Mügeln - oder Faschos seid Ihr eigentlich noch zu retten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 21 August 2007.

  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, face, so billig gehts nun aber nicht.

    die polizei kann eigentlich nur alles richtig machen, wenn sie es nur macht.

    ohren auf, faschosprüche? festnahme.

    so einfach.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hier in berlin steht vor jedem jüdischen kleinhändlerladen eine doppelwache der polizei.

    nach den jüngsten vorkommnissen fordere ich den gleichen schutz für alle ausländischen gewerbetreibenden.

    jahrzehntelang hat man uns darauf gedrillt, dass judenverfolgung ein verbrechen ist.
    dabei hat man offensichtlich versäumt, uns deutschen beizubringen, dass jede art der menschenverfolgung ein verbrechen ist.
     
  4. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Daß sich die Dir nicht erschliesst, verwundert mich nicht. Die ist weder reglementiert, noch gibt es dafür eine Vorschriftensammlung.

    Zudem ist der Begriff "eigeninitiativ" damit in Zusammenhang zu bringen.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ich gehe sogar soweit den Personenschutz für Schwule, Lesben, Katholiken, Evangelisten, der Roma und Sinti, von Bayernfans in Berlin usw. zu fordern. Sie alle sind potentielle Ziele.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nuja, die Sprüche Deinerseits sind ja nicht neu, darf ich fragen welche Reaktion Du in dieser Situation zeigst? Wie zivilcouragiert gehst Du denn zu Werke?
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ... und für faceman!
    pass boß auf! :huhu:
     
  8. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Die sind auch wirklich eine Minderheit. Zudem zumeist tot.
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nuja, in anderen Threads, zugegeben da ging es nicht um rechte Schlägerbanden, lesen sich solche Forderungen aber ganz anders. Warum eigentlich? Weil es da eben nur Fussballfans sind, die sich mal austoben wollen?
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ich vergaß, entschuldige bitte. :huhu:
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    z.b. abwiegeln, beruhigend einwirken, an den gesunden menschenverstand appelieren, darauf hinweisen, dass das menschen sind...
    da hat auch ein einzelner andere möglichkeiten, als zuzusehen.

    keiner erwartet, dass du, face, chuck norris bist.
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lenk nicht ab, face! :hammer2:
     
  13. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Letzteres erwartet auch keiner, aber appellieren, beruhigend einwirken, hinweisen das es Menschen sind, Mensch pauli Du überrascht mich ehrlich. Du meinst in der Tat, daß Dir dieser halbgewalkt Mob das abnimmt, geschweige denn auch nur zuhört? Hast Du das in der Tat schon probiert, dann Respekt :top: ! Vorstellen kann ich mir das bei solchen Leuten ja nun überhaupt nicht. Zugegeben auch hier, ich war noch nicht in einer solchen Situation.
    Aber kannst Du mir erklären, wie Du 50 Personen, die Bock auf ne Jagd haben mit solchen Worten beschwichtigst? :gruebel:
     
  14. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Wieso? Ist es wahr? :gruebel:
     
  15. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Eine Frage, die ich ohne in betreffender Situation gewesen zu sein, erst gar nicht beantworte. Tue ich auch nichts, zumindest das weiß ich, werde ich mir selbst vorwerfen ein feiges Arschloch zu sein.

    Nur stelle ich mich nicht und entschuldige und rechtfertige meine Passivität nicht schon im Vorfeld. Und fordere im gleichen Atemzug, daß dafür bezahlte Leute mir solche Anblicke ersparen.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich greife mir einige, die halbwegs so aussehen, als würden sie verstehen, was ich will, und ziehe sie auf meine seite, dann versuche ich mit dieser gruppe weitere dazu zu bringen, sich zu distanzieren und positiv auf andere einzuwirken.

    das habe ich schon praktiziert.

    nicht weil ich besonders mutig bin, sondern weil es nicht geht, dass man bei sowas untätig zusieht und es geschehen lässt.
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Und wieso kritisierst Du dann Passivität, ohne in betreffender Situation gewesen zu sein?
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702

    Und warum liest Du nicht ganze Texte?
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Hättest Du diesen Satz

    nicht hinzugefügt, dann hätte ich den rausgeholt. :auslach:
    Das Du dies getan hast, dafür Respekt :top: , aber ich verstehe jeden, der es nicht macht. Ob das richtig ist, steht auf einem völlig anderen Blatt Papier.
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Achja, hatte ich etwas überlesen? :gruebel:
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702

    Weiß ich nicht, kapiert auf jeden Fall nicht alles.
     
