Multinopenschuhe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 16 März 2009.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Könnt ihr mir welche empfehlen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. C. Ronaldo

    C. Ronaldo Ronaldo du bist der Beste

    Beiträge:
    1.437
    Likes:
    0
    Geiler Thread, ich würd mal schaun da kommen doch wen ich richtig informiert bin die Vapor V also noppenschuhe raus:idee:
     
  4. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Ich würde dir den Adidas Mundial empfehlen der ist aus Leder und hält eine ewigkeit hab meinen inzwischen 8 Jahre und immer noch top der Schuh...
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Der Mundial ist ne sichere Wahl, genau wie der Kaiser. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, daß er für mich beim Einsatz auf hartem Ascheplatz (im Sommer, wenn er extrem ausgetrocknet ist oder im Winter im gefrorenen Zusatnd) als auch bei alten Kunstrasen der ersten Generation etwas hoch in der Sohle ist, daß ich das Gefühl habe, bei schnellen Richtungswechseln nicht genug Halt zu haben.. Wie gesagt, dasi ist mein Eindruck.

    Womit ich gute Erfahrungen gemacht habe, ist der F30 als Turf (bei mir der F30.7, die Sohelnkonstruktion ist aber vom F30.6 bis F30.9 identisch: Torsion, Traxion-Sohle und Adiprene in der Ferse), der ist auf allen harten Plätzen gut nutzbar hinsichtlich Dämpfung und Traktion.

    Den King TT habe ich auch im Gebrauch, der ist auch wie der Mundial eine sichere Investition. Sitzt gut am Fuß, gute Dämpfung dank Cell-Dämpfung, mit minimaler Pflege hält der ewig (meinen habe ich mittlerweile seit sechs Jahren regelmäßig im Gebrauch). Einzige Mankos aus meiner Erfahrung ist die Zungenfixierung (die war schenll ausgeleiert und hat für Druckstellen gesorgt, nach dem Abschneiden geht es wieder) und die Griffigkeit bei sehr weichem Boden.

    Da ich momentan am überlegen bin, für nächste Saison was Neues zu kaufen, hier noch zwei Kandidaten, die ich interessant finde:
    Einmal von Asics. Da bin ich mir noch nicht sicher, ob den Gel Lethal Club (den es in D nicht gibt, der aber aus UK relativ günstig zu bekommen ist), den Gel Lethal Ultimate oder den Hockey Pro. Die Modelle haben alle Gel-Dämpfung, abriebfestes Obermaterial und eine Sprengung von 10 mm, die sich sowohl positiv auf die Vermeidung von Verletzungen als auch auf das Sprinten auswirken soll. Alle mit sehr griffigen Sohlen und auch speziell für Kunstrasen gut geeignet. Wenn sie so sind, wie die Asics, die ich schon hatte (was aber schon etwas her ist), ist es auch sicher angelegtes Geld.

    Der zweite Kandidat ist der große Morelia von Mizuno. Känguruleder, Wave-Dämpfung in der Ferse und eine vernünftige Sohle. Preislich etwas höher angesiedelt als die Asics, aber vom Material aus meiner Sicht den Preis von knapp über 100,- €, wie er bei Ebay gefordert wird, wert.
     
  6. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Als das kann ich so nicht bestättigen ich finde das der Schuh egal ob Asche oder Kunstrasen egal ob Nass oder Trocken der Schuh hat immer einen sehr guten und stabielen halt.

    Auch vom Ballgefühl her ist das meiner Minung nach de beste Schuh...
     
  7. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Erstmal danke an euch beiden für die Tipps!

    Ja an den Kaiser und dem Mundial habe ich auch schon gedacht, auch der F30 war im Hinterkopf.

    Naja, das mit Haltbarkeit ist so ein Ding, meine Füße wachsen noch, ich weiss jetzt nicht, was die bessere Wahl ist.

    @jambala: Du hattest ja den Kaiser oder Mundial und den F30, mit welchem hattest du ein besseres Gefühl, Schuss etc. ?

    @C. Ronaldo: Wenn du nicht weisst was Multinoppenschuhe sind, weiss ich auch nicht. :suspekt:
     
  8. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Multi = viel, Noppen = Nupsies. Also ein Schuh mit vielen Nupsies, im Volksmund auch als Tausendfüßler bekannt.:D Offizielle Bezeichnung wäre Turf.

    Ich habe den Mundial Team im Gebrauch, den Kaiser hatte ich auch, der war aber vom Sitz um Welten schlechter.
    Vom Ballgefühl besser ist schon der Mundial, da gebe ich Flankengeber recht. Der F30 ist mir vom Laufen angenehmer, das Ballgefühl ist aber wie beim F50, was den Ballkontakt anbelangt.

    Allerdings muß ich dazu sagen, daß ich eh nicht der Filigrantechniker bin und die Schuhe häufiger zum Pfeifen als zum Spielen hernehme. Würde mir aber beide weider unbesehen kaufen, wenn ich sie wieder zu dem Preis bekommen würde.
     
