Nachbetrachtung Klinsmann, was lernen wir daraus?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 29 April 2009.

  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Was wir dannach daraus lernen ist das nachdem Rauswurf von Klinsmann noch viel berichtet wird.

    Und gerade heute ist der Bierhoff bei Kerner gerade beim ZDF. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Es sind schlicht & einfach Fakten. Weiß, nicht viele begreifen diesen Begriff nicht. :floet: - Ist ja auch ziemlich schwierig.
    • Champions League Bilanz:
      10 Spiele, 6 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlage
    --> Beste CL Bilanz seit 2001! Kein Magath oder Hitzfeld selber konnte dies noch toppen.
    • Torreiche Spiele:
    4:1 gegen Hertha BSC
    4:2 gegen Wolfsburg
    4:1 gegen Energie Cottbus
    5:1 gegen Hannover
    4:0 gegen Frankfurt
    1:5 gegen Stuttgart (DFB Pokal)
    3:0 gegen AC Florenz ( CL Vorrunde)
    3:0 gegen Steaua Bukarest (CL Vorrunde)
    0:5 gegen Sporting Lissabon (CL Achtelfinale)
    7:1 gegen Sporting Lissabon (CL Achtelfinale)

    Jaja, die Mannschaft hat Klinsmann nicht akzeptiert. Was ist denn das für eine Phrase? Gibt es denn dafür zumindestens auch nur ein Beweis? Die Aussagen der Spieler vor den Spiel gegen Schalke 04 sprachen für den Trainer und seinen Respekt in der Mannschaft. Die Ergebnisse stimmten im Endeffekt, denn der Verein steckte mitten im Titelkampf. Doch der Vorstand war überheblich: Nach der Saison 2007/08 und der Dauerplatzierung Platz 1 in der Bundesliga (das betonte Hoeneß bei der Entlassung Klinsmanns, als Begründung) kam kein Neuzugang, andere Verein legten nach: Nicht umsonst standen etliche Verein auf Platz 1, wie Hoffenheim, Hertha BSC und Wolfsburg.

    Doch Zeit & Geduld erhielt Klinsmann trotzdem nicht. Sei es nach der Klatsche gegen Wolfsburg oder Barcelona. Bei solch einen dünn besetzten Kader kein Wunder, das solche Niederlage eintreffen. Hier liegt die Schuld beim Vorstand, die dem Trainer keine neuen Spieler gewährten.


    Entlassungen und Erfolge in denselben Vereinen ist zweierlei. Genauso wie, dass man nicht gleichzeitig gewinnen & verlieren kann.

    Natürlich auch eine günstige Umschreibung. Und mit was machte Heynkes aus Mönchengladbach und Gelsenkirchen, "den Weg frei"? :lachweg:

    @ Pumpkin:

    Genau, es war Glück auf Weltmeister Italien, Argentinien und WM Vierten Portugal zu treffen. Brasilien war ja leider nicht zur Stelle... :floet:
    Schon sehr einfach gewesen WM Dritter zu werden nach der Blamage unter Rudi Völler bei der EM 2004. :lachweg:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2009
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    @jogifan: Du bist über der Vorgänge an der Säbenerstraße nicht informiert.und wenn du torreiche spiele aufzählst, vergesse bitte nicht: 2:5,1:5,0:4, 3:3 (zu Hause gegen Bochum)

    und deine CL Bilanz kannst du dir an den Hut stecken, die ist ein Muster ohne Wert! CL-Renomme erhält man über gute spannende Spiele gegen renommierte Mannschaften und nicht über Siege gegen internationales Fallobst.
     
  5. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Kannst du noch mehr solche Rückschläge aufzählen? Hier und Jetzt!

