MSV vs St. Pauli

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Faulix001, 27 Oktober 2008.

  1. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Mahlzeit !

    Mit dem Punkt aus Mainz zählen wir ja fast schon zu den Gewinnern des letzten Spieltags.

    Wenn man sich für die kommende Aufgabe auch mal nur auf die Statistik beruft, sind die nächsten 3 Punkte im Sack.

    St. Pauli hat in 6 Spielen an der Wedau noch keinen einzigen Punkt geholt.

    So eine schlechte Bilanz bei uns hat ja nichtmal Alemannia Aachen :D

    Die letzten Aufeinandertreffen sind allerdings schon 5 Jahre her -
    ich möchte auch nicht verschweigen, dass der letzte Vergleich in Hamburg mit 4:0 für die braun-weissen endete :floet:

    Ich wage dieses Mal eine ungewohnte Prognose und sage: 4:1
    PS: Gegentor: Ebbers ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Der Franke

    Der Franke Fränkisches Ur-Zebra

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    25



    Oh, ha,
    welch ungewohnte Töne von Dir;)
    Die Statistik spricht für uns, aber was heißt das bei den Zebras:floet:
    Ne, ich gehe diesmal auch von einen Sieg aus(Ebbers darf sein Tor machen, wenn auch nur zum 4:1;))
     
  4. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Die 3 Punkte müssen am Mittwoch an der Wedau bleiben!
    Somit 3:1 für uns; Herzog hoffentlich weiterhin im Tor sowie Tore durch Wagner, Makiadi & Grlic…
     
  5. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Ein ganz wichtiges Spiel für Duisburg, zumal sich Freiburg und Mainz gegenseitig die Punkte abnehmen könnten. Kaiserlautern wird auch noch einbrechen. Jetzt kann der MSV Boden gut machen.Wer unsere Tore schießt ist mir schnurzpipe egal, hauptsache es kommen 3 Punkte in den Sack.:prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2008
  6. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Leider gingen solche Tipps bislang fast immer nachhinten los :motz:

    Die heutigen Heimniederlagen von Aachen und Rostock sprechen eigentlich auch für ein maues Unentschieden - war in der Vergangenheit immer so...

    Ich bin wirklich mal gespannt, ob die Mannschaft diesen "Druck" aushält -
    obwohl :gruebel: die kennen das ja garnicht - ausser Grlic war ja keiner dabei :rolleyes:
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Duisburg wird das Spiel gewinnen. Zur Not hauen sich die Paulianer die Bälle auch selbst rein. Auswärts wird`s nix zur Zeit. X(
     
  8. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Hoffe ja auf einen Auwärtssieg für Pauli. :floet:
    Aber wird sehr schwer überhaupt einen Punkt zu holen.
     
  9. sponedeath

    sponedeath Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    Meinen Glückwunsch, du hast richtig gelegen. Ich habe das Spiel Gott sei Dank nicht gesehen. Den Kaffee habe ich trotzdem auf. Alles was der MSV sich bisher aufgebaut hat, wurde heute zerstört. Es sieht fast so aus, als wenn jetzt erst einmal die Luft raus ist. :motz:
     
  10. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Tja, Satz mit x ...

    Ich bin nichtmal wirklich schockiert - solche Spiele werden immer und immer wieder gegen "schwache" Gegner vergeigt, wenn es um etwas geht (hier der Kontakt zur Spitze)

    Ich sehe mal das Positive:
    Ein Sieg hätte über eine erneut schwache Leistung hinweg getäuscht, so wird deutlich, wo der MSV wirklich steht - graues Mittelmaß in einer m.M.n. sehr schwachen Liga

    Branco hat sich hoffentlich erstmal aus dem Team gefoult.
    Der hat mich noch nie überzeugt und gehörte als ständiges Sicherheitsrisiko schon lange ausgetauscht - sollte jetzt Avalos wieder reinrücken wäre dies aber auch nicht unbedingt eine Verbesserung.


    Achja, noch was zum Sturm:
    wofür haben wir eigentlich Marcel Heller verpflichtet und Terodde in der Hinterhand? Was der Wagner da gestern abgeliefert hat war ja schon fast Arbeitsverweigerung. Der geht überhaupt nicht in die Zweikämpfe sondern versucht immer und immer wieder nur den Gegner anzuschießen, um einen Einwurf oder eine Ecke zu holen...

    Bei den Ecken muss ich übrigens mal erwähnen, dass die weit besser geworden sind, seitdem Grlic die nicht mehr schießt (mir fällt nur grad nicht ein, wer das jetzt macht (Christ? :gruebel: )

    Jetzt gehts zu 0:9-Koblenz, ein Gegner auf Augenhöhe... ;)
     
  11. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Das war eine unnötige Niederlage und ein äußerst herber Rückschlag! :(
    15 Punkte von 30 möglichen Punkten ist graues Zweitligamittelmaß, nicht mehr und nicht weniger!

    PS für Faulix: Heller wird bei uns für die Eintracht wieder gesund gepflegt, Terrode sollte wirklich mal eine Chance von Beginn an erhalten.