Nations League - Liga für Nationalmannschaften kommt!

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Holgy, 17 Oktober 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Eine neue Idee der FIFA: Eine Liga für die Nationalteams.

    http://www.spiegel.de/sport/fussball/uefa-plant-eigene-liga-fuer-nationalmannschaften-a-928221.html

    Dafür entfallen Qualispiele für die EM sowie Freundschaftsspiele.

    Gute Idee, oder? Wer interessiert sich schon für Testkicks bei denen es um nix geht oder Quali-Spiele wie Luxemburg gegen Bulgarien, wenn die in ihren Qualigruppen sowieso nix mehr reißen können, da der Gruppensieger und -zwote schon feststeht.

    In der Liga der Nationalteams geht es immer um was!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Z.B. Luxemburger oder Bulgaren!?
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wenn die kommt, wozu braucht man dann noch eine EM? Und warum soll diese mit Wildcards für Nationen anderer Kontinente aufgemöbelt werden? Brasilien als Europameister? So ein Schwachsinn. :vogel:

    Geht doch wieder mal nur um Kohle für die großen Fußballnationen und darum, kleineren Verbänden den Saft abzudrehen, für die Qualispiele gegen Deutschland, Spanien und Co. jedesmal ein Highlight sind.

    Edit: Seh gerade, das die Qualispiele gar nicht abgeschafft werden sollen. Die Nationalliga soll nur die Testspiele ersetzen, weil das die einzigen sind, die die Nationalverbände dann noch selbst vermarkten können. Wie das zeitlich funktionieren soll, möcht ich schon mal wissen, gerade weil die Testländerspiele ja meistens in einer Zeit stattfinden, in denen andere Nationen Pflichtspiele haben. Passiert häufig in der Quali bei ungerader Anzahl an Mannschaften in der Gruppe oder wenn die Gruppen-2. in die Ausscheidungsspiele gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2013
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Klar geht es auch um Kohle.

    Aber mal abgesehen davon:

    Zitat aus obiger Quelle:
    In der Nations League könnten acht oder neun Gruppen nach unterschiedlicher Spielstärke gebildet werden, Auf- und Abstieg inklusive. Deutschland würde in einer Top-Gruppe mit Teams wie Spanien, Frankreich, Niederlande, England, Italien oder Portugal spielen.

    Das wären doch nun wirklich attraktivere Gegner als Farör, Kasachstan, Irland, Österreich und Schweden.
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Natürlich sind die Gegner attraktiver. Ich frag mich nur, wozu man dann noch eine EM braucht, zumal die ihren Namen nicht mehr verdient, wenn Wildcards an andere Kontinente verteilt werden. Reicht schon, das Israel und Azerbaidschan etc. in der Quali mitspielen.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Das mit den Wildcards und Teams von anderen Kontinenten halte ich auch für Blödsinn.
    Statt Testländerspiele eine Liga mit gleichwertigen Teams, wieso nicht. Würde aber schon der Reiz der EM und WM bissel einnehmen finde ich.

    Auf der anderen Seite gäbe es statt vieler langweiliger Testkicks zumindest Prestigeduelle auf höherem Niveau und die Tatsache einer Liga macht das auf Dauer spannender als Einzelspiele.

    Wenn es gut umgesetzt ist, vielleicht gar nicht so schlecht. Ich sehe aber auch die Gefahr, dass die EM und WM an Reiz verlieren könnten.
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ich seh in 1. Line mal Terminschwierigkeiten.
    Wie bereits geschrieben, sind diese Testspiele, die da ersetzt werden sollen, meistens an Pflichtspielterminen anderer Nationalmannschaften. So liegen die nächsten beiden Tests Deutschlands zeitgleich mit den Qualirunden, an denen auch Portugal und Frankreich teilnehmen. An diesen Tagen wären demnach Spieltage der Euro-Nationalliga nicht möglich. Da andere Testspiele auch nicht stattfinden dürfen, hätte Deutschland quasi eine Zwangspause und könnte so z. B. im Gegensatz zu den an der Quali beteiligten Teams keine Punkte für die Weltrangliste einfahren. Was jetzt nicht für uns, aber für die ebenfalls zwangspausierenden Schweizer durchaus nachteilig wäre. Weil die ja noch um eine Platzierung in der 1. Losgruppe kämpfen. Gleiches gilt für Mannschaften, die eh schon weniger Pflichtspiele haben, weil in ihrer Qualigruppe nur 5 statt 6 Teams mitspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2013
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    mE eher nicht, wenn man bei der Nations Liga immer gg. die selben Gegner spielt ( Gruppe 1 mit den besten 8 oder so ), während man bei einer EM auch mal teams aus unterklassigen Kategorien zugelost bekommt. zB Dänemark oder Schottland, gg. die man kaum in der Nations Liga spielte, es sei denn, die stiegen auf. :weißnich:
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
    Neben eventuellen Terminproblemen, die aber sicher von Verbandsseite aus im Zweifel durch zweifelhafte, nicht ganz nachvollziehbare Entscheidungen beiseite geschafft würden, wird aus meiner Sicht das Endrundenturnier der EM komplett und selbst das WM-Turnier teilweise entwertet, und sei es nur in emotionaler Hinsicht.

