Müssen Soldo und Meier bald gehen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von R.VanderVaart, 11 September 2010.

  1. R.VanderVaart

    R.VanderVaart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Bild.de

    Meier hatte schon einige flops drin gehabt und Soldo ist wie die Bild schreibt eben "sein" Trainer kann schon sein das er gehen müsste wen Soldo fliegt aber mall abwarten wie sich die Kölner Mannschaft so in den nächten Wochen schlagen wird immerhin kehren nun nacheinander Geromel und Mohamad zurück
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Welche Flops hatte denn Meier schon drin?
    Wenn man schon solche ziemlich dreisten Behauptungen in den Raum stellt, sollte man diese auch begründen können.

    Und was das Thema mit den Rückkehrern Geromel und Mohamad zu tun hat, ist wohl dir vorbehalten.
     
  4. R.VanderVaart

    R.VanderVaart Neuer Benutzer

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Das mit Geromel und Mohamad meinte ich ganz einfach damit das ich denke das dadurch mehr stabilität in eure Defensive zurück kommen wird .
    Die Flops sind für mich Maniche,Wome,Ishiaku,Sanou und ideal finde ich eure AV auch nicht besetzt aber vieleicht entpupt sich Andrezinho als Glücksgriff und solche hatte ein meier natürlich auch (wie Tosic oder Petit)
     
  5. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Maniche hätten wir 1 Jahr früher nicht bekommen. Dass er lustlos, dafür kann Meier nichts.
    Womé war trotz Verletzung eine absolute Verstärkung.
    Ishiaku war kein Meier- sondern ein Daum-Transfer. Meier hat den Transfer nicht befürwortet.
    Sanou war ablösefrei und kostengünstig, zeigte in Freiburg gute Leistungen.