  9. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Der Mundial Goal ist meiner Meinung nach für einen nicht ausgewachsenen Fuß zu teuer, immer so um die 80 Euro.

    Jetzt entweder den F30 oder die Kaiser 5.

    Wenn ich die F30 kaufen sollte würde ich wohl eh das Lacecover abschneiden lassen. Naja was würdet ihr mir eher empfehlen den F30 oder die Kaiser 5?
     
  10. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Ich habe für meinen Mundial Team genau 65,- € bezahlt, und zwar bei einem größeren Sporthaus hier im nördlichen Saarland, die in unregelmäßigen Abständen den Mundial, Copa und World Cup zu dem Preis anbieten. Wenn man also sucht, findet man ihn auch günstiger.

    Den F30 habe ich für knapp 50,- € incl. Versand über Ebay gefunden, momentan liegt er bei 50,- € + Versand für den F30.8.
    Mit beiden machst Du aus meiner Sicht nicht viel falsch, wobei ich persönlich vom Schnitt den F30 vorziehen würde.
     
  11. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Aber wie verhält sich das Platik beim F30 mit dem Kunstrasen gab es da nicht schonmal was wegen "Brandlöcher"...

    Daher würde ich schon eher zu einem Lederschuh greiffen...
     
  12. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Wisst ihr wos den F30.7 gibt als Multinopen?
     
  13. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Afu Ebay sind noch welche zu finden, rot in Gr.44 und 45 1/3 sowie in Schwarz in Gr. 40,5; die roten als Auktion, der schwarze Sofortkauf
    eBay: adidas f30.7 tf, Schuhe

    Nordsport bietet den schwarzen in 45 1/3 und 46 an:
    Adidas Restposten: +F30.7 TRX TF im Online-Shop bestellen / kaufen | Nordsport Sportgeschäft Elmshorn

    Ansonsten sieht es momentan etwas mau aus.
     
  14. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Das passt schon ;) Werde die wahrscheinlich kaufen.. ;)

    Danke schonmal ! :)
     
  15. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hatte noch ganz vergessen: Probleme mit Brandlöschern habe ich keine, leichte Kratzer sind aber nicht zu vermeiden gewesen. Da sie mich aber nicht weiter stören, und der Schuh nach wie vor intakt ist, stehe ich hinter dem Schuh.
     
  16. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Eine Frage noch: Wenn es regnet sollte man dann auf Kunstrasen Stollen oder Tausendfüssler anziehen?
     
  17. Suutsch

    Suutsch Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    kommt auf den kunstrasen an. wie schon in anderen threads erwähnt, gibt es mittlerweile die dritte generation von künstlichem rasen. da diese dem original recht nahe kommt, würde ich eher zu fg/hg - varianten tendieren. dies bezieht sich aber auf meine erfahrungen, die ich auf unserem kunstrasen dieser art sammeln konnte/durfte. auf älteren kunstrasenplätzen sollten turf-schuhe (also multinocken) ausreichen.

    ich hoffe nicht, dass du mit stollen "eisen"-stollen meinst. was schlimmeres kannst du dir und dem platz nicht antun ;).

    also: bei trockenem wetter benutze ich absolados tf, bei regen oder spielen tunit hg auf unserem kunstrasen (3te generation).
     
  18. ich roque

    ich roque Member

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Hallo,

    für die neue Kunstrasengeneration gibt es mittlerweile ja auch AG-Sohlen (artificial ground), z.B. von adidas.

    Diese Nocken sind etwas flacher und die Schuhe an der Fußspitze etwas verstärkt, da der Abrieb auf Kunstrasen einfach stärker ist.

    Diese Sohle gibt es z.B. beim adidas Absolion, vielleicht auch bei anderen Modellen.

    P.S. Ich spiele seit Jahren den Mundial Goal und für mich ist dieser perfekt. Sofern die Füße noch wachsen, muss man sich die Investition überlegen.
     
  19. Suutsch

    Suutsch Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    wenn du super mit dem mundial goal zurecht kommst, wäre doch die investition in den mundial team überlegenswert.
     
  20. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Hey,

    Wisst ihr wos diese Schuhe als Tausendfüssler gibt, also auch genau in dieser Farbe, Größe 40-41? Oder wo es die Mundial Team in Größe 40-41 für unter 70 € gibt?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21 März 2009
  21. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Den Mundial für unter 70,- € zu finden düfte schwierig sein, am ehesten noch über Ebay. Regulär kostet er 110,- € und über 30% reduziert findet man ihn selbst dort selten. Ich persönlich habe ihn bisher erst bei einem Händler im Rahmen einer Aktion für 65,- € gefunden und dann auch gekauft. Selbst in den Outlets von Adidas kriegt man ihn nicht günstiger als 80,- €.