    Denn der Ligasieger der Topgruppe sieht sich nicht ganz zu Unrecht als die Mannschaft an, die die beste "auf lange Sicht" war. Wenn die dann bei der WM nicht ansatzweise vergleichbar abschneiden, hätte ich immer das Gefühl im Bauch, dass das nicht ganz fair ist.

    Aus meiner Sicht ist der Modus vergleichbar mit den von mir gehassten Playoffs im Eishockey. Das spielste Dir über eine Saison in ca. 50 Spielen einen Wolf und hängst teilweise mal absichtlich durch, weil Du weißt: Zählen tut's erst am dicken Ende, da muß ich da sein. Und was das dann noch mit Repräsentation des wahren Leistungsvermögens als eventuelles Kriterium für Lostöpfe oder sonstige Quali-Parameter zu tun haben soll, erkenne ich nicht.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Seh ich ähnlich. Hinzu kommt: in einem "normalen" Jahr sind das doch gar nicht so viele Freundschaftsspiele, vielleicht drei oder vier, wie will man da eine Liga durchziehen? :suspekt:

    Gehäufte Freundschaftsspiele gibt es vor allem vor den großen Turnieren. Da werden oft die Gegner gezielt ausgesucht, d.h. man sucht sich vielleicht Gegner mit ähnlichen Merkmalen wie die Gruppengegner. Oder man will sich an die Bedingungen an den Spielorten gewöhnen...

    Alles Dinge, die im engen Rahmen einer Liga dann gar nicht mehr möglich sind. Deshalb: die Idee hat sicher ihren Reiz, ist aber als Nebenveranstaltung neben WM, EM und den Qualis nicht sehr sinnvoll und nur schwer praktikabel.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Da sämtliche Qualitermine wegfallen und sämtliche Freundschaftspiele wird es keinerlei Terminprobleme geben. Die Anzahl der termine könnte ja auch die größe der Gruppen beeinflusst werden. Bei de WM-Quali waren 6 Mannschaften in einer Gruppe.

    Liga 1: Spanien, England, Deutschland, Italien, Portugal, Frankreich
    Liga 2: Russland, Holland, Ukraine, Belgien, Türkei, Schweiz
    Liga 3: Griechenland, Österreich, Tschechien, Rumänien, Zypern, Israel,

    usw. nach: http://de.uefa.com/memberassociations/uefarankings/country/index.html

    10 Spieltage zwischen den tunieren: erster steigt auf, letzter steigt ab.

    Bei 8 Teams wären es 4 mehr Spiele (14 Spieltage zwischen den Tunieren) und daher keine Terminprobleme zu erwarten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2013
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Wenn die Qualispiele wegfallen - wie werden die WM- und EM-Teilnehmer dann ermittelt? Ist die Liga dann gleichzeitig WM- und EM-Quali? Und die Teams in Liga 1 und 2, sind die dann schon sicher qualifiziert? :gruebel:
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Nochmal: Du hast den Artikel doch selbst verlinkt. Es fällt nicht 1 Qualitermin weg. Die Liga soll nur die Freundschaftsspiele ersetzen. Alles andere bleibt wie gehabt, auch mit unseren Qualispielen gegen Estland oder Andorra z. B., sowohl für EM als auch für WM.

    Mit Pech spielen wir dann halt insgesamt 4x gegen die gleiche Mannschaft: 2x Qualifikation für irgendwas, 2x in der neuen Liga (wobei ich mir höchstens vorstellen könnte, das die Liga ohne Hin- und Rückspiel ausgetragen wird).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2013
    Detti04 gefällt das.
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Was soll das denn unterm Strich bringen? Ein Muster ohne Wert. Ich glaube auch nicht das dieser Wettbewerb eine WM oder EM entwerten würde da meiner Meinung nach dieser aufgesetzte Wettbewerb, ohne jede Tradition, im Schatten der EM oder WM stehen würde. Im Vereinsfußball ging das ja noch mit der Champ-League, da Landesmeister und Pokalsieger gestrichen wurden. Damit war die Champ-League das Höchste was man gewinnen konnte. Hier wäre das ja anders, WM oder EM haben in meinen Augen auch dann noch einen höheren Stellenwert bei den Fans.
    Der weitere Knackpunkt wurde auch schon angesprochen. Zeitlich ist das doch gar nicht zu stemmen. Ich denke auch das die Vereine da (zurecht) auf die Barrikaden gehen würden. Für mich mal wieder eine Schnapsidee, wie eine WM in Katar oder ein Confed Cup. Braucht alles kein Schwein, soll nur dazu dienen den Verbänden (und somit Funktionären) die Taschen voll zu machen.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Dabei, dann müsste man sich endlich nicht mehr anhören, wie glanzvoll die Nationalmannschaft gegen Liechtenstein brillierte :D

    Reicht ja schon das inner Quali zu haben.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ja, ja, das sehe ich wie Du: Ich fände es prima und nur sinnvoll, wenn auch die Quali wegfällt, denn die ist dann ja überflüssig. Liga und Quali parallel ist völlig unsinnig. Den Confed-Cup könnte man dann auch gleich abschaffen.
     
