Nasser Kunstrasen... Was für Schuhe verwenden?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 15 August 2009.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Frage siehe Oben ;) Sollte man dann eher FG oder SG tragen oder weiterhin die Multinockenschuhe tragen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Birdmann

    Birdmann Active Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Du wirst auf keinem Kunstrasen SG tragen dürfen ich bevorzuge FG bei Multinocken kommt es auf den Kunstrasen an kann aber kritisch werden mit dem Halt.
     
  4. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Wie sollen man den Stollen auf einem Kunstrasen tragen...Also ich frag mich schon manchmal ob alle fragen hier ernst gemeint sind,....
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Flankengeber, Du glaubst gar nicht was ich als SR schon alles erlebt habe, auch Schraubstollen auf Kunstrasen oder der Versuch, mit Rugbystollen zu spielen...

    Die Frage hat Birdman eigentlich zutreffend und vollständig beantwortet.
     
  6. Fuchs

    Fuchs Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    @Flankengeber: Meinst Du es ist Dir auch möglich konstruktive Beiträge zu schreiben? Alles was ich von Dir lese ist "Ist das ernstgemeint?" "Wie soll das gehen?" "Ich frage mich welchen IQ ihr habt" bla bla.. - halt Dich doch einfach zurück oder gib' mal gescheite Antworten auf (eventuell auch dumme) Fragen, anstatt immer rumzumosern..
     
  7. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Sicher darf man Stollen auf nem Kunstrasen tragen, habe ich schon x mal gemacht
     
  8. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Bei Kunstrasen der neusten Generation ist das durchaus möglich.
     
  9. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.
    @ goalkeeper: Da wage ich Dir zu widersprechen, mir ist im Kreis MZG, SLS und TR kein Kunstrasen bekannt, auf dem mit Stollen (also Schraubstollen oder ähnlich lange Clip-ins) gespielt werden darf und das ist auch das, was ich aus anderen Verbänden aus dem Rest der Republik über ein SR-Forum mitbekommen habe, also ist Deine Aussage sachlich falsch. Wenn Du bisher damit durch gekommen bist, hast Du Glück gehabt. Auf einigen Plätzen sind sogar die Tunits ungern gesehen. Und ich habe schon erlebt, daß ein Spieler des Platzes verwiesen wurde durch den Heimverein. Also für Kunstrasen, egal welcher Generation, Finger weg von Schraubstollen.
     
  10. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    So falsch ist meine Aussage nicht, erstens komme ich aus der Schweiz, und 2tens werden die Schuhe immer kontrolliert und durch den Schiri angeschaut ;)
     
  11. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Mag ja sein, dann erwähne das bitte auch. Es ist ja primär ein deutsches Forum (zu erkennen an der Endung .de in der html) und da sorgt solch eine Aussage für Verwirrung, speziell bei der großen Anzahl von Jugendspielern hier im Forum.
     
  12. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ja, hätte ich tun können, aber sonst steht das ich schweizer bin
     
  13. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hat ja heutzutage nichts zu bedeuten. Vor allem in den grenznahen Gebieten spielen ja auch Spieler aus der Schweiz in Deutschland und umgekehrt, ist bei uns mit Luxemburg und Frankreich (Lothringen) auch nicht anders.

    Aber nochmal: Meines Wissensstandes nach ist das in Deutschland nicht erlaubt und lässt auch die Regressforderungen im Rahmen der Garantie gegen den Hersteller des Kunstrasens wegen falschen Gebrauchs erlöschen.
     
  14. Flo093

    Flo093 Member

    Beiträge:
    374
    Likes:
    0
    also wir haben hier im weser-ems gebiet soweit ich weiß 2 kunstrasenplätze der neuesten generation. und diese sind eigentlich genauso wie der kunstrasenplatz in moskau. und auf diesen plätzen spielt jeder mit seinen normalen stollenschuhen. da man auf diesen plätzen so wie beim rasen etwas einsackt in den boden ist das meiner meinung nach auch sinnvoll. und ich habe oberliga gespielt, und der schiri hat da auch nichts gesagt .. wird wohl von verband zu verband unterschiedlich sein, aber auf solchen plätzen mit multinocken zu spielen sehe ich nicht als beste lösung an.
     
  15. Suutsch

    Suutsch Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    Wenn du schon mal einen Kunstrasen der neuesten Generation betreten hast, wirst du vielleicht merken, was da hinter steckt. Es wäre an und für sich möglich, nur eben ist das in der Platzordnung untersagt.

    Nur eben wissen das anscheinend nicht so viele?!
    Wäre genauso als wenn jemand fragt, ob er mit 200 durchs europäische brettern darf ;)