  22. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Wenn du das denn tatsächlich so praktiziert hast :respekt:
    Ob die Situation vergleichbar ist,weiß ich natürlich nicht,ich möchte es aber mal bezweifeln.
    Wenn da in diesem Dorf 50 (ich unterstelle mal besoffene und hochgradig aggresive) Vollidioten rumlaufen und 8 Inder klatschen wollen,dann dürftest du mit deiner Taktik herzlich wenig Erfolg haben.
    Ich habs weiter oben schon geschrieben,in solchen Fällen wählt man halt mal die 110.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich verstehe niemanden, der zusieht und derartiges geschehen lässt.

    ich erwarte nicht, dass jemand physisch, tätlich eingreift, aber oft ist die kraft des wortes mächtiger als die faust.

    übrigens lernen frauen dies in selbstverteidungskursen.

    dieser mob lebt nämlich davon, dass sich niemand wehrt, nicht mal verbal.
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nun denne, dann sind wir ja, wie so oft in solchen Diskussionen, nicht einer Meinung. :prost:
     
  25. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Was ja passiert sein dürfte, sonst wären sie ja nicht angerückt.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    50 wilde Skins sind wie ein Haufen wilder Tiere. Wenn Du was sagst, bist Du vielleicht selber dran. Ich weiß ehrlich nicht genau ob ich mich getraut hätte da einzugreifen, mein Handy hätte ich auf jeden Fall gezückt.
     
  27. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Davon gehe ich auch mal aus.

    Daher kann ich pauli`s "Heldentum" auch nicht wirklich nachvollziehen.
    Vom Grundgedanken bin ich ja bei pauli,so ein Gesocks muß gebremst werden.
    Ich halte es nur für völlig unrealistisch,daß man sich da hinstellt und sagt:
    Lasst uns das mal erstma ausdiskutieren.
    So kam das für mich rüber.:weißnich:
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901


    bei diesen 50 leuten waren erfahrungsgemäß ca. 80 % mitläufer.
    wenn du den wirklich gewaltbereiten ca. 10 den großteil ihrer claqueure nimmst, kannst auch die von ihrer intention abbringen.

    versuchs einfach mal, ist gar nicht so schwer.
    man muss nur wollen, oder besser gesagt, nicht wollen, dass das passiert, was passiert ist.
     
  29. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Nöö,danke...sooo lebensmüde bin ich denn doch nicht.;)

    Deine Erfahrungen kenne ich nicht,ich halte es nur für absolut unrealistisch,daß du (oder wer auch immer) sich da mal eben so hinstellt und die 80% stoppt.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.154
    Likes:
    3.172
    Na, welcher Meinung bist denn Du?
    Außer derjenigen, daß die Polizei im Grunde nix machen kann, weil sie sonst wegen eines potentiellen verstauchten Armes vor den Kadi gezerrt wird.

    Du hast Dich bisher zwar nett theoretisch über die Möglichkeit und Unmöglichkeit eines staatlichen bzw. gesellschaftlichen Eingreifens gegenüber einer Meute, die auf einige wenige einprügelt geäussert aber das wird doch hoffentlich nicht alles sein?
    Außerdem glaubst Du ja wohl selbst nicht wirklich, daß die Justiz aufgeschrien hätte und die Medien eine Hatz gegen die Exekutive begonnen hätten, wenn bei einem Polizeieinsatz gegen 50 Leute, die vor einer Pizzaria stehen, Stühle schmeissen, "Ausländer raus" brüllen und nebenbei noch ein paar jener Ausländer die Nase platt hauen, eventuell ein Festgenommener einen blauen Fleck abbekommt?

    Also wie isses?
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das hat wenig mit heldentum zu tun.

    das ist eher die notwendigkeit, einem menschen in not zu helfen.
    möglicher weise ist das auch das ergebnis einer humanistischen erziehung, die sich nicht nur auf das erlernen der lateinischen und griechischen sprache erstreckt.

    aber damit weißt du wohl eher weniger anzufangen.