    Ich bin vorallem darüber informiert: Der FCB setzt nicht auf Modernität und hitzigen Schlachten, sondern auf altbewährtes, auf ein 2:1 gegen Mönchengladbach oder andere Rückschläge gegen Petersburg!
    Die Mannschaft, die sich für die Champions League (der größte internationale Vereinswettbewerb!) qualifiziert ist für mich kein "internationales Fallobst". Oder ist der FCB ein "internationales Fallobst", nach der Saison im "Verlierer-Cup"?! :lachweg:
     
  6. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Dagegen hab ich auch nichts gesagt, nur man lebt gefährlich als Prophet :zahnluec: man verdient nicht viel, außer ein paar komische Seitenblicke.
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    wenigstens einer , der meine Arbeit schätzt!:top::prost:
     
  8. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ich muss dir lassen, dass du oft Recht hast, aber nicht immer! :rolleyes: :top:
    Aber Forumsprophet Nummer 1!
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Dass sowas nie wieder passieren darf!
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Und nicht zu vergessen das DFB Pokal Viertelfinalaus gegen Leverkusen. :D
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Richtig. Ein weiteres torreiches 2:4!:lachweg:
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Seitenhiebe auf Klinsmann habe ich heute mindestens 2 mal erlebt....einmal hat Hoeness bei einem Interview gesagt, er wolle es nicht kommentieren, sonst würde man das Klinsmann wieder als Schwäche auslegen....:lachweg:

    was für ein Seitenhieb...

    oder Kloppo im AS...

    Klinsmann hat innerhalb von 3 Jahren die 2 höchsten Fußballjobs gehabt, Bundestrainer und Trainer von Bayern....beim ersten traf man sich einmal alle 2 Monate und mußte auf ein Ziel punktgenau da sein, beim anderen hat man eben keine Zeit um was aufzubauen....so wie ich, der unter Ausschluß der Öffentlichkeit 7 Jahren auf Mainz tägliche Arbeit in Ruhe machen konnte....

    tja...auf Deutsch negativ formuliert....

    Hoeness: Egal was ich jetzt noch sage würde es den Klinsi noch dümmer aussehen lassen...

    Kloppo: Man sollte von unten nach oben gehen und nicht ganz oben anfangen um dann laaaaaaange zu stürzen...



    was lerne ich daraus?

    Erst die Arbeit, dann das Vergnügen und vorallem, erst das Fundament, dann die Villa


    wenn da was Wahres dran ist...dann wird noch jemand demnächst laaaaaaaang fallen müssen....
     
  13. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Aussage von Hoeness war im Grunde: Wir wollen über Klinsmann nicht mehr reden , in keinster Weise.

    Der Kloppo hat ja Klartext geredet. Er habe 8 Jahre unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Mainz lernen dürfen.

    Ergo: Klinsmann will alles in einem Jahr und das geht eben nicht.

    Löw zittert jetzt auch in seinem Bau! Die Zeit der Blender geht dem Ende zu. Und dann noch diese Wirtschaffstkrise!:lachweg:
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    hast es also auch gesehen...ob nun 7 oder 8 Jahre, habe mich nicht genau daran erinnert, aber die Essenz bleibt bestehen....

    es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...

    auch was gelernt!
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Es ist Klopp sichtlich schwer gefallen eine Lanze für Klinsmann zu brechen. Es war alles nach dem Motto." Flieg nicht zu hoch mein kleiner Freund"
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Es soll ja Leute geben, die selbst gegen dieses Fallobst Klatschen prophezeiht haben und sich weiter als großen Propheten bezeichnen, ohne rot zu werden :lachweg:
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Löw bittet das man mehr Geduld mit den Trainern haben soll.

    Ob das eine Anspielung auf die Bayern ist weil sie Klinsi rausgeworfen haben. :floet: :huhu:

    Lw fordert mehr Geduld mit Trainern - 1. Bundesliga bei GMX

    Sorry er fordert sogar. Oh man.
     
  18. DavidG

    DavidG Guest

    Das bezieht er auf sich selbst. Er hats ja in mittlerweile 3 Jahren nicht geschafft seine Ziele (offensiven, schnellen Fußball) zu erreichen. Hat der gute Jogi etwa Angst gefeuert zu werden?!
     
  19. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Keine Ahnung ? :rotwerd:
    Wahrscheinlich. :zahnluec:
     
  20. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Oh Mann, wohl nur Anti-Klinsmänner her, was? gefällt mir :D

    so long
     
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja logo. ;)
    Das ewige Gegrinse von Klinsi nervte allmählig langsam. :motz:
     
  22. DavidG

    DavidG Guest

    Das Gegrinse war es schließlich auch, welches Poldi kaum spielen lies.
    Das geht aus der Sicht von Leuten, die einen Benutzernamen wie des deinen tragen natürlich überhaupt nicht.
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Klinsmann hat zwar in Bayern versagt, aber das sagt noch nichts über den tatsächlichen Menschen Klinsmann aus, bitte laßt uns das nicht vergessen.

