen der Nazi-Spruchbänder und Hakenkreuzfahnen beim letzten Heimspiel muss der AS Rom ein Meisterschaftsspiel auf neutralem Platz und ohne Publikum austragen.Gegen US Cagliari kann der Serie A-Club am 8. Februar somit nicht im heimischen Olympiastadion spielen. Dies entscheid das Sportgericht des italienischen Fußball-Verbandes (FIGC).Rom-Fans hatten beim 3:0-Sieg ge...

    vollständiger Artikel