Nach der Saison ist vor der Saison

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jogi-Fan, 1 Mai 2011.

?

Wo besteht denn am kräftigsten Nachholbedarf?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23 Mai 2011
  1. Torhüter

    12,5%
  2. Defensive

    37,5%
  3. Offensive

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Der Kader dieser Saison ist perfekt.

    50,0%
  1. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    "Wird der Vertrag verlängert?
    Geht er nach Ablauf der Vertragslaufzeit?
    Wird der Vertrag für eine hübsche Ablösesumme aufgelöst?
    Wo ist Nachholbedarf? Wer kommt?"


    In immerhin 14 Tagen ist Saisonende! Aber einen Umbruch im Kader der Mannschaft, sei es in der Defensive oder Offensive, wird es wohl nicht geben. Was meint ihr, auf welchen Positionen wird Nachholbedarf sein? Wird Klose den Verein verlassen und durch einen jüngeren Profi ersetzt werden? Wird Neuer der einzige Toptransfer werden, den der FC Bayern für die nöchste Saison tätigen wird?

    Ein Diskussionsthema für Spekulationen, die Sommerpause oder ähnlichem. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Um die Torwartfrage mach ich mir keine Gedanken, scheint ja sowieso schon so gut wie klar zu sein, wer da in der nächsten Saison spielen wird;).. Aber in der Viererkette wird man hoffentlich noch ein bisschen was tun.
    Lahm: zu wenig Offensivdrang und 1gegen1 Schwäche, konstant und Ballsicher
    Badstuber: schlicht und einfach zu langsam um auch in der CL ein sicherer Rückhalt zu sein
    Breno: schnell, aber mit einigen Aussetzern, oft lasches Auftreten
    van Buyten: viel Erfahrung, Respektsperson, aber auch nicht mehr der Schnellste
    Contento: selbstbewusst, mit Potenzial, Offensiv stärker als Lahm, Konstanz?
    Gustavo: bitte nicht mehr in der IV, ist ein viel besserer DM, sein Aggressives Auftreten im DM würde dem FC Bayern mMn sehr gut tun..
    Tymoschuck: langfristig gesehen auch keine Verstärkung in der IV, deswegen auch nur DM

    Also ich würd mir mal ne Konkurrenz für den Lahm wünschen, damit der mal wieder aus seinem Winterschlaf erwacht.
    In der IV bräuchte man einen neben van Buyten oder Breno für die Startelf. Wer das sein soll ist schwierig, die, die sicher weiterhelfen würden, sind sehr teuer und es ist fraglich, ob Sie auch zu Bayern wechseln wollen. Alle anderen können einschlagen oder auf der Bank landen. Also ich drück die Daumen, dass der Herr Nerlinger und der Herr Heynckes da einen guten Fang machen.
    Links würd ich mir wünschen, dass der Contento sich da festspielt, kann Ihn aber noch zu schlecht einschätzen. Aber mit Pranjic hat man ja auch einen, der gezeigt hat, dass er da auch eine Verstärkung sein kann und wenn Sie einen RV holen, könnte Lahm ja auch noch links spielen. Also das kann man mMn so lassen..

    Sollte das mit Vidal wirklich klappen, wäre er mMn der ideale Mann neben Schweinsteiger im DM. Falls nicht, sollte man mMn mit Gustavo und Schweinsteiger planen, was auch alles andere als schlecht wäre..

    Müller und Kroos können sich dann um die Hängende Stürmer Position streiten oder eben auch auf Außen aushelfen.

    Für den Sturm sollte man sich vielleicht auch nochmal umschauen, Vielleicht jemand wie Cisse oder den Ex-Mainzer Bance fänd ich nicht schlecht. Die denken nicht viel nach(wie Gomez:D), sondern machen den Ball einfach rein und kosten nicht soooo viel.. ;)

    Naja, aber wie gesagt, das Hauptaugenmerk sollte mMn in der IV und RV und generell bei Spielern mit Persönlichkeit und Führungsqualitäten liegen, alles andere kommt dann auf das Finanzielle drauf an und wäre ne schöne Zugabe.
     
  4. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich denke in der defensive ist ein Handlungsbedarf,da sollten die 1-2 Verteidiger holen.
    Im Mittelfeld könnten Tymo und Luiz Gustavo(Ersatz für Schweini,der sich in den letzten Spielen zu viele Fehler erlaubt hat).
    Auf den Flügel muss man nix machen,außer wenn Robben und/oder Ribery ausfallen.
    Müller würde ich als Hängende Spitze behalten.Kroos und Altintop würde ich einsetzten wenn einer von RibRob ausfällt.
    Der Sturm ist grade sowieso in trefferlaune beim FCB.Spätestens wenn Olic wieder spielen kann,müssen sich Gomez und Olic um den Stammplatz streiten.
    Da Heinckes sowieso kommt,wird der auch an der Formation was ändern,vielleicht das es jetzt ein 2er Sturm wird.

    Hier das Anschauungsbild:
    --------ST------ST---------
    LM-----------------------RM
    -------ZDM-----ZDM--------
    LV-----IV--------IV-------RV
    ------------Tor-------------
     
  5. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es wird sowieso sehr interessant sein, wohin sich der moderne Fußball entwickeln wird. Diese Frage wird uns wohl erst bei der WM 2014 wieder beantwortet werden. Eine Sturmspitze oder zwei Stürmer im Angriff? Geht es vielleicht tendenziell wieder zu einer Dreierkette, um den Sturm sogar mit drei Mann auszustatten? Mal schaun, ob Heynkes in seiner Amtszeit eine Antwort liefern kann.

    Momentan hat der FC Bayern einfach ein hervorragendes offensives Mittelfeld mit Robben, Ribery, Kroos, Müller, Altintop und Kroos zur Verfügung. Ich sehe aber auch Nachholbedarf im defensiven Mittelfeld. Gustavo, Tymoshchuk und Ottl sind für mich nicht reif für die Champions League. Bastian Schweinsteiger brauch meines Erachtens nach in einer Doppelsechs einen ebenbürtigen Partner, mit dem er sich ergänzt. Mark van Bommel war so einer. Mit Michael Ballack könnte es in der Nationalelf demnächst noch besser klappen.

    Vielleicht läuft es unter Heynkes auch auf ein 4-1-3-2 hinaus? Wer weiß. Schwierig für den momentanen Trainer von Bayer 04 Leverkusen, den Kader mitaufzubauen.
     
  6. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich finde Schweini hat mit Khedira bei der WM ein gutes Team abgegeben.
    bei Ottl und Luiz Gustavo geb ich dir recht,aber Tymoshcuk hat eine Menge Erfahrung im Europäischen Pokal,obwohl er nur in der Euro League mitgespielt hat.
     
  7. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Uli Hoeneß wird wohl ziemlich erleichtert gewesen sein, als der Schlusspfiff erklang und die Gedanken ab sofort auf die nächste Saison gelegt werden können. Ich bin gespannt, wohin der Weg mit seinem Freund Heynkes nun gehen wird und inwiefern eine zukunftsträchtige Mannschaft in der Sommerpause zusammengestellt wird. Ein Manuel Neuer wird letzten Endes nicht ausreichen. Ob der FC Bayern in den nächsten Wochen noch tief in den Geldbeutel greifen wird, um eine echte Konkurrenzsituation im (offensiven) Mittelfeld entstehen zu lassen?

    Andreas Ottl, Thomas Kraft und Hamit Altintop verabschieden sich jedenfalls vom Drittplatzierten dieser Saison.