Nahrungsergänzungsmittel im Fußball

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dominik95, 26 März 2011.

  1. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    ähh natürlich sind alle sprinter muskolös!^^
    die stellen doch jeden hobbybodybuilder locker in den schatten....
    und tut nicht immer so als ob man von heute auf morgen zu viele muskeln hätte!
    und die ansicht das man durch muskelaufbau langsamer unbeweglicher etc wird ist auch veraltet...nicht umsonst ist krafttraining überall im profisport...
    und naja ein kurzer faz-ausschnitt.....:D
    nich sehr aussagekräftig!^^

    noch n bsp....da kommen jetzt eh irgendwelche einwände aber egal:
    bruce lee....sehr sehr sehr durchtrainiert...unglaublich viel kraft unglaublich schnell und beweglich jawohl auch:D
    klar der war auch ne ausnahme...aber wenn wird schon in der sparte sind...ein chackie chan z.b. hat auch sehr viel kraft und ist er dadurch langsam oder unbeweglich?!
    wohl kaum!
    oder robinho hat als er zu real is erstmal einiges an muskeln zugenommen....nicht ohne grund!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Jetzt verwechselt du Kraft mit Muskulatur. ;)


    Seht euch Guerron an, 1,80 m und 76 kg. Unglaublich schnell aber unglaublich schlecht in anderen Disziplinen.
    YouTube - Super Guerron
     
  4. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    @ Untouchable:
    Nein ich vom Spielertyp nicht wie Richards. Bin ein offensiver Außenverteidiger, vom Spielstil wie Dani Alves oder Sergio Ramos.
     
  5. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Vom Gewicht her brauche ich mir keine Sorgen machen. Habe momentan 61kg auf 1,8m also etwas zu wenig.
     
  6. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ramos spielt zwar häufiger Innenverteidiger und auf der Außenbahn ist er längst nicht so offensiv wie Dani Alves, aber klar ist trotzdem: Für diese Spielweise brauchst du sicher keinen Körper wie Micah Richards. ;)
    Creatin wäre hier rausgeworfenes Geld. Wenn du körperlich zu schwach bist, hilft in erster Linie der Kraftraum. Egal ob mit Eiweißshakes oder ohne. Hilfreich sind sie allemal, nötig aber nicht. (Die Ernährung scheint bei dir ja grundsätzlich zu stimmen.)
     
  7. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Ich will auch keinen Körper wie Micah Richards. Ich gehe 3 mal in der Woche zum normalen Training zusätzlich in die Kraftkammer. Ja die Grundsätzliche Ernährung passt.
     
  8. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    naja wenn man richtig trainiert dann gilt eben muskulatur=kraft und das krafttraining im profifußball nichtmehr wegzudenken ist kannst du jawohl nicht bestreiten..
    und mal eben so durch krafttraining und creatin unbeweglich werden geht eben einfach nicht...
    das es eine sinnvolle ergänzung aber nicht nötig ist sollte natürlich auch klar sein...
     
  9. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Dich würde ich ja gerne mal sehen. :D
     
  10. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    ah ok...sinn?