Motorola L7e blau

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dilbert, 31 Mai 2008.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Mahlzeit!

    Da mein oller Nokia-Akku ja mal wieder den Löffel weglegt, und ich ein günstiges Angebot für das Motorola gefunden habe, möchte ich einfach mal nach Erfahrungswerten für das Handy fragen, falls es einer von euch hat(te). Wie lange hält der Akku? Taugt der MP3-Player was? Ist es einfach, MP3s vom PC auf das Handy zu düdeln und diese dann als Klingelton einzusetzen?

    Ich bin mit solchen halbwegs modernen Dingern nicht vertraut, ich hab in den letzten sechs Jahren nur mein inzwischen höchst antiquiertes Nokia 3310 benutzt, das ja nichtmal über ein Farbdisplay oder WAP verfügt. Und eben Akkus am Fliessband vernichtet.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Ich hatte vor 6 oder 7 Jahren mal ein Motorola und habe es gehasst v.a. wegen der miesen Menüführung. Integrierte MP3-Player gab's da noch nicht.

    Mein Rat: Finger weg von Motorola.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Kann ich bestätigen. Ich sollte meinem Onkel mal sein neues Motorolla Talkabout erklären. Komplizierter gehts nicht mehr. Kann zwar sein das sich was geändert hat, aber das war damals wirklich ne Katastrophe und deshalb kommt mir sowas nicht mehr ins Haus.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich hatte mich vorher bei Amazon ´n bisschen schlau gemacht, da hat das Ding vier von fünf Punkten bekommen, unter anderem weil es leicht zu handhaben sein soll. Anscheinend haben die da wirklich was getan.

    P.S.: Ausserdem lese ich überall, dass das Ding recht stabil sein soll, mit kratzfesten Glasdisplay usw.. Bei meiner angeborenen Schusseligkeit und auf Fussballfahrten genau richtig. Die Kamera soll nicht viel taugen, aber die brauch ich eh nicht. Dafür hab ich meinen normalen Knipskasten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2008
  6. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Ich hab zwar ein Razar V3xxx aber das ist super. Akku hält mindestens 1 Woche und überspielen von Songs oder Bildern ist am PC total einfach und schnell , anklicken und rüberziehen , fertig ! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2008
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich hab´s mir jetzt gebraucht bei amazon gekauft (zu den Verkäufern da hab ich irgendwie mehr Vertrauen als zu denen bei ebay). Ich denke mal, für ein Handy, das erst Ende 2006 rauskam, geht der Preis in Ordnung.

    Schlecht weg kam in jeder Bewertung nur der ganze Humbug, den ich eh nicht benutze, und wenn es Stürze aus über zwei Metern ohne Schaden übersteht, wird es auch meine drei linken Hände überleben. Etwas besseres kann ich mir derzeit eh nicht Leisten, im Juni gehen gute 450 Euro für Bremsen, TÜV und KFZ-Steuer drauf, dazu kommt noch die Dauerkarte (So teuer wie der Juni ist sonst kein Monat für mich... nichtmal der August, trotz Wacken). Wenn ich da am Monatsende ohne Dispo rausgehe, hab ich spartechnisch wahre Wunder geleistet...

    Gruss
    Dilbert
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich drücke die Daumen! ;)
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    So, Sabbelkasten ist da.

    Ich weiss nicht, wie die Menüs früher aussahen, aber das Ding kann jeder bedienen, der mehr als zwanzig Gehirnzellen hat. Und wenn der Karton nicht ein bisschen knittrig gewesen wäre, hätte man das Handy samt Zubehör auch für neu halten können.

    Ich glaub, das ist ein guter Fang. Wenn es jetzt noch wie mein (inzwischen) Steinzeit-Nokia fünf oder sechs Jahre durchhält, bis es mir auf den Keks geht, dann war das Geld richtig gut investiert.