    Wir kennen den Mann nur vom Fernsehen her und vom Hörensagen.....viel wichtiger jetzt wird für mich der private Klinsmann, wie tickt der Mensch, wenn es nicht um Fußball geht und da stolperte ich über folgende Information


    Allgöwer vs. Mayer-Vorfelder 1985: Kalter Krieg in Stuttgart - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport


    Ein Querdenker? Einer der nicht unbedingt mit dem Strom schwimmt...eigentlich sollte er mir deshalb sympatisch sein oder zumindest werden.

    Klinsmann machte ein sehr, sehr gutes Spiel 1990, das ich ihm nicht so schnell vergesse, nachdem Rudi Völler durch die Spuck Affäre um Rijkaard die rote Karte kassierte mußte Klinsmann alles geben, was er auch tat.
    Wir wurden Weltmeister, auch mit seiner Hilfe.....er ist ein verdienter Fußballer, außer Frage, dennoch fand ich seine Berufung zum Nationaltrainer unglücklich, weil ich mir einen anderen wünschte...das hat aber nichts mit der Person Klinsmann zu tun.

    Man muß das Bild wieder zurechtrücken, ich habe vor seiner Leistung ehrlichen Respekt und daß er kein Massenmensch ist, spricht eben auch für ihn.


    Dennoch habe ich gelernt, daß man Chancen nur dann nehmen soll, wenn man das Geschäft kennt.....bei der Bayern Chance hätte er eigentlich seinen Ehrgeiz unterdrücken müssen, denn daß er wie alle anderen vor ihm keine Zeit für Mißerfolge bekommen wird, war
    vorauszusehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Mai 2009
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ein gutes Spiel :rolleyes:
    Das Spiel war, einfach der Hammer!!
    Allerdings beweist das mal wieder, das ein guter (ehemaliger) Fussballer nicht unbedingt einen guten Trainer abgeben muß.
     
  25. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    ich meine, Klopp kann fliegen, Klinsmann kann das doch gar nicht. Der träumte nur, das auch zu können, so wie die Grossen.
    nee, nee. Klinsmann hatte seine Chancen, ja er steckte sie sich ja selber ("ich will jeden ....). Aber das entscheidende ist, dass die Tendenz seiner Arbeit in JEDER erdenklichen Hinsicht abwärts zeigte. Mental, spielerisch, traktisch, auch fitnessmässig (mehr als durchschnittliche Fitness wurde den Bayern im Gegensatz zu z.B. den Wölfen nicht bescheinigt).
    Die Verantwortlichen hätten ihn nicht rausgeschmissen, wenn man wenigstens einen Fortschritt gesehen hätte, statt eines stetigen Niederganges.
    Klinsmann hat weder als Trainer, noch als Taktiker, noch als Manager irgendwelche Fähigkeiten; wenn das jemand bezweifelt, dass soll er das mal nachweisen, er steht für Versagen auf der Ganzen Linie. Das er als couch bei der WM so gut war, hat er seiner zufälligen Wahl des guten Mannes Löw zu verdanken, aber dass das Zufall war, zeigt sich darin, dass er bei den Bayern eine falsche Wahl der Trainer traf.

    so long
     
  26. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich würde gerne wissen was Klinsmann nun denkt.
    Und ich denke das der Grinsiklinsi noch sehr viel von Jupp lernen kann. ;)
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.051
    Nun, er wird denken: Jetzt räumen sie ab, was ich vorbereitet habe.....
     
  28. franzo

    franzo Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    ich schätze, der Grinsemann ist einfach unfähig irgendwas zu erlernen. Bei mir hat der für alle Zeit ausge****** .:hammer2:

    so long
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja das denke ich auch.

    Hier das Video passt dazu :YouTube - Knops Kult-Liga vom 11.05.2009 (HQ) :lachweg:
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Alles richtig....Fast...Das mit Löw verzeih ich dir nie!:D
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Warum ? !