Natürliche Abneigungen und Feindbilder

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 26 März 2010.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    bin ich auch der Meinung, wäre total idiotisch einen Neuer oder Adler oder Wiese zu kaufen....:lachweg:

    leider has Du Recht....aber Neuer kriegen sie nicht, der hat eine natürliche Abneigung gegen Bayern.

    edit holgy: herausgelöst aus einem anderen thread, da er mir interessant genug erscheint um als eigener thread zu stehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 März 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    schön, dass es immer noch fußballfans mit diesen romantischen vorstellungen vom fußball gibt! :top: :D
     
  4. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    unter "natürliche Abneigung" stelle ich mir scheinbar was anderes vor :)
    Allerdings würde ich es begrüssen, würde Neuer nicht nach München kommen.
    Ich kanns nicht erklären, aber ich mag den Typen einfach nicht.
     
  5. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    schön, dass es auch noch solche profis gibt!

    back to topic: für rensing she ich auch schwarz in münchen, aber wen überrascht das nach dem letzten jahr? in meinen augen hat rensing echt verloren, und das nachdem er von wurstuli so hochgejubelt wurde, ich fand das eine riesensauerei und hoffe er findet einen neuen verein.
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Gibt es die denn ? Wenn ja: wo ? Wie heissen die ??? ;)

    Thurk jammerte als Mainzer Spieler, das Klopp ihn damals nicht hochjubelte !
    Hier jammert ein Fan das ein Spieler hochgejubelt wurde!
    Aber ich habe noch nie erlebt, das ein Spieler sich darüber beschwert hätte, von einem Verantwortlichen de Vereins hochgejubelt worden zu sein

    :zahnluec:

    Und nu ?
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    das erklärt es doch ganz gut...

    natürliche Abneigung, ein von der Natur chemisch produzierter Aggregatszustand im Gehirn, man nennt es auch Antipathie....man kann sich nicht riechen.....man bekommt enge Pupillen, Gänsehaupt und den Wunsch Zahnarzt mit Steinzeitwerkzeugen zu werden....

    es stellen sich die Nackenhaare.....der Puls wird schneller.....die Ohren rot.....der Mund öffnet sich und dann....


    "SCHEIß DUSSEL BAYERN WIEDER....ICH FASS ES NICHT!!!!"


    tja....das braucht man irgendwann einmal wie Droge....Feindbild eben....so alt wie die Menschheit. Und Hoeness macht es einem einfach.....er ist die Protoheulsuse der Liga....
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    musst du vielleicht deine sig aktualisieren?:auslach:
     
  9. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Solche Empfindungen von meiner Seite für NEUER ?
    ne, bei weitem nicht :D

    Mein "Feindbild" ist der 1. FCK... vermisst habe ich die allerdings in den letzten Jahren absolut nicht.

    Und damit evtl. einer der Gründe, warum der FC B der erfolgreichste deutsche Verein ist ?

    Manchmal würde ich mir von den anderen deutschen Top-Vereinen ala HSV, Bremen, Golfsburg, BVB, und Stuttgart ein ähnlich arrogantes Auftreten wünschen.
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    so ungefähr geht es mir mit dem FC Bayern.....:floet: ( aber schaue jedes Spiel um sie fallen zu sehen...nicht weil ich ihr Spiel mag oder so....)


    Eben Feindbild...verstehste ? Rotes Tuch....ich meine, der Torrero sagt ja auch..."schöner Bulle" und trotzdem gibts den Todestoß.
     
  11. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    halt ja das Esszimmer....:motz:




    ich habe keine Angst davor....aber muß die Möglichkeit in Erwägung ziehen.....:rotwerd:



    ( heißt ja demnächst im Sig...also nicht sofort )
     
  12. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Mich würde es mehr freuen den 1. FCK dauerhaft fallen , als die Bayern in dieser Saison die CL gewinnen zu sehen.

    Das hat aber nur damit etwas zu tun, das ich mal im näheren Umfeld von Kaiserslautern gewohnt habe und mich die Lauterer Erfolgsfans nervten dank denen man KEIN einziges Spiel der Lauterer verpassen konnte und man IMMER !!! mitbekam ob der Verein gewonnen oder verloren hat.

