Nations League - Liga für Nationalmannschaften kommt!

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Holgy, 17 Oktober 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Doch hab ich, Du dagegen hast einen recht eingeschränkten Begriff von "Qualifikation".

    Der Vorschlag, dass sich die Teilnehmer aus der letzten EM automatisch für die nächste EM qualifiziert haben, bis auf die Gruppenletzten, ist auch eine Qualifikation.

    Der Vorschlag, dass sich die ersten x aus den Nationenligen (x= Teilnehmer an der EM) qualifizieren, ist ebenfalls eine Qualifikation.

    Hat alles seine Vor- und Nachteile. Die Gurkenspiele und andere bizarre Irrheiten wie in der jetzigen Qualiphase würden aber so oder so wegfallen. Das wäre der Vorteil.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    1. Ja, ist es. Man muss nämlich vermeiden, da Gruppenletzter zu werden (übrigens wäre Holland damit 2016 nicht dabei und hätte auch keine Chance mehr, sich dafür zu qualifizieren).

    2. Nein, ist es nicht, weil nämlich ganze Gruppen schon vor Beginn der Qualifikation sicher dabei sind, und andere keine Chance auf eine Qualifikation haben, egal wie gut sie spielen. Deutschland in Gruppe A könnte alle Spiele 10:0 verlieren, und wär trotzdem sicher dabei, obwohl sie jeglichen Nachweis eigeneer Leistungsstärke schuldig geblieben sind.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ist trotzdem eine Qualifizierung. Auch wenn sie Dir nicht gefällt.

    handgetappert by Holgy
     
  5. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Kannst du mir denn auch sagen, woraus die Qualifizierung besteht? Ist doch ähnlich einer Prüfung, durch die man schon per Prüfungsordnung gar nicht durchfallen kann. Oder für die unteren Klassen: Eine Prüfung, die man schon per Prüfungsordnung gar nicht bestehen kann. Mithin sind ca. 90 Prozent aller Spiele sportlich vollkommen ohne Belang für das eigentliche Ziel, der ganze Krempel verkommt zur Farce, wenn man nicht unbedingt den Ehrgeiz hat, Gruppenerster zu werden. Deutschland könnte die kompletten Runde mit Spielern aus der Kreisklasse bestreiten und wäre trotzdem sicher dabei.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das ist doch nun meher als einfach, @Schröder, ich glaube nicht, dass ich Dir das erklären muss, mach es aber trotzdem. Allerdings geht mir diese neueste Antwortverpflichtung auf rhetorische oder Quiz-Fragen löangsam auf den Keks.

    Nehmen wir mal an, 24 Mannschaften sollen an dem EM-Tunier teilnehmen. Es gibt es 7 gerankte Ligen je 6 Mannschaften, dann besteht die zu erforderne Qualifikation darin, in einer der ersten 4 Ligen zu sein.

    Du kritisierst: Das ist ja doof, weil einer aus der ersten Liga dann ja erst 4 mal absteigen muss, bevor er rausfliegt. Und das kann man ja auch doof finden, man kann das aber auch gut finden, völlig unabhängig davon, wie man das findet, ist es aber eine Qualifikation.

    Das ist übrigens nix ungewöhnliches. Für die Bundesliga qualifizieren sich auch die ersten 15 automatisch für die nächste Saison. Der 16. muss sich dagegen in einem Spiel qualifizieren und die letzten beiden haben sich disqualifiziert. Für das DFB-Pokal-Tunier sind u. a. die Erstligisten automatisch qualifiziert, einige andere aus unteren Ligen nicht.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Nein, ist es nicht. Und im Gegensatz zur Bundesliga kann man wie gesagt gar nicht aus der Qualifikation rausfallen. In der Bundesliga muss man unter die ersten 15 kommen, hier ist es Scheißegal, welchen Platz man belegt. Spielt man halt in der B-Liga, wen stört´s? Selbst die ist komplett für die nächste WM "qualifiziert" für die EM reicht sogar die D-Liga. Erst beim Abstieg in die C-/E-Liga wird´s doch interessant.

    Ich verlinke dir gern auch mal den Eintrag im Duden dazu.
    http://www.duden.de/rechtschreibung/qualifizieren
    Zitat:
      1. eine Qualifikation erwerben, erlangen
      2. (Sport) eine Qualifikation erringen
    Demnach ist "qualifizieren" ein Vorgang mit der Vorgabe ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Wenn man dieses Zeil schon vor Beginn sicher hat, ist es mithin keine Qualifikation mehr.

    Außerdem, wie soll denn die Qualifikation für das Ranking dieser 7-9 Ligen stattfinden? Einfach nur die Weltrangliste kannst du nicht nehmen, denn die Berechnung dieser beruht auf einem System, dass du ja gerade abschaffen willst.

