Nationalmannschaft: Deutschland bildet aus - Türkei wirbt ab

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Juli 2011.

  1. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Was immer verwulfft auch heißen mag...

    Nochmal für die Langsamen, sowas wie eine nationale Identität ist Humbug. Es gibt höchstens sowas wie einen Gruppenzwang. Ob im Großen oder im Kleinen.
    Es gibt aber sowas wie eine Geschichte. Und die deutsche Geschichte heißt Multikulti. So wie in jedem zentraleuropäischen Land. Es gibt gewisse kulturelle Erbschaften, die jeder mit sich rumträgt. Der Deutsche ist beispielsweise ordungsliebend und penibel, weil die erlebte Geschichte pures Chaos ist. Trotzdem sind es keine Eigenschaften, sondern Gewohnheiten, die maßgeblich von der Erziehung abhängig sind. Daher gibt es auch noch immer so viele türkische Chauvis. Die, die ich kenne, können aber immerhin schon darüber lachen. Leute wie Du gewöhnen ihnen das aber fatalerweise ab.
    Mit seinen Eigenschaften kann man schwerlich brechen, mit seinen Gewohnheiten schon. Und Werte? Ja, die gibt es. Aber deutsche? Nö. Es gibt menschliche Werte. Sogar absolute. Die kann aber kein Volk für sich beanspruchen. Da kann jeder vom anderen lernen. Auch und gerade der Arier vom Untermenschen. Wird aber ein nicht einfacher Weg ohne Zeigefinger.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das kannst Du ja gar nicht beurteilen, denn Du kannst ja keinen einzigen Wert benennen :D
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Was nicht ganz stimmt: In der verwulfften Gesellschaft ist die Wertlosigkeit als solcher definiert. Also von ihm. In seiner wertgerechten Wertloosigkeit.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Das kannste jetzt aber mal schön langsam nochmal aufdröseln - das wird er so nicht verstehen ;)
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Begab sich einst ein Rittersmann auf schwere weite Fahrt
    Fest in der Hand das Schwert aus Stahl geschmiedet wahrlich hart
    Sein Ziel wie einst der Prinz Eugen
    Dem Bösen in die Augen sehen
    Es niederstrecken, zu vernichten
    Ausersehen, bereit zu richten


    oder

    Wer ist der Deutschere: Klinsmann oder van Gaal?

    Verständlicher?
     
  7. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Ein Holländer und ein Deutscher haben mehr gemeinsam als einer mit dem türkischen. Ausser dass wir nur zusammenleben gibts keine Gemeinsamkeiten.

    Ich sag mal, es gibt Religionen, und Kulturen, und die sind in jedem Land anders, und jeder hat seine eigene. Mehr sag ich nicht. Sag du nur mal zum Türkischen Menschen er sei kein Türke weils das nicht gäbe, er steckt dich wahrscheinlich aufn Spieß.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    :lachweg:
    Neeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin :D
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    A) Warum sollte man das, wenn er Türke ist? Sagt ja auch keiner zu 'nem Deutschen.
    B) Ne, tut er nicht - auf'm Spiess steckt der Döner und er ist kein Deutscher.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich glaube, beim türkischen Menschen kommt es besser an, zu sagen, er sei kein Türke, denn zu sagen, er sei kein Mensch. Also kein so richtiger, ebenbürdiger.
    Wie ist eigentlich Deine persönliche Reihenfolge? Deutscher - Herrenmensch - Rassist? Oder Mensch - Provokateur - Pausenclown? Hoffe für Dich zweiteres.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Entschuldigung angenommen!
     
  12. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Vielen Dank dafür, denn spätestens jetzt bist du beim typischen Nazi-Sprech angekommen: die bösen "Gutmenschen", die "alles gleich" machen wollen, sind Schuld und wenn man mal "die Wahrheit" anspricht, wird man gleich in die Ecke gestellt. Bezeichnend auch, dass du ständig den Glauben der türkischen Mitbürger als deren "Gesetz" hinstellen willst, ich glaub seit Atatürk sind die Türken was Trennung von Staat und Kirche angeht zumindest vom Gesetz her weiter als wir, die die KirchenSTEUER (!!!) vom Staat eintreiben lassen.