    Der F30.7, nach dem Du suchst, müsste der weiße sein (auch wenn er silbern aussieht). Da der Schuh zeitlich begrenzt zu bekommen war (begrenzte Sonderfarbe), dürfte es auch hier schwer werden, ihn noch mal außer bei Ebay zu finden.
     
  22. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ja hast recht mit beiden Dingen, selbst bei Ebay habe ich die Mundial nur für 80 € gefunden (mit Versand.) Naja, da ist es meiner Meinung nach zuviel, da ich nicht sehr oft auf Kunstrasen spiele. Intressant vom Design kommen mir noch die Telstar vor. Am liebsten in Weiss-blau aber ich finde sie als Tausendfüssler bisher leider nur in Weiss- Schwarz.
    Vielleicht kennst du sie oder hast Erfahrung mit ihnen?
     

    Anhänge:

  23. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Direkt vergleichen kann man sie aus mehreren Gründen nicht. Zum einen ist die Sohlenkonstruktion vom Telstar 2 wesentlich flacher als beim Mundial. Das Leder ist nicht so weich. Außerdem ist der Schaft (zumindest meinem Empfinden nach) auch deutlich flacher geschnitten als beim Mundial. Ich habe kurz mit ihm als Ersatz für meine King geliebäugelt, mir war er aber vom Sitz nicht so angenehm, daß ich ihn hätte haben müssen. Daher habe ich drauf verzichtet.

    Vom Gebrauch muß der Telstar aber speziell auf Kunstrasen ganz brauchbar sein. Wir haben im Verein eine Regionalligamannschaft in der B-Jugend, die regelmäßig auf Kunstrasen spielt, und da haben einige Spieler den Schuh im Gebrauch, außerdem habe ich schon ein paar Spieler aus dem Aktivenbereich, die ich kenne, drauf angesprochen und nichts Negatives gehört.

    Aber auch hier ist wieder das Problem, daß der weiß-blaue, den Du haben möchtest, zeitlich begrenzt orderbar war (war, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, auch eine Farbvariante für die CL). Der weiß-schwarze hingegen gehörte zum Kernsortiment, der ist auf jeden Fall einfacher zubekommen.
     
  24. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Hey,

    Danke für deine Antwort. Hilft mir wiedermals sehr weiter.. :top:

    Werde mir sie dann wohl holen entweder in Weiß- Blau oder Weiß- Schwarz, man wird mit den Weiß- Blauen wohl nicht besser spielen wie mit den Weiß- Schwarzen sehen aber halt ein Tick besser aus. ;)

    Naja am Ende lag die Entscheidung zwischen den F30 und den Telstar aber ich werde zu höchster Wahrscheinlichkeit mir in den nächsten Tagen die Telstar zulegen, gibts ja schon unter 50 Euro inklusive Versand.

    Edit: Hab sie übrigens in Weiß- Blau gefunden (Größe 40) für 47 Euro inklusive Versand, dann passt doch alles. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2009
  25. hydromechaniker

    hydromechaniker New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Moin zusammen,

    ich bin jetzt über Umwege in diesem Thread gelandet. Ich suche auch einen neuen Multinoppenschuh. Ich habe einen alten kunstledernen Schuh von Nike mit der Schnürung aussen (Habe ich mal für 20 Euro im Nike Shop in Hamburg gekauft). Jetzt wollte ich mal fragen was ihr so empfehlen könntet (die meisten sind ja auf Adidas eingeschworen). Von der Passform bin ich mit dem NIke zufrieden, da ich sehr schmale Füsse habe.

    Vielleicht wisst Ihr ja was aktuell am Markt ist.
     
  26. dinhooo

    dinhooo Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    gibt es hier etwas neues?
    suche multinockenschuh für kunstrasen!
    habe mir nun aber schon 2 multinocke gekauft in den letzten wochen: den nomis (black), adidas copa team.
    bin aber mit diesen nicht so zufrieden.suche etwas,was leichter ist.
    könnt ihr mir iwas empfehlen?
     
  27. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Die Tiempo Mystic Vllt.?
     
  28. Bulldoozer

    Bulldoozer die 10 als 6 :)

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    gibt es hier was neues?
    was is denn nach euern erfahrungen der beste multinopen schuh?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2009
  29. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich hab den Tiempo Mystic in Ganz Weiss ;) Der ist gut was vieeeel besseres gibts nicht und für 50 Euro kann man sich glaub ich nicht beschweren ;) Aber ich spiel zurzeit immer mit Hallenschuhen aufm Kunstrasen, wenn der nicht Nass ist ist es das gleiche wie mit KR Schuhen nur hat irg. mehr Gefühl, vielleicht wisst ihr was ich meine man fühlt sich halt freier :D
     
  30. Bulldoozer

    Bulldoozer die 10 als 6 :)

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    danke für die antwort bin mal gespannt, was es sonst noch für meinungen gibt
     
  31. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Es kommt natürlich auch auf den Kunstrasen drauf an ;)