    Und wer soll sich das denn angucken? 10 Freundschaftsspiele für jeden in der Gruppe A, weil es ja um nix geht und alle sowieso qualifiziert sind. Na herzlichen Glückwunsch. Qualifikation sollte ein Leistungsnachweis sein, den von diesen Teams aber schon mal keiner erbringen muss.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Langsam wird es lächerlich, schröder. Du kannst es ja, wie gesagt, doof finden, aber es ist und bleibt eine Qualifikation.

    Vorgabe des Ziels: In Liga 1, 2, 3 oder 4 sein. Die Qualifikation wird erworben, denn man muss ja im Ligasystem teilnehmen und sich darin behaupten.

    Dass Du es doof findest, das es etwas dauert, bis ein Erstligist in die Fünfte Liga absteigt, kannst Du ja gerne, es ändert aber nichts an der Tatsache, dass es eine Qualifikation ist.

    Zur anderen Frage - Wie schon gesagt: Es ist ein Ligasystem. Wie wird denn das Ranking in der Bundesliga ermittelt? Durch die FIFA-Vereinsweltrangliste oder dadurch, dass jeder Verein zweimal gegen jeden anderen Verein spielt?
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Mach halt ein anschauliches Beispiel: Ein 5. Ligateam spielt auch nicht um die dt. Meisterschaft mit sondern muss sich erst in den Ligen hochspielen also: für die Teilnahme an der dt. Meisterschaft qualifizieren :)
     
    Holgy gefällt das.
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Eine Qualifikation ist ein Wettbewerb, der bei optimaler Platzierung am Ende des Wettbewerbes dazu berechtigt, an einem höher eingestuften Wettbewerb teilzunehmen.. Dieser höher rangige Wettbewerb kann wiederum eine erneute Qualifikation sein. Beispiel: Vorausscheidungen zur Teilnahme an der Champions League.
     
  11. hisselm

    hisselm New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Also ich bin der Meinung, wenn man eine solche Nationalteam Liga etablieren möchte, sind die großen Turniere völlig überflüssig. Ich bin strikt gegen eine solche Liga auch wenn das heisst, dass es auch mal unansehnliche Spiele zu sehen geben wird.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Das sehe ich auch als größtes Problem und stellte weiter vorne schon die Frage: Was ist denn der Erste in der obersten Nationenliga anderes als der Europameister? Die EM mit Teilnehmern aus Liga 1 bis 4 wäre dann ja nichts anderes als der Ligapokal und entsprechend weniger wert.
     
  13. hisselm

    hisselm New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ja sehe ich genauso, wäre dann sozusagen nur noch ein Ligapokal. Aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht daran, dass sich soetwas überhaupt durchsetzen wird.
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Falsch. Das deutsche Ligensystem ist für sich schon der Endwettbewerb. Da gibt es gar keine Qualifikation. Holgys Nationenliga ist aber eben KEIN eigenständiger Wettbewerb. Er dient nur dazu, die Teilnehmer an der nächsten WM / EM zu ermitteln. Es gibt weder einen Meister zu ermitteln noch sonst irgendwelche Ehren zu verteilen. Sonst bräuchte man das Endturnier nicht.

    Und Oldschool: Wer in der CL-Qualifikation alle Spiele gewinnt, ist anschließend dann auch bei der CL-Gruppenphase dabei. Das ist hier in den unteren Ligen aber nicht der Fall.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Die Keismeisterschaft Zugspitze Südost kann gar nicht der Endwettbewerb sein und steigt man auf, qualifiziert man sich natürlich für die Bezirksmeisterschaft Zugspitze Süd.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Mal sehen, wäre ja nicht die erste "Neuerung", die zunächst komisch erscheint: EM in vielen Ländern, WinterWM in Qatar, die Tabellen dritten dürfen in die Championsleague usw. usf.

    handgetappert by Holgy
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Weniger Freundschaftsspiele dafür Ligen mit Auf- und Abstieg für die Nationalmannschaften inklusive Finalrunde. Desweiteren sollen auf diesem Weg auch EM und WM Tickets vergeben werden.

    http://www.transfermarkt.de/de/uefa...kets-fuer-em-und-wm/news/anzeigen_153908.html

    Ich warte mit meinem Urteil noch bis da etwas genauer klar ist wie das aussehen soll.
     
  18. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Halte ich für Quatsch, braucht kein Mensch. Testspiele können dadurch nicht ersetzt werden, sonst kannste ja nix ausprobieren als Trainer.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Also wenn man so eine Liga für Nationalmannschaften macht, kann man doch gleich die EM anschaffen. Europameister ist doch logischerweise der Meister der Liga. Und die besten 10 (oder wieviele das immer sind) sind dann für WM qualifiziert, da könnte man dann die ganze WM-Quali auch gleich abschaffen.

    Mit den Konsequenzen hätte ein Ligasystem mit Nationalmannschaften durchaus Sinn.
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
  21. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Divisionen unterteilt in Gruppen und Staffeln... hört sich an wie die deutsche Bundeswehr-Meisterschaft. :gruebel:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.009
    Likes:
    3.751
    Au mann, der Spielplan ist doch jetzt schon proppevoll... wo will er denn die vielen Länderspiele noch unterbringen? :suspekt:

    Allerdings bin ich ziemlich sicher, dass Rummenigge und seine G14 das Projekt erfolgreich zu verhindern wissen werden. Da hätte er dann einmal was gutes gemacht... :isklar:
     
  23. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das Ding ist durch! Die Nations League kommt. Threadtitel ist angepasst.

    "Die Nations League ist ein Wettbewerb, der Ihren Wünschen und Erwartungen gerecht werden wird, denn wir haben Ihre Anregungen und Klagen aus den diversen Zusammenkünften der vergangenen Monate aufgegriffen."
    UEFA-Präsident Michel Platini

    http://www.kicker.de/news/fussball/...perfekt-ab-2018-kommt-die-nations-league.html
     
    Holgy gefällt das.
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    "Wichtige Entscheidung für die Zukunft des Fußballs".. ich lach mich schlapp. :lachweg:Als stände der am Abgrund.
    Um Kohle geht´s, um mehr nicht. Die haben alle 2 Jahre Ebbe in den Taschen, weil kein Turnier stattfindet, da basteln wir uns doch schnell eins.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Und soll das ungefähr aussehen:

    Geplant ist, in vier anhand des Länder-Koeffizienten eingeteilten Divisionen (A bis D) mit vier Untergruppen mit drei bis vier Teams zu agieren. Die Mannschaften sollen zwischen September und November 2018 vier bis sechs Partien spielen. 2019 soll dann ein Endturnier stattfinden, um den Nations-League-Champion zu ermitteln. Teilnahmeberechtigt wären die Divisionssieger sowie die vier Untergruppengewinner aus Pool A. Auch eine Auf- und Abstiegsregelung wird es geben. Zudem sollen vier nicht für die EM 2020 qualifizierte Teams aus der Nations League die Chance auf die Play-off-Teilnahme im März 2020 erhalten.
    Sowas als Konkurrenzveranstaltung zur EM durchzuführen halte ich für Unsinn. Entweder ist das dann ein "Loser-Cup" (wie dieser Confed-Cup) oder die EM wird zum "Loser-Cup", falls das neue der EM den Rang ablaufen wird.

    Das müsste dann die Division A sein (TOP 12 der 53 UEFA Mitglieder):
    1 Spanien 1510
    2 Deutschland 1336
    3 Portugal 1199
    4 Schweiz1 123
    5 Italien 1112
    6 Belgien 1084
    7 Niederlande 1077
    8 England 1045
    9 Griechenland 1038
    10 Kroatien 955
    11 Frankreich 929
    12 Ukraine 911

    Aber wie die 4 Gruppen a 3 Mannschaften einteilen?


    Und noch TOP 16 für 4 Gruppen à 4 Mannschaften:
    13 Russland 889
    14 Bosnien und Herzegowina 863
    15 Dänemark 858
    16 Schweden 789

    http://de.fifa.com/worldranking/rankingtable/index.html#
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 März 2014
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ist doch herrlich. Die Fanmeile kann zukünftig das ganze Jahr über geöffnet haben, und alle paar Wochen ist Public Viewing angesagt. :cool:
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich hoffe nicht. Ich hoffe, die Fans zeigen diesem Unsinn die Rote Karte und der Müll wird 2021 wieder abgeschafft.
     
  28. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wow, ich wollte gestern noch sowas schreiben wie: "selbst wenn alle in der UEFA dafür sind werde ich es wohl nicht erleben dass sowas eingeführt wird".

    Also, ich find das super.
    Das Nationalmannschaftssystem ist schon seit geraumer Zeit verbesserungswürdig.
    3-6 ernsthafte Spiele alle zwei Jahre sind einfach zu wenig. Wenn es zudem noch blöd beim Losen läuft kann es vorkommen dass extrem spannende Duelle mehr als ein Jahrzehnt lang nicht stattfinden. Die Freundschaftskicks können das alles nicht ersetzen.
    Die Quali ist für die Topmannschaften halt keine Herausforderung und deshalb total langweilig.

    Jetzt hoffe ich nur, dass das Turnier auch erstgenommen wird und nicht als bessere Testspiele abgetan werden, denn wenn das so wäre könnte man es sich auch schenken.
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.155
    Likes:
    3.172
    Guten Morgen, Schröder: Um Kohle geht's immer ausschliesslich; inner Buli, inner UEFA, inner FIFA, beim HSV (hallo Auslagerung der Fuppesabteilung).

    Das Argument zieht also nicht mehr selektiv.
     
  30. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Was fürn Quatsch braucht kein Mensch. Und als EM? Ne auf keinen Fall. Ich liebe KO Spiele!
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das weiß ich doch, aber dann sollen die das auch so kommunizieren und nicht so tun, als hätten sie gerade den Fußball in Europa gerettet.