    Aber folge du ruhig weiter deinem persönlichen Gesetzbuch, wie auch immer das heißen mag..."Deutschland schafft sich ab", "NPD-Parteiprogramm"....
     
  13. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Jup, man ist erst dann kein Nazi, wenn man kein negatives Haar an ihnen auslässt. So denkt man das hier zumindest... Und wenn du sagst, die sind dort freier als wir, und 10 mal weiter wie wir, dann muss ich sagen, brauch man dazu auch kein Kommentar abgeben. Aber das ist Politik.

    Aber ne ich hab es verstanden, es gibt keine Deutsche, haben auch kein Stolz und eigene Kultur, und es kann nur gut seinn, wenn sie türkisch ersetzt wird. Ok, ist angekommen, kein Thema mehr.

    Und übrigens ,was die bei der NPD machen is ne Ecke härter.

    Lustig ist ja, wenn man jetzt nen Bosnier, oder Halbspanier, etc, kritisiert, ist man wohl kein Nazi, aber immer wenns um einen türkischen Bürger geht, dann ist man plötzlich einer. Aber ich will ja nicht zuviel hinein interpretieren...

    @itchy Ne, du kannst zum Türken sagen, er sei keiner, das kauft er dir nicht ab, denn er hat einen starken Nationalstolz, sowas hat DE ja leider nicht mehr wie man sieht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2011
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Du kannst doch weder die deutsche und schon gar nicht die türkische Kultur beschreiben bzw. darstellen. Warum redest Du also dauernd davon?
     
  15. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Weil da große Unterschiede zwischen liegen. Und wenn du das nicht weißt, dann ist das schon ne Leistung.

    Kein Türke soll seine Heimatwerte verlieren, jedoch auch unsere genauso annehmen und respektieren, sonst nichts. Aber das wird so auf Dauer wohl nicht funktionieren.
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Mein Gott, was labert der hier für eine Scheiße zusammen! :aua:
     
  17. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Was denn für ne Scheisse. Dass immer wenn man speziell gegen einen türken(und nicht mal allen) was sagt, ein Nazi ist?
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Im Grunde stehst du doch auf die Türken, gib's zu.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Na zum Beispiel, dass du Unterschiede in den Kulturen und Traditionen erkennst, weder aber die typischen Eigenschaften der Kulturen und Traditionen benennen kannst, noch die Unterschiede selbst.

    Im übrigen warte ich immer noch auf die Beantwortung der dir gestellten Fragen. Du bist bisher immer nur mit Verweisen auf irgendwas anderes ausgewichen, hast aber noch nicht eine Frage konkret beantwortet.
     
  20. TakeOff

    TakeOff Active Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Wie soll ich denn, anfagen die Unterschiede zu erzählen, wenn sowieso eine Türkenvorliebe hier stattfindet, das würde keinen Sinn machen. Und dem ganzen wird der Deckel drauf gesetzt, indem man sagt, es gäbe keine Länder und Kulturen sondern nur "Menschen". Menschen, aber auch unterschiedliche Länder. Sag doch mal zum Türken er sei keiner, er habe keine Kultur, er würde dich anpfeiffen wien Weltmeister. Sag das doch zu nem Engländer, sag das zu nem Chinesen, oder zum Italiener, du wirst keinen Applaus für so eine Behauptung bekommen, sondern die würden sagen, "wat is?". Aber wenn wir es vertiefen, würde es Off-topic werden.

    Ich meine es spricht schon für sich, wenn Özil schon in der dritten Generation da ist, und nicht weiß ob er wenn er in DFB-Elf ist wirklich nicht weiß ob er das möchte, und lieber weiter eine höhere Verbindung zur Türkei bildet. Ein Marin konnte sich klar entscheiden, und ein Klose konnte das auch, genauso wie Gomez, selbst Khedira konnte das, aber da ist auch der eine Elternteil wohl Deutsch, macht wohl den Unterschied, und einer der nur Eltern von einem Land hat, fühlt sich halt nur diesem Land verbunden. Er lebt hier, weil er hier Freunde seiner Landsleute hat. Ich frag mich echt, ob Özil ein genauso tollen Kontakt zu einem Sebastian Schweinsteiger, oder Thomals Müller führt, wie auch zu seinen Landsleuten. Ich tendier mal zu nein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2011
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Vielleicht könntest du mal anfangen einem der höchsten Deutschen Güter, nämlich der Sprache, etwas mehr Ehre zu erweisen. Von jemandem, der mir was von deutscher Kultur und Ehre erzählen will, werd ich das ja wohl erwarten dürfen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2011
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Junge du NERVST. Merkst du das nicht ? :aua: Die Diskussion die du hier angefangen hast, nimmt ja gar kein Ende mehr.
     
  23. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Anscheinend bist du nicht nur nicht fähig, ordentlich in unserer Sprache zu schreiben, du bist ebenfalls nicht fähig das Geschriebene anderer zu verstehen. Um dir zu verdeutlichen, wie sehr ich meine Aussage eingeschränkt habe - und ich bin fest davon überzeugt, dass sie so auch richtig ist - und wie allgemein du es interpretierst, weil du eben, wie gesagt, nicht in der Lage bist, zu verstehen, hab ich meinen Beitrag auch nochmal zitiert.

    Und solange du weiter die Aussagen deiner Diskussionspartner aus dem Zusammenhang reißt, bzw bewusst falsch verstehst, werde ich dich mit Mesut ansprechen, denn du bist, was den Wert der deutschen Sprache angeht, offensichtlich keinen Mü weiter als du es Mesut Özil vorhältst.

    Alles klar soweit, Mesut?
     
  24. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Mir leuchtet auch nicht ein, wieso, um alles in der Welt, ich zu einem Türken sagen sollte, er wäre keiner.

    Die Leutz kommen auf Klöpse...
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Fairerweise muss man sagen, dass mittlerweile hier alle nerven . Das ist einzige Schlammschlacht. " Du Gutmensch"--" Du Nazi"--" Du Gutmensch"--- " Du Nazi" oder so ähnlich. Was soll das für einen Sinn machen?
    Und was wirklich befremdlich ist, dass man hier den user take-off permanent offen beleidigt. Das ist einfach nur unterste Schublade, unabhängig davon, was der user take-off hier teils zum Besten gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2011
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    TakeOff hat aber verdammt nochmal mit der ganzen Diskussion angefangen.
     
  27. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    gut, dann macht noch 30 Seiten so weiter!
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wer ? Ich ?
     
  29. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Einfach die Fragen beantworten. Ist gar nicht so schwer ;)
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Na um zum Beispiel Deine Diskussionsgegner in eine sachliche Diskussion ohne polemische Schlagworte zu verwickeln? Bisher empfinde ich jedoch, dass Du hier nichts, aber wirklich gar nichts zu einer vernünftigen Diskussion beitragen hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Oktober 2011
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Der Witz ist aber auch, dass er sich beschwert als Nazi bezeichnet zu werden, obwohl er ganz am Anfang der Diskussion reinplatzt "de Nazi is da!"

    Beleidigen muss man ihn natürlich nicht, auch wenn er manchmal hinsichtlich dessen auch nicht ganz ohne um die Ecke kommt.

    Mich persönlich langweilt er einfach nur noch mit seinen Äußerungen von wegen, wir geben unseren Staat auf, gegen Türken darf man nix sagen etc., weil er permanetn nur Ausflüchte sucht immer mit dem Verweis, dass wir ja hier in keinem Off-Topic sind. Also was soll's...