    Wohne dort zwar nicht mehr, aber das hat sich dank des langen 2. Liga Aufenthalts doch deutlichst gelegt :)
     
  13. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    sagte der Bayern-Fan. Ich kann nicht mehr :lachweg:

    Dir ist schon klar, dass es, wenn es bei einem Verein gut läuft, immer Erfolgsfans gibt. Das ist egal bei welchem Verein du schaust.
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    äh, ich glaube wir beide haben uns gefunden.....ich bin UR Pfälzer....überhaupt Ich bin die Pfalz....ich war live 1.KCK vs. Bayern inkl. Beckenbauer und so.....7:4

    nicht unbedingt Fan, verstehst Du ?....man muß kein Fußballfan von einem Verein sein solange man gegen den FC Bayern ist....das ist eine Lebenseinstellung, eine Philosophie
     
  15. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sicher, und das der FC B der erfolgreichste dt. Verein ist, ist Dir auch bekannt ?
    :zahnluec:

    Lautern hat Erfolgsfans, Bayern, Hoffenheim, Mainz und Co ebenso.
    Es gibt imho nur 2 Vereine bei denen man den Zusatz "Erfolg" evtl. vergessen kann: Dortmund + Schlake.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2010
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    stelle mir gerade vor es würden mich die bayrischen Erfolgsfans nerven.....ey, soviele Nervenzellen habe ich garnicht...

    mich nerven die fans nicht, die sind wie Blätter im Hebst für mich, mich nervt die Führungsriege, ich kann auf sie nicht ab, mich nerven die meisten Bayernspieler....


    mia san mia

    ist so ein Spruch...ich sag ja...die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln....

    wenn ich dann die Schleimkriecher außenrum sehe....mir wird speiübel...nee...mich schüttelts..ich muß weg, bis denne.
     
  17. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Echt? Wusst ich nicht...

    Ich verstehe nur deine Argumentation nicht, warum den den FCK hasst.
    Ich meine das ist dir überlassen und ich würde sogar ein "Das ist halt so" wie bei Worm verstehen, aber diese Argumentation kapier ich echt nicht.
     
  18. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Naja, als Bayern Fan kann mich die Führungsriege von Hamburg, Bremen, Golfsburg, Schlake, Dortmund oder Stuttgart ja gar nicht nerven: entweder wechseln die Gesicher zu schnell, oder die Typen fallen nicht auf weil sie nie was sagen :zahnluec:

    Was mich an den Lautern Fans nervt: "wir stehen zu unserem Verein" und nach dem (bisher) dauerhaften Abstieg in die 2. Liga (inklusive dem Fast Abstieg in die 3. Liga) stand man dann gar nicht mehr zum Verein... meckert aber über die "Bayern Erfolgsfans" ohne zu merken, das man selber haargenau das ist, was man angeblich verachtet: Fan eines Vereines, aber bitte nur im Erfolgsfalle...

    Sollte meine Ansicht dadurch noch nicht deutlich geworden sein, schwenke ich ersatzweise auf "ist halt so" um :)
     
  19. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Für die vielen Erfolgsfans hatten wir aber noch einen ziemlich guten Zuschauerschnitt als wir um den Verbleib in Liga 2 gespielt haben ;)
    Ich glaube auch nicht, das ein Erfolgsfan über andere Erfolgsfans meckert.
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Zum glauben gibts Kirchen ;)
     
  21. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Dann eben, ich kanns mir nicht vorstellen.
    Was nicht heißt, dass es auf keinen Fall so ist, aber warum sollte ein Erfolgsfan über andere Erfolgsfans lästern?
    In deinem Beispiel wäre diese Leute ja gar kein Fan mehr, weil es bei uns so beschissen gelaufen ist und sie sich vom FCK abgewendet haben.
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Aus den "Lauternfans" wurden entweder Hopfenheimer oder Mainzer Fans, je nach Wohn- bzw. Arbeitsort.
    Bin gespannt wie sich das in der Zukunft gestaltet^^
     
  23. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ach, das können Sie dann auch gerne bleiben, auf die lege ich dann ggf. in der Bundesliga auch keinen Wert.