Nach Verletzung von Adler: Wiese zur Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 14 August 2008.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Hättest du das mal dem Eggimann gesagt. :lachweg: Laut dem ist Hannover nämlich ein Topclub, der demnächst international spielt und bei dem er sich weiter für die NM empfehlen kann. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Hildebrandt ist vorübergehend raus, weil er sich leider ein paar Worte aneignen musste...

    Enke ist schon seit ein paar Jahren im Team und muss sich nicht erst noch großartig integrieren. Für Rost spricht sicherlich auch vieles, aber die Auswahl an Torhütern ist riesig und ich kenn nicht alle bis in die Haarspitzen (eigentlich keinen ;)). Deswegen möchte ich mich da jetzt nicht exact festlegen.
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja ich sage immer, dass Hannover nur Masse gekauft hat, die ein bisschen nach Qualität roch. Forsell, Eggimann, Ismael. Schlaufraff. Man weiß doch, dass die Hände von Exbayern lassen muss (Sternkopf, Rau, Hashemian etc). Jetzt gehen die Karrieren von Schlaudraff und Isamel den Bach runter. Unser Karlsruher Eggimann sieht man auch nur an der Seitenlinie.

    Also ich gebe dem Duo Hecking/Hochstätter noch ein halbes Jahr. Dann justiert der Kindt sein Hörgerät, horcht einmal hin und weg sind sie. Der Hecking muss ja dann trotzdem in Hannover wohnen bleiben.Schließlich hat er ja aus familiärn Gründen Aachen Richtung Hannover verlassen.lachweg:

    Ich könnte mir vorstellen, dass die dann die Rolle von Nürnberg im letzten Jahr übernehemen. Dann würde wieder mal ein Nationalkeeper wie Köpke damals absteigen.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da gibts auch genug positive Gegenbeispiele. Ist ja nicht so, das ein Spieler nix mehr kann, wenn er von den Bayern weggeht.
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ich rede aber auch nicht von Spielern wie Ballack, sondern von diesen leicht überdurchschnittlichen Spielern, die in ihren Ursprungsvereinen eine gute Rolle spielten, und dann glaubten es in München packen zu können, weil ihnen irgenwelche Berater das in den Kopf gesetzt haben. Das Ergebnis ist immer das gleiche. Der Spieler packt es in München nicht, seine alte florierende Karriere ist zu Ende und er glaubt dort wo er herkam wieder an die Vergangenheit anknüpfen zu können. Nur ist der Druck dann dort plötzlich ein anderer und die Konkurrenz hat nicht geschlafen.

    Sternkopf, Rau, Hashemian, Ismael, Schlaudraff etc.
    Die nächsten stehen schon bereit: van Buyten, Klose, Borowski,

    An welche Gegensbeispiele hast du gedacht?
    Außer Ballack und Tarnat fällt mir keiner ein!
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich denke in Karlsruhe ist man mit Görlitz recht zufrieden, Herzog und Frings fallen mir in Bremen ein, Zickler in Salzburg, Trochowski beim HSV, Thiam war bei WOB ein paar Jahre Leistungsträger, di Salvo bei den 60ern, Feulner in Mainz, Misimovic usw. usf.
    Das sind alles Spieler die nach ihrer Bayernzeit noch gute Leistungen gebracht haben, zumindest so gut, das die Vereine nicht bereut haben sie geholt zu haben. Die dürften nicht der Meinung sein, das man die Hände von Ex-Bayern lassen muss.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Das sind überwiegend Spieler, die bei Bayern begannen. Ich meinte die leicht überdurchschnittlichenSpieler, die glaubten in Bochum und Wolfsburg unterfordert zu sein, und nach München gingen um die Welt zu erobern.

    Frings ist ein Qualitätsspieler und war auch Nationalspieler als er nach München ging.
    Ging Herzog nochmal zurück nach Bremen?


    Görlitz: In Karsruhe nicht mehr unumstritten
    Thiam: Na ja, wurde zuletzt auch aussortiert.
    Feulner: da ist ja auch ein systematischer Abstieg zu sehen.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Görlitz ist verletzt, wüsste nicht das man in Karlsruhe nicht mehr auf ihn bauen würde. Ansonsten steht aber mit Celozzi der nächste Ex-Bayer bereit. ;)

    Ja, Thiam wurde zuletzt aussortiert, aber so ergeht es vielen Spielern, nicht nur denjenigen die Bayern München in ihrer Vita stehen haben und Feulner ist bei Mainz im Mittelfeld gesetzt und hat am ersten Spieltag doppelt getroffen. Ich denke nicht das dort jemand die Aussage das man von Ex-Bayern die Hände lassen muss, unterschreiben würde. Um nix anderes ging's mir, die Aussage ist imo einfach Käse und wenn du es anders meinst, musst du es eben anders schreiben, ich bin hier nämlich nicht der einzige potentielle Korinthenkacker. ;)

    Herzog kam nochmal zu Werder zurück, aber nur für fünfeinhalb Jahre, das kann man schonmal verpassen. ;)
    War übrigens auch ein Qualitätsspieler.
     
  10. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du kannst aber wohl selbst nicht bestreiten, dass ehemalige Bayernspieler all zu oft keine Verstärkung für den nächsten Verein sind/waren.
     
  11. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Bei Schlaudraff kann es bei so einem Talent nur noch nach oben gehen, auch wenn er nicht bei 100% starten kann.
    Das ist alles ein bisschen voreilig.
     
  12. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das ist ne Aussage die man auch über ehemalige Dortmund-Spieler oder ehemalige Frankfurt-Spieler treffen kann, wenn man nur möchte.
     
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich möchte nicht, das ist gar nicht das Thema.:floet:
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Ich hab zweimal geschrieben, welche Art von Spieler ich gemeint habe, damit die Aussage stimmig ist. Schließlich bin ich der Oberkorinthenkacker.

    Zu Görlitz: Ich wohne in Karlsruhe. Die Stimmung ist mittlerweile gegen ihn, auch wegen seiner schwachen Halbserie und seine Eiertanz um sein Bleiben in Karlsruhe.

    Herzog: Da fehlen mir wohl 5 komplette Jahre. In meinem Leben?
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sieht wohl so aus, in meinem fehlen sie jedenfalls nicht. ;)