Muss Griechenland seine "Schulden" bezahlen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von theog, 16 Juni 2011.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    In der Printausgabe vom Stern ist ein sehr gutes Interview mit Liana Kanelli, die sehr harte und klare Worte für Deutschland und die EU findet aber auch erklärt warum sich die Griechen wehren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Dass sie sich wehren, kann ich schon nachvollziehen...Mehr Steuer und weitere Lohnkürzungen kann es nicht geben, die einfachen Leute bluten schon. Und die Reichen werden kaum berührt...:suspekt:

    Naechste Woche findet die Abstimmung zu den neuen Reformen statt (ohne die gibts kein Euro aus der EU mehr). Gleichzeitig wird ein 48-stündige Generalstreik aufgerufen...Ich hoffe, die stürmen das Parlament...:hail:
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Ich kann es auch nachvollziehen, jetzt nachdem ich das Interview gelesen habe. In dem unter anderen drin steht dass zB. ein Lehrer unter 800 Euronen verdient im Monat, viele Rentner sehr arm sind und die Kohle unter ein paar Clans verteilt ist (überspitzt gesagt).
     
  5. theog

    theog Guest

    2 Abgeordnete der regierenden Sozialisten weigern sich, die neuen massnahmen nächste Woche abzustimmen, laut den Griechischen Zeitungen

    Leider nur auf griechisch:
    «
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Geschenkt! Kuck dir mal die Grafik an, die du getrost als Schablone für die letzten 40 Jahre verwenden kannst. Mit dem Geld könnte Deutschland noch 77 Europakriege anfangen...:floet::zahnluec:

    http://upload.wikimedia.org/wikiped...09.png/573px-Nettozahlerundempfaenger2009.png

    Ansonsten bin ich immer wieder erstaunt darüber was griechische Freunde hierzulande so über ihre "Heimat" ablästern... und vor allen Dingen über die Korruption in Griechenland erzählen!

    Trotzdem tun mir die "normalen" Griechen echt leid, werden Sie doch von ihrer eigenen "Elite" noch mehr verarscht als wir es in Deutschland von unserer werden!
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Früher nannte man das Klassenkampf.
     
  8. theog

    theog Guest

    jo, das sind jedoch die kleinen schafe...:floet: Das problem sind die Jachten & Co. Jetzt erheben tatsaechlich mehr Steuer drauf, allerdings ist es nicht genug (wenn ich es richtig verstanden habe; hab gestern den 70seiten fetten Entwurf zu den neuen Sparmassnahmen überblickt).

    am besten wäre es, Deutschland besetzt griechenland und macht es zum neuen Bundesland; damit wären alle Seiten zufrieden...:D
     
  9. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Jou. Wer das Geld hat, hat die Macht, und wer die Macht hat, hat das Recht.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Übrigens:

    Schulden Griechenland: 302 Mrd. Dollar - Pro Einwohner 26.713,4 Dollar
    Schulden Deutschland: 1999 Mrd. Euro - Pro Einwohner 24.450,8 Euro

    http://www.handelsblatt.com/politik...mit-302-milliarden-in-der-kreide/3367218.html
    http://www.staatsverschuldung.de/destatis2011-02-21.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2011
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    ...stimmt Deine Rechnung keinen Meter, weil das Handelsblatt von Dollar spricht und das statistische Bundesamt von Euro.

    Zahlen sind Schall und Rauch, wenn man Einheiten durcheinanderwürfelt.
     
  12. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    verwirr doch jetzt hier nicht mit fakten.

    so long
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Das sind sogar nur Dollar! Allerdings ist die Quelle auch ein Jahr älter, könnte sich also in etwa ausgleichen...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ein Jahr älter?

    Oh ja, das stimmt, das sind ja Dollar bei den Griechen. Danke für den Hinweis!

    Dann ist das ja noch weniger, ein Euro sind ja 1,41 USD. Muss man mal umrechnen.

    Schulden Griechenland: 214,2 Mrd. Euro - Pro Einwohner 18829,4 Euro (wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe)
    Schulden Deutschland: 1999 Mrd. Euro - Pro Einwohner 24.450,8 Euro
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2011
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Ja, von Februar 2010. Schätze, seitdem sind da noch ein paar Mrd dazugekommen, allein an anfallenden Zinsen und Zinseszinsen...

    Aber abgesehen davon wird die Staatsverschuldung meist in Prozent des BSP angegeben, und da sehen die Zahlen laut Angaben der EU folgendemaßen aus:

    Deutschland 83,2 %
    Griechenland 142,8 %
    Spanien 60,1 % :top:

    http://www.staatsverschuldung.de/ausland.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2011
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja, aber das ist so dimensionslos, also so schwer zu greifen, daher finde ich die absoluten Zahlen mal ganz anschaulich. Besonders wenn das Gezicke wegen irgendwelcher Hilfen anfängt. Wie viele Milliarden wurden doch erst neulich den banken in den Arsch geblasen?
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Dass die gängige Meinung bzgl. der Schulden Griechenlands und Deutschlands falsch ist, ist klar. Trotzdem sollte man einen Vergleich lieber zwischen Werten der gleichen Quelle vornehmen, und da sagt mir diese EU-Quelle auf Seite 4 auch in absoluten Zahlen Folgendes:

    Deutschland 2,080 Mrd - pro Einwohner 25 280 (meine Berechnung nach Wiki)
    Griechenland 329 Mrd - pro Einwohner 30.604
    z.Vgl. Spanien 639 Mrd - pro Einwohner 13.742
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ah, interessant, :top:

    Ich finde es ja recht erstaunlich, dass man doch ganz schön suchen muss, wenn einen die aktuellen Zahlen interessieren, dafür dass das Thema in den Nachrichten seit Wochen ganz oben und rauf und runter diskutiert wird.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    So, jetzt nachdem alle Zahlen schön durcheinander geworfen worden sind, kann man immer noch festhalten:

    Keines der genannten Länder wird jemals seine Schulden abzahlen.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Über die deutschen Staatsschulden meinte gestern ein Kabarettist: das seien nicht unsere Schulden, auch nicht die unserer Kinder, auch nicht die unserer Enkel... sondern die der Enkel unserer Enkel - also angesichts der Bevölkerungsentwicklung praktisch türkische Schulden... ;)
     
  21. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    ...oder die der chinesen? Je mehr die sich anstrengen die Weltwirtschaft zu uebernehmen, um so tiefer rutschen die in die Schuldenfalle, die wir ihnen Jahrhunderte vorher gestellt haben.:D
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Meinst du? Ich dachte immer, die seien der größte Gläubiger... :gruebel:

    Demnach wären es die Schulden der Türken an die Chinesen. Die uns doch eigentlich egal sein können... :D
     
  23. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    liegt in der natur der sache: niemand zahlt gerne schulden. auch privatpersonen nicht.

    so long.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wäre auch blöde, weil das Bankensystem darauf beruht, dass man (Staaten, Firmen, Privatpersonen) Schulden hat, ansonsten hätten die Banken ja keine einnahmen (=Zinsen) mehr. Also wollen die Banken natürlich auch nicht, das irgendjemand seine Schulden bezahlt.
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Und warum dann die ganze Aufregung um Griechenland? :floet:
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Reiner Medienhype! :D
     
  27. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Blechen !
    Ihr muesst blechen !!!
    Ihr verdammten Zechpreller !!!
    :D
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Höhö, lässig:
    Mit 3,2 Mrd. € beteiligen sich jetzt anscheinend die privaten Finanzinstitute an der nächsten "Rettungswelle" für das Land des Sokrates.
    Die Schmakazie dabei: 1,2 Mrd. kommen von der Hypo Real Estate und der West LB; beide mittlerweile ohnehin schon unter staatlicher Kontrolle.

    Unser Finanzminister verbucht das natürlich als Mordserfolg :D

    Link zur SZ.

    Sonst: Theo, das griechische Parlament hat den nächsten Sparmaßnahmen, die ja Bedingung dafür waren, dass die EU weiter Kredite gibt, zugestimmt. Weißte, wer da wie stimmte?

    Edit: 155 stimmten dafür, 136 dagegen, 5 enthielten sich und 4 waren nicht dabei
    Eigentlich auch praktisch: Die Regierungsfraktion stimmte wahrscheinlich dafür, weil es ja kaum anders ging und die Opposition konnte ganz unbesorgt dagegen sein, weil es ja für sie um nix geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2011
  30. theog

    theog Guest

    Ich hab gelesen, 1 Abgeordneter der regierungspartei haben dagegen gestimmt, allerdings hat einer der Oposition dafuer gestimmt...beide wurden übrigens aus ihren jeweiligen Parteien rausgeschmiessen...:D
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Das nennt sich mal Parteidisziplin... :staun: