Mumpitz um den Kinderschänder

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Schröder, 9 November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Das hat sich so bewährt in der zivilisierten Welt, man schießt einfach keine Leute von Dächern, auch wenn man glaubt, dass sie es verdient hätten.

    Ist irgendwie unanständig, so wie bei ner Grillparty warmes Bier servieren.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Zumindest nicht, wenn sie unbewaffnet sind.

    Wobei ich das nicht auf Anstand zurückführen würde, auf den möchte ich mich im Zweifelsfall nämlich nicht verlassen müssen.
     
  4. Shali

    Shali Latina

    Beiträge:
    443
    Likes:
    0
    aber hallo das ganz Du doch net vergleichen! :gruebel: Man sollte ihm einfach in eine Zelle seine ganze Leben stecken, dass der von seine Krankheit selber eines Tages stirbt.
     
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    wieso nicht, ist halt eine Frage des persönlichen Befindens was man unanständiger findet. Ich bin mir sicher das Herabschiessen vom Dach ist es für den einen oder anderen weniger als das Servieren warmen Bieres.
    Wie hoch ist denn da die Letalität?
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also, das servieren warmen bieres ist an unanständigkeit schon kaum zu überbieten.:warn:

    aber wieso konnte denn da keiner der aufseher hinterher klettern und ihn mehr oder weniger sanft wieder in seine zelle befördern?:gruebel:
     
  7. Shali

    Shali Latina

    Beiträge:
    443
    Likes:
    0
    was meinst Du mit Letalität?
     
  8. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Sterblichkeit
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Ich habe ja auch nicht von mir geredet.
    Letalität.
     
  10. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    :vogel: @Thread

    Irgendwann hat jemand mal das Wort Zivilisation erfunden, u.a. auch, um über die emotional beladenen Handlungen hinweg zu kommen und eine höhere Gewalt als Gutdünken und Rache einzuführen.

    Aber gut, mit wem rede ich da eigentlich? Die einen wissen das eh und haben es auch verinnerlicht, die zweiten wissen es auch, begreifen aber nicht die volle Konsequenz dieser Gedankengänge und handeln demnach nicht nach ihnen und für die dritten ist Zivilisation mehr eine Richtlinie denn eine Regel.

    Ich stelle jetzt mal nicht die Frage, ab wieviel geschändeten Kindern man den Täter nur ins Bein und ab wann in den Kopf schießen darf, und ob es nicht so schlimm ist, wenn das Opfer am Tag der Vergewaltigung gerade volljährig geworden ist. Das führt nämlich zu nichts, weil die Mitglieder der o.g. Gruppen extrem selten von einer in die andere wechseln, und noch seltener in die erste.
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die fragen stellen sich doch auch gar nicht!:gruebel:
     
  12. Shali

    Shali Latina

    Beiträge:
    443
    Likes:
    0

    Der wird früh oder später sterben. Wie hoch? keine ahnung.


    @manowar65 Danke schön
     
  13. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Genau! :lachweg:
     
  14. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Doch pauli, irgendwann zwangsläufig. Vielleicht auch in anderer Form, also, wenn er sich einfach aufs Dach gelegt und die schöne Aussicht genossen hätte, ob man ihm dann auch hätte ins Bein schießen dürfen.
     
  15. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Dafür nicht:blumen:
     
  16. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Gut,daß du die Frage nicht stellst.Sorry,sie wäre leicht dämlich.Du hast sicher noch keine Kinder,ansonsten hättest du sicher eine etwas andere Sichtweise der Dinge.Solche Diskussionen wie diese hier sind natürlich von Emotionen geprägt.Und ich gebe dir Brief und Siegel...sollte jemand sowas meinem Kind antun,ich würde ihn ohne mit der Wimper zu zucken abknallen.
     
  17. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ja, du würdest. Zum Glück ist Selbstjustiz in Deutschland nicht erlaubt. Ein Grund, warum Opfer ≠ Richter ist.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Das größte Totschlagargument dass man sich in diesem Zusammenhang ausdenken kann. Vor allem kommt es mir sehr bekannt vor :lachweg: Gibt man mit dem Gebärvorgang seinen Verstand ab oder wie soll ich das verstehen?
    Und ein weiteres Argument dafür, den legalen Zugang zu Schusswaffen begrenzt zu halten.
     
  19. Shali

    Shali Latina

    Beiträge:
    443
    Likes:
    0


    Wem Du den abknallen würdest, wärest Du auch nicht viel anders als er. Er hat das leben von dein Kind zerstört und Du würdest ihn das Leben auch zerstören.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nein, man darf ihm gar nicht irgendwo hin schießen, solange er niemanden bedroht.
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wieso?
    bist du beteiligt?
    ansonsten solltest du dankbar sein und deinen verstand benutzen.
     
  22. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Beteiligt?Nein,aber ich habe Kinder.Den letzten Satz überles ich mal,weil damit ist mein Verstand überfordert:zahnluec:
     
  23. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Ganz im Gegenteil,glaub mir das mal ruhig.
     
  24. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Da gehe ich doch völlig mit dir konform, pauli. Nur einige hier sähen den Täter ja gerne standrechtlich erschossen.
     
  25. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    aber auch standrechtliche Erschießungen sind keine Erschießungen die auf der Willkür des Mobs beruhen
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du sollst dankbar sein, dass du die angelegenheit nicht emotional beurteilen musst, weil du ja nicht beteiligt bist. dies gibt dir die möglichkeit, deinen verstand zu benutzen.
    deine erkenntnis sollte eigentlich sein, dass man diskussionen auch unemotional führen kann, soweit man nicht beteiligt ist.
    aber das willst du gar nicht, weil es "einfach mal raus musste", dass du als "vater" natürlich blutrache üben musst und wirst, obwohl dies bei uns nicht legal ist.
     
  27. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Naja,wenn du die Vergewaltigung eines Kindes,egal,ob das eigene oder ein fremdes,unemotional betrachten kannst,dann ma gute Nacht.
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    pauli und ich zu 100% einer Meinung? Irgendwo ist da doch ein Haken!?
     
  29. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Heikles Thema! Schlimm das dieser Typ ein solches Forum bekommt und letzten Endes sein Opfer und die Justiz auf diese Art verhöhnen kann. Meiner Meinung nach hätte man den Kerl einfach vom Dach holen sollen. Wenn er denn springt, soll er halt. Ist ja seine Entscheidung und sicherlich kein großer Verlust für die Menschheit. Natürlich würde man mit so einem am liebsten ganz was anderes machen, aber wir leben in einer zivilisierten Welt und da sollte man sich an gewisse Dinge halten. Mich stört eher, dass solche Typen in der Regel mit ein paar Jahren Knast davon kommen und sie danach wieder eine Gefahr für die Menschheit darstellen. Wer sowas macht gehört weggesperrt und zwar für immer. Da können mir die Herren Psychologen erzählen was sie sollen.

    @Pauli: Ich könnte so ein Thema nie ohne Emotionen führen, weil mir sowas immer unter die Haut geht. Ob betroffen oder nicht. Und irgendwie glaube ich dir nicht, wenn du hier so redest, als könntest du dies emotionslos diskuttieren.
     
  30. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Jo. Wegsperren, für immer. Ist ja unmöglich, dass ein evtl. unzurechnungsfähiger Mann vielleicht psychologisch geheilt wird.

    Weil er natürlich nie ganz geheilt sein kann. Nie. Einmal Vergewaltiger, immer Vergewaltiger.
     
  31. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Der Mensch ist einschlägig vorbestraft...soviel zu "einmal"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.