  18. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hast es quasi selbst beantwortet. ;)
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich schaue ja schon kaum noch Länderspiele.
    Die tollen Ideen vom Platini verhageln mir die Lust auch immer weiter.
     
    theog gefällt das.
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Und wie willst du dann die Mannschaften finden, die an den Turnieren teilnehmen? Selbst mit Auf- und Abstieg hätten Länder der E-Liga über 6 Jahre keine Möglichkeiten, an einem großen Turnier teilzunehmen, weil sie dafür mindestens 3x aufsteigen müssten. Egal, wie gut sie in der Zeit gewesen sind. Island z. B. hätte nie Gelegenheit, mal ein solches Ausscheidungsspiel zu machen. Umgekehrt wären Teams , die in der A-Liga kicken, dauerhaft qualifiziert. Selbst wenn sie in der Zeit kaum was gewinnen. Dürfen bloß nicht 2x absteigen. Eine reine Besitzstandswahrung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Oktober 2013
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Liechtenstein und Malta werden sowieso nie an einer EM oder WM teilnehmen - es sei denn, sie kaufen sich jetzt die Spieler zusammen.
    Soviel zur E-Liga.

    Ansonst isses natürlich nur ein Gewinnmaximierungsprinzip diese Nationalliga.
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Es sind 8-9 Ligen geplant, da kämen selbst Lichtenstein und Malta nicht in die E-Liga. E-Liga wären die Mittelklasse-Mannschaften. Island würde ungefähr da spielen, wenn überhaupt. So wie z. B. Bosnien auch noch vor nicht allzu langer Zeit.

    Kannst ja mal die Europäischen Mannschaften nach Weltrangliste raussuchen und eine Europäische Rangliste aufstellen. Alles was da ab Platz 24 auftaucht, würde E-Liga spielen.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Dann kämen also zu 'ner EM die Teams aus den Ligen A-D; Sprich aus der E-Liga dauert's 1 Jahr.
     
    Holgy gefällt das.
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    EM vielleicht (stimmt, die wollen sie ja auf 24 Mannschaften aufblähen, wovon allerdings wieder x Plätze an andere Kontinente verteilt werden sollen..), WM wird fast unmöglich. Außerdem geht so ´ne Liga über 2 Jahre.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Dachte es geht um die EM und die UEFA -hab die Überschrift nicht wirklich gelesen. 2 Jahre ist doch kein Problem für 10 Quali-kicks.
     
    Holgy gefällt das.
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    ja, aber das ist ja auch ohne Liga-System so. Island, Luxemburg oder Färör usw. werden so oder nie teilnehmen. Spanien, Deutschland und Italien usw. sind sowieso immer dabei. Ändert sich also gar nix.

    Klar, die "Kleinen" werden nie mehr gegen die "großen" spielen. Das ist natürlich schade. Wenn ich mir die üblichen Kommentare zu solchen Spielern anschaue, dann stört allerdings niemanden (außer vielleicht die 11 Spieler, die ein tolles Erlebnis verpassen).

    rest siehe ruperts beiträge
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Es geht für die UEFA weder um die WM noch um die EM noch um die Qualifikationen. Soll alles so bleiben, nur die Freundschaftsspiele sollen ersetzt werden.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Das weiß ich auch, ich griff nur den Gedanken auf, das auf die Quali auszudehnen.
     
    Holgy gefällt das.
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Kann es vieleicht daran liegen, das du nur die deutschen Kommentare anschaust? ;) Und Island steht in den Playoffs, falls du es nicht bemerkt hast.
     
    Ichsachma gefällt das.
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.150
    Likes:
    3.172
    Um mich wieder vor den Fernseher für Qualispiele zu locken, wäre so ein Ligasystem auf alle Fälle geeigneter; denn Spiele in denen es um was geht gegen z.B. Italien, Spanien, Frankreich, etc. würde ich mir entschieden wahrscheinlicher anschauen als Spiele gegen Kasachstan und Malta.
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Worum geht´s denn bei den Spielen? Selbst wenn Deutschland 6 Jahre alle Spiele der Quali verlieren sollte, wären sie immer noch bei der EM dabei. Und spätestens 2 Spieltage vor Schluss ist doch für 3 der 6 Mannschaften pro Gruppe eh